Snapdragon 730 vs. Apple A13 SoC

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.518
2.859
Wäre aus Google's Sicht aber wohl auch nicht so ideal, wenn sich dann die User beschweren, dass nur ein "langsames" Netzteil inkludiert ist.
Macht Apple schon seit Jahren zur Gewinnoptimierung, das ist schon Tradition.

Google hat wohl noch immer nicht dazugelernt, man verbaut schon wieder so einen winzigen Akku. Man hat denke ich besonders beim Pixel 4 gesehen, dass das nicht gut gehen kann. Ansonsten liest sich die Ausstattung ganz Ok. Hardwaretechnisch hat man (anders als Apple beim iPhone SE) beim Prozessor wohl sparen müssen.
Den Akku finde ich ok mit dem SoC der verbaut ist. Der Energiebedarf bei der 700er Serie hält sich in Grenzen und es wird ja ein OLED verbaut.

Zum Iphone muss man Google loben das man aktuellere Hardware verbaut und nicht einen SoC den man dann erst recht wieder drosselt. RAM, Speicherplatz, Display um das Geld ist wirklich eine Runde Sache mit dem SoC, da kann sich Apple eine Scheibe abschneiden. Und nicht etwas ausgelutschtes von 2015 wieder bringen.

Gut zum Negativen, wo man sich einfach nur fragt Google warum?
Warum nimmt man so grottige Materialien um dann wieder einen Plastikbomber zu haben? Genauso Gorilla Glas 3, einfach nur warum? Das ist schon richtig schlecht für eigentlich ein tolles Gerät.

Ich lade meinen Akku vom iPhone auch in letzter Zeit mit dem 5W Lader, wenn ich gerade Zeit habe. Mein Akku hat jetzt nach knapp 4 Monaten Nutzung noch 98% Kapazität.
Apple ist bei Akkus bei weiten kein Vergleich mehr. Nur weil man alte Akkutechnik mit schlechter Ladetechnik kombiniert ist es noch lange nicht innovativ. Insbesondere wenn Apple dann ein schnelleres Ladegerät verkauft und dies unterstützt., das ist eher Schizophren als Bedacht.
Das es besser geht zeigt Xiaomi, Oppo und Co. Diese haben auch keine Akkuprobleme bzw. wird da gleich so ein Akku verbaut, wo man gut leben kann wenns nur mehr 92% ist.
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.186
2.089
@sergio_eristoff: Der Apple A13 ist doch aktuell der schnellste Prozessor am Markt & leistet viel mehr als der SD hier im Pixel. Wie kommt man bitte auf die Idee einen Mittelklasse Prozessor mit einem High-end Prozessor zu vergleichen? Der Vergleich hinkt einfach nur... Die alte Geschichte mit der drossel stimmt auch einfach nicht mehr, informier dich bitte bevor du falsche Sachen behauptest.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 001 und eigsi124

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.518
2.859
Der Apple A13 ist doch aktuell der schnellste Prozessor am Markt & leistet viel mehr als der SD hier im Pixel. Wie kommt man bitte auf die Idee einen Mittelklasse Prozessor mit einem High-end Prozessor zu vergleichen?
Ach machst du Videoschnitt auf einem 4,7 Zoll Display oder andere Berechnungen die so Leistungshungrig sind? Das ist so wie wenn ich einen Ferrari mit 1000 PS habe und im Umkreis von 500km sind nur 30 erlaubt mit Bodenschwellen. Oder anders ausgedrückt 64GB RAM und 32 bit installiert. Irgendwas zwischen die SoC ist für Apple Massenware und Billig für den Hersteller oder komplett am Nutzer vorbei, ist dein "High.
Da brauch ich nicht mal anfangen zum Vergleichen.

Die Drossel ist weiterhin eingebaut und per Default immer noch aktiv. Erst wenn der User eingreift erst dann ist sie deaktiviert.
Bitte immer schön bei der Wahrheit bleiben und nicht mit irgendwas aufzeigen wo man meint Apple ist den Preis wert....
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.186
2.089
Die Drossel merkt man aber nicht. Sonst würde ja jedes iPhone ruckeln was bisschen älter ist. Und andere Hersteller verkaufen auch ihre High-end Geräte zu einem überteuerten Preis, sind diese ihr Geld wert? Ich denke nicht, aber man kauft es trotzdem weil man genau dieses Modell haben möchte.

Ob das "High" am Nutzer vorbeigeht oder nicht ist was anderes.
 

jb-net

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2014
995
801
Fakt ist, dass praktisch alle Experten und Benchmarks zu dem Fazit kommen, dass Apple’s A13 derzeit die schnellste mobile CPU für Smartphones darstellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.518
2.859
Fakt ist, dass praktisch alle Experten und Benchmarks zu dem Fazit kommen, dass Apple’s A13 derzeit die schnellste mobile CPU für Smartphones darstellt. Hat aber nichts mit dem Thema zu tun. Also bleibt bitte beim eigentlichen Thema. Danke!
Ist zwar auch nicht die Wahrheit mittlerweile:
https://www.androidauthority.com/snapdragon-865-beats-apple-a13-1066243/

https://versus.com/nl/apple-a13-bionic-vs-qualcomm-snapdragon-865

https://www.areamobile.de/Snapdrago...h-Snapdragon-865-schlaegt-Apples-A13-1339562/

Aber hey Apple hat den Highendigsten SoC.... ;)
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.186
2.089
Die Quellen scheinen nicht sehr seriös zu sein. Besonders "Android authority" sagt ja schon wer dahinter steckt.

Egal, selbst wenn der SD stärker sein sollte, wird man diesen unter Android nie voll auskosten können. Das ist einer der Vorteile, wenn die Soft - & Hardware aus einer Hand kommt wie bei Apple. Außerdem ging es mir nicht um den 865ger sondern um den 730ger & der ist in jeden Punkt definitiv schlechter als der A13. Das sollte auch klar sein, weil es ein Mittelklasse Prozessor ist. Wieso du jetzt den 865 zum Vergleich hernimmst ist mir nicht klar, um den geht es gar nicht.
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.518
2.859
Die Quellen scheinen nicht sehr seriös zu sein. Besonders "Android authority" sagt ja schon wer dahinter steckt.
Stimmt da müsste ich etwas mit einem i davor suchen damit es dann passend wird für dich ;) Aber hey Hauptsache gleich mal anzweifeln...

Um mal bei der Realität zu bleiben, die SoCs sind maximal in kleinen Spuren schneller und so wie der SD 865 ist, ist er durch den höheren Takt einfach schneller. Da kommt es dann auf die Qualität des Codes drauf an ob das wirklich was bringt.

Egal, selbst wenn der SD stärker sein sollte, wird man diesen unter Android nie voll auskosten können. Das ist einer der Vorteile, wenn die Soft - & Hardware aus einer Hand kommt wie bei Apple.
Wer sagt das oder liest man sowas irgendwo in einem Marketingpapier von Apple was man vor dem Kauf bekommt? Es gibt hunderte Beispiele im Internet was Apple an Designfehler produziert, an einer Geniusbar falsche Diagnosen, geplante Obsoleszenz usw.
Schwer zu Empfehlen sind hier ein paar Youtube Channels von Experten:
https://www.youtube.com/user/rossmanngroup/
https://www.youtube.com/channel/UCXuqSBlHAE6Xw-yeJA0Tunw
usw.

Zum Thema Hardware, Apple hat bis heute kein Wärmemanagement in seinen Geräten um die Abwärme weg zu bekommen. Wurde schon oft kritisiert da man schnell an das Limit kommt und die SoC dann wieder runtergetaktet wird aus Schutz. Ergo man pumpt sich mit Steroiden auf und Trainiert pausenlos Krafttraining um dann am Häckelkurs teilzunehmen...

Software eines meiner Lieblingsthemen, Ich verweise gerne auf Ios 13, wieviele Updates hat man gebraucht um anständig zu laufen? Glaub ab 13.4 wars dann mal ausgereift die Sache.

Ist das dein gelobtes Hard und Softwaredesign aus Cuppertino?
PS. Ich war schon im Headquater von Apple und ja es ist durchaus Impulsant.

Außerdem ging es mir nicht um den 865ger sondern um den 730ger & der ist in jeden Punkt definitiv schlechter als der A13. Das sollte auch klar sein, weil es ein Mittelklasse Prozessor ist.
Sicher ist das klar, nur es ist immer wieder interessant wie man Apple so unreflektiert anführt und vergleicht. Die Vergleiche andauernd mit dem wirklich miesen Iphone SE 2020 für den verlangten Preis.
Wieso du jetzt den 865 zum Vergleich hernimmst ist mir nicht klar, um den geht es gar nicht.
Tja wenn du anfängst das SE 2020 hat den besten Prozessor und darum Apple Rulez. Falls du es nicht mitbekommen hast ich habe auch Google kritisiert und ausführlich.
Fakt ist auch das Apple ein Design von 2015 mal wieder verwertet hat seit Jahren. Wenn wir mal davon ausgehen Apple hat sich zum Iphone 6 Gedanken gemacht für das Abwärmemanagement, wie kann man nur so naiv sein oder gar glauben aus überzeugter Apple User, das Design ist so universal gültig das es für alle SoCs reicht die jemals kommen?
Ich fang noch nicht mal an mit den Dingen was Apple unternimmt um die Geräte nichtmal mehr reparieren zu können oder extra kleiner Akku um dann den technisch normalen Abbau von Akkus, einen zum neuen Gerät zu verleiten. Da wären wir wieder bei der Drossel per default und den gewollten Designfehlern für Kaufanreize.

Da muss man ganz ehrlich sagen, Apple war früher bis zum Iphone 5 und dem Ausreißer Iphone X ein wirklich innovatives Unternehmen und hat vieles beigetragen was wir Smartphone nennen. Der Rest ist wirklich nur mehr unüberlegtes Hardwaremischen mit immer schlechter werdender Software ohne Innovation. Die Innovation gibt es nur mehr beim Preis nach oben.

Ist doch alles halb so wild. Der A14 steht ja eh schon vor der Tür und dann hat sich das Thema Snapdragon sowieso wieder erledigt.
Stimmt für 3 Monate eventuell. #NachhaltigeInnovationdieseinenPreishabenmuss
Ich bin gespannt wie Apple das Thema Abwärme angeht, besonders weil man ja den A14 eventuell in den ersten Macbooks verbaut. Da bin ich besonders gespannt wie da die Community argumentiert im Thema Iphone hat den SoC drinnen, hat ein altes Design mit 0 thermalen Lösungen und beim Macbook braucht man doch sowas.
 

Aktuelle Themen