Sky Österreich Beschwerde

tronix

Mobilfunk Teilnehmer
2 Dez 2014
241
214
Ich habe vor 10 Tagen ALLES von Sky gekündigt und retourniert. Deswegen:

Seit 12 Jahren Sky Kunde; gekündigt da eh nur Wiederholungen, keine F1 mehr und die Championsleague extrem beschnitten wurde. Hab immer um die 39,90 Euro + 14 Euro für nen Zweitreceiver bezahlt. Und das war’s mir bis letztes Jahr auch wert.

Es gab dann aber im Oktober das obligatorische Rückholangebot für 24,90€ + 10€ für SkyQ und Q Zweitreceiver. Also ganze 20 Euro günstiger und hab’s dann doch verlängert.

Leider wurden aus den versprochenen 24,90€ + 10€ auf einmal 64,90 €eingetragen, nach 2 Anrufen dann wieder 39,90€ + 14€, von den 24,90€ + 10€ wusste keiner mehr was. Selbst nach insgesamt 5 Anrufen und jedes Mal geschlagenen 30-50 Minuten Wartezeit war KEIN Sky Mitarbeiter fähig das zu korrigieren. Dazu hab ich 2 eMails an service@sky.at geschrieben mit bitte um Richtigstellung = selbst nach 10 Tagen KEINE Antwort.

Defakto gibt es KEINEN Kundenservice mehr bei Sky und am Tag 13 meiner 14tägigen Widerrufsfrist habe ich genervt alles gekündigt und retourniert. Idio***verein.

Aber Amazon Prime Video und NETFLIX wird erstmal auch reichen… Und statt Sky gibt’s eben jetzt ein 10 Euro DAZN Abo…
 

Matthi

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
571
140
Ich habe Sky mit Ende September ebenfalls gekündigt. War seit Premiere Zeiten durchgehend Kunde.
Ich nutzte in den letzten 12 Monaten ganze 6 Monate komplett kostenlos (alle Sky Pakete) und die restlichen Monate für 29,99.

Und selbst doch: Es war eigentlich viel zu teuer. Ich habe im gesamten Jahr vielleicht 20 Stunden Sky geschaut.
Filme immer uninteressanter, Sport schaue ich nicht auf Sky. Serien schaue ich lieber bei Amazon oder Netflix.

Ich bekam kein einziges Angebot und hab den Krempel zurück geschickt. Nie wieder Sky.
Leider hat Sky immer noch nicht verstanden, dass es inzwischen genug Streaming Konkurenz gibt....

Für alle die Beschwerden haben:
Es hilft so gut wie immer sich an die GL zu wenden. Vorname.nachname@blabla.....
Details hier: https://info.sky.de
Kann jeden verstehen, der Sky den Rücken kehrt.

Will man dann doch irgendwann wieder einen Film legal angucken bleibt immer noch Sky Ticket ohne Mindestlaufzeit.
Nur mit der Qualität und Stabilität sowie den Funktionen von Amazon und Netflix ist das keineswegs zu vergleichen.... Die Filme sind halt aktueller. Das ist aber auch alles...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Metalcist

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
3.887
2.402
Will man dann doch irgendwann wieder einen Film legal angucken bleibt immer noch Sky Ticket ohne Mindestlaufzeit.
Nur mit der Qualität und Stabilität sowie den Funktionen von Amazon und Netflix ist das keineswegs zu vergleichen.... Die Filme sind halt aktueller. Das ist aber auch alles...
Dafür hab ich Netflix und Amazon. Wenns unbedingt sein muss kann ichs noch komplettieren mit was anderen. Deine Punkte Qualität und Stabilität hab ich jetzt nichts negatives zu Sky eher im Gegenteil das ich hier echtes 1080p bekomme und alle Tonspuren. Dazu keine Werbung wie bei Sky schon teilweise.
Aber sicher dazu braucht man einen stabilen Internetprovider, das vergleiche ich aber mit einer Satschüssel die auch bei Schlechtwetter ihre Themen hat.
 

tuxian

Mobilfunk Teilnehmer
7 Apr 2014
370
65
Die Filme werden immer uninteressanter und ich wollte auch schon kündigen.
Nachdem der Vertrag schon ausgelaufen war habe ich aber ein gutes Angebot erhalten für Entertainment + Cinema + HD um €15 garantiert für 24 Monate ohne Bindung. Das habe ich dann angenommen.
 

Aktuelle Themen