Speedtest für 3 Hutchison Drei Austria (3G & LTE)

31 März 2014
2.195
2.462
Gehen da alle Frequenzkombis und somit auch 4G 800 als Ankerzelle für 5G 700, so wie dann oft am Land sein wird?
Oder liegen 700 und 800 Mhz zu weit beieinander und es kommt bei den Standorten dann nicht nur 5G 700 Mhz sondern auch eine weitere LTE Frequenz, zB 1800 Mhz dazu die als Ankerzelle für 5G dient?

Xiaomis können das ev. jetzt schon, high end Geräte wie Apple und Samsung aber nicht.

Derzeit baut man NR700 NSA mit 1800 aus oder NR700 SA halt ohne bzw. auch mit, aber für NR SA wär das egal.

aber das ist hier offtopic.
 
21 Januar 2015
2.813
966
Sony Geräte unterstützen der Seite nach die Kombi 20_n28 ebenfalls nicht :(
Die Kombi 3_n28 wird dagegen unterstützt. Also ohne Band 3 kein 5G.
 
21 Januar 2015
2.813
966
Und was ist mit mem Downlink? Das Handy kostet ja gleich über 700 €. Und ist auch nur mal ein einziges Gerät.

Mal abwarten ob das mit 700 Mhz wirklich so ein unausgegorenes Desaster wird mit der Frequenzkombi die nur eine Handvoll Geräte unterstützt, oder ob es besser kommt was bei ersterm erwähnten Ausbau(700 Mhz 5G+1800 Mhz LTE) der Fall wäre.
 

Aktuelle Themen