Speedtest für A1 Telekom Austria (3G & LTE)

22 Januar 2020
1.453
748
Screenshot_20210507-124129_Speedtest.jpg

8243 Pinggau vorm Billa mit Band 3 und nur 15MHz. Mast hat immer noch eine Störung und läuft nicht mit 35MHz.
 
Zuletzt bearbeitet:
22 Januar 2020
1.453
748
Speedtest Zuhause

Screenshot_20210510-154615_Speedtest.jpg

Der neue Handymast in Pinggau entlastet den Handymast der mein Dorf versorgt wirklich sehr. Zwischen 35-65 mbit erreiche ich jetzt tagsüber und hier noch ein Speedtest aus Pinggau am Hauptplatz der Mast geht immer noch nicht mit 35MHz (nur 15MHz)

Screenshot_20210511-095100_Speedtest.jpg
 
29 August 2014
205
103

Das erste Mal, dass ich in Wien 3 das überhaupt erreiche. Wohngemerkt um 5 Uhr früh und wenn noch alle am schlafen sind.
A1 ist genauso kake vom Speed her wie jeder andere Mobilfunkanbieter. Dass man in Wien nicht mehr als 10Mbit via DSL(!) zusammenbekommt und auf Hybrid angewiesen ist, ist sehr sehr sehr traurig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EDGE-Surfer
22 Januar 2020
1.453
748
Screenshot_20220915-204157_Speedtest.jpg

8243 Pinggau etwas außerhalb mit LTE800. Ich hab keine Ahnung wie da die Auslastung dermaßen hoch sein kann das keine 5mbit/s drüber gehen. Laut RTR Netzabdeckung gibt A1 hier rund 80-90 mbit Durchschnitt an, das ist halt eindeutig unfug und langsam frage ich mich ob man da irgendwie dagegen vorgehen kann das A1 hier solch einen extremen Unfug verzapft. Vor rund 2 Jahren als der Sender der uns derzeit versorgt in Betrieb ging waren rund 25-30 mbit Abends drinnen. Mittlerweile siehts sehr sehr düster aus. Solch schlechte Speedtests sieht man eigentlich nur in überlasteten Band 8 UMTS Zellen selbst das ist DOPPELT so schnell als das 4G Netz.

Denken kann man was man will ich finds peinlicher als peinlich. Die Empfangswerte sinds ja nicht wirklich.

LG
 
24 Juni 2017
892
358
Anhang anzeigen 37385

8243 Pinggau etwas außerhalb mit LTE800. Ich hab keine Ahnung wie da die Auslastung dermaßen hoch sein kann das keine 5mbit/s drüber gehen. Laut RTR Netzabdeckung gibt A1 hier rund 80-90 mbit Durchschnitt an, das ist halt eindeutig unfug und langsam frage ich mich ob man da irgendwie dagegen vorgehen kann das A1 hier solch einen extremen Unfug verzapft. Vor rund 2 Jahren als der Sender der uns derzeit versorgt in Betrieb ging waren rund 25-30 mbit Abends drinnen. Mittlerweile siehts sehr sehr düster aus. Solch schlechte Speedtests sieht man eigentlich nur in überlasteten Band 8 UMTS Zellen selbst das ist DOPPELT so schnell als das 4G Netz.

Denken kann man was man will ich finds peinlicher als peinlich. Die Empfangswerte sinds ja nicht wirklich.

LG
Ja der empfang ist besser bei 3G also bei 4G dort vielleicht. wie sind denn die Empfangswerte dort laut der App Netmonster zb ?