Speedtest für Magenta (T) Mobile (ehm. T-Mobile Austria)

Emil

Mobilfunk Teilnehmer
17 Apr 2020
8
0
Also wenn ich mir diese ganzen Geschwindigkeiten anschaue dann, denke ich mir nur was ist das für ein großer Witz. Manche haben 150mbit/s so wie ich und erreichen 100 davon und ich mit den 150 mit meinem Handyvertrag erreiche nicht mal 50. WTF. Was ist hier falsch? aber immerhin lade ich Games zwischen 5-7 MB/s herunter, manchmal weniger manchmal mehr.
 

Emil

Mobilfunk Teilnehmer
17 Apr 2020
8
0
Du musst das positiv sehen. Bei 3 gibts für den 150 MBit Tarif teilweise nur 1 MBit :D.
Du bist also dreimal so schnell wie 3.

Grüße
Daniel
Ich habe von Drei zu Magenta gewechselt, weil Drei ein ganz ganz Großer Witz am Helllichten Tag ist, habe dort mehr gezahlt und weniger bekommen und bei Magenta Zahle ich weniger und bekomme doch einiges mehr an Bandbreite rein.
 

Antennenfreak

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2015
882
189
Für alle, die es noch nicht verinnerlicht haben: LTE ist ein Shared Medium. Alle, die zur selben Zeit einen Sender benutzen, teilen sich dessen Bandbreite. Bei DREI sind das maximal 400 MBit bei Vollausbau (LTE-1800 + LTE-2100 + LTE-2600) mit einem Cat.19 Gerät. Wer seine 150 MBit konstant haben will, muß für FTTH zahlen. Über 4G geht es nur selten, über 5G nur so lange, wie die Zahl der Nutzer dort überschaubar ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ChrisXXIII und kofel

unknown

Mobilfunk Teilnehmer
15 Nov 2015
3.549
1.336
Rein rechnerisch sind es 490 Mbit/s bei Drei @ 256QAM. Wenn man schon eine Zahl in den Raum wirft, sollte man die vorher auch überprüfen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pulla

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
1.545
1.027
..Wer seine 150 MBit konstant haben will, muß für FTTH zahlen. ..
Richtig!

Wenn ich zu Hause FTTH haben kann und mir dann nicht wenigstens einen kleinen ausreichenden Tarif nehme (zB.: 40/10) sondern lieber LTE/5G, weil das vielleicht etwas günstiger ist und theoretisch mehr Bandbreite liefern soll, bin ich wohl nicht sehr gescheit!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ChrisXXIII

Antennenfreak

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2015
882
189
Bei uns hat man via Vodafone immer mindestens 80 MBit/s, aber auch nur, weil der ganze Ort mit FTTH versorgt ist. Im Nachbarort dümpelt Vodafone gegen 20 Uhr mit 3-5 MBit/s rum.
 

Aktuelle Themen