cmeerw

Mobilfunk Teilnehmer
15 Nov 2018
66
21
Man sollte halt schon richtig lesen können :rolleyes:: Ich sprach vom Aktivieren eines Tarifs, nichts von dessen "scharf machen (wie z.B. durch die Aktivierung der SIM-Karte, eine entsprechende Aufladung usw.), und auch nichts vom Aktivieren der SIM-Karte! Das sind drei verschiedene Themen!
Ach so, ich dachte du wolltest was zum laufenden Thread beitragen und nicht einfach irgendein Statement abgeben, das mit der aktuellen Diskussion nichts zu tun hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: salzrat

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
934
400
Ach, deswegen hast Du Dich um das "Verreißen" meiner Aussage zur Frage eines anderen Forennutzers bemüht. Na, dann ist ja jetzt alles klar.
 

Drago

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
29
22
Ich hatte letztens ein längeres Gespräch mit einem Spusu Mitarbeiter, der mir bestätigt hat, dass ich bis zu 6 Monate Zeit habe die Simkarte zu aktivieren (zwecks Kündigungsfrist) und ich den Tarif mit 60/20 MBit/s dann auch erhalte...
Das ist ja extrem geil, wusste ich nicht... Ich habe gestresst den Tarif aktiviert, weil ich dachte, dass eben der aktuelle Tarif beim Aktivieren der SIM Karte verwendet werden würde. Jetzt zahle ich halt diesen Monat doppelt, aber was soll's... Bin glücklich über den Wechsel bisher (Kurier -> spusu).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

Joe

Mobilfunk Teilnehmer
2 Dez 2019
18
6
Das ist ja extrem geil, wusste ich nicht... Ich habe gestresst den Tarif aktiviert, weil ich dachte, dass eben der aktuelle Tarif beim Aktivieren der SIM Karte verwendet werden würde. Jetzt zahle ich halt diesen Monat doppelt, aber was soll's... Bin glücklich über den Wechsel bisher (Kurier -> spusu).
Welchen Router benutzt du und wie siehts mit der Geschwindigkeit aus? Zufrieden?
 

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
306
150
Ich hätte gerne eine Tipp für einen LTE Router:

Eigentlich schwebt mir ja die AVM Fritz!Box 6820 LTE V2 vor. Die kann grundsätzlich CA und würde perfekt in mein bestehendes 7590er Netzwerk passen.
Aber: soweit mir bekannt, kann die keine CA mit Band 1+3 (ist glaube ich bei SPUSU egal; wäre aber für DREI ein Showstopper).
Hintergrund: ich möchte was gutes für den Österreichurlaub und evtl. eine Notfallslösung/evtl. sogar Ablöse für mein bestehendes Internet daheim.

Frage daher: weiß jemand, ob geplant ist, auch Band 1+3 mit einer neuen Version ab 2020 zu unterstützen? Derzeit kann das ja nur die große 6890er. Da ist aber die 6850 5G als Nachfolger(?) geplant.

Oder gibt es einen viel besseren LTE Router, der alle möglichen Bänder verbinden kann und für alle Provider (A1-/3-/Magenta-Netz) funktioniert und das LTE Internet (auch) via WLAN in mein bestehendes Fritz!Box Netz "einspeisen" kann (geht glaube ich nur via 2.4 GHz WLAN)?

@email.filtering: hast du da eine Meinung dazu?

Vielen Dank schonmal im Voraus :)
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
934
400
Die Verbindung zwischen einem mehr oder minder als "reinem Modem" genutzten MiFi-Router und dem "richtigen" oder bestehenden (W)LAN, also z.B. zur Fritz!Box, würde ich grundsätzlich nur per Kabel realisieren, auch wenn mir klar ist, dass man dann eventuell eine NAT-Ebene mehr hat.

Wenn Du einen MiFi-Router suchst bei dem Du die zu bündelnden Frequenzbänder "kontrollieren" bzw. festlegen können willst, bleibt Dir wohl nur der Griff zu einem Nighthawk M1 (oder dessen Nachfolgern). Denn bei allen anderen MiFi-Routern bist Du zumindest auf Drittanbieterlösungen angewiesen (so es diese überhaupt gibt bzw. diese dort noch funktionieren), oder musst alles der jeweiligen Firmware überlassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
306
150
Danke!

Grundsätzlich würde ich das "LTE-Modem" eh via Ethernet an die Fritz!Box anhängen. Wenn jedoch der Standort einen schlechteren Empfang bietet, wäre die WLAN Anbindung angedacht.

Habe über den Nighthawk M1 durchmischte Beurteilungen hinsichtlich Lebensdauer und Akkuladeproblem gelesen. Gut man kann ihn natürlich stationär ohne Akku betreiben. Wäre wahrscheinlich sinnvoller.

Aber: ich bin gar nicht so der Bastler. Mir ist am liebsten ein Produkt, welches einfach funktioniert.
Daher die Idee mit der 6820 V2. Der Huawei 618 dürfte auch sehr interessant sein. Gerade für das 3 Netz.

Hab eh noch Zeit und werde halt weiter recherchieren bzw. mir die empfohlenen Router genauer ansehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

Drago

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
29
22
Welchen Router benutzt du und wie siehts mit der Geschwindigkeit aus? Zufrieden?
Definitiv zufrieden was den Wechsel angeht. Router: Huawei B715, hab ihn mir extra besorgt aufgrund 3CA und des bequemen Wechsels zwischen den Anbietern... und bis 5G vernünftig kommt, dauert es sowieso noch... Speedtests (Wien) anbei, die höchst gemessenen außerhalb Stoßzeiten an verschiedenen Tagen, zur Stoßzeit am 22.11. kurz nacheinander.
Screenshot_20191115-210307_Speedtest.jpeg
Screenshot_20191123-091731_Speedtest.jpeg
Screenshot_20191122-223003_Speedtest.jpeg
Screenshot_20191122-223835_Speedtest.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel

Klax Max

Mobilfunk Teilnehmer
23 Okt 2019
77
13
Ich hätte gerne eine Tipp für einen LTE Router:

Eigentlich schwebt mir ja die AVM Fritz!Box 6820 LTE V2 vor. Die kann grundsätzlich CA und würde perfekt in mein bestehendes 7590er Netzwerk passen.
Aber: soweit mir bekannt, kann die keine CA mit Band 1+3 (ist glaube ich bei SPUSU egal; wäre aber für DREI ein Showstopper).
Hintergrund: ich möchte was gutes für den Österreichurlaub und evtl. eine Notfallslösung/evtl. sogar Ablöse für mein bestehendes Internet daheim.

Frage daher: weiß jemand, ob geplant ist, auch Band 1+3 mit einer neuen Version ab 2020 zu unterstützen? Derzeit kann das ja nur die große 6890er. Da ist aber die 6850 5G als Nachfolger(?) geplant.

Oder gibt es einen viel besseren LTE Router, der alle möglichen Bänder verbinden kann und für alle Provider (A1-/3-/Magenta-Netz) funktioniert und das LTE Internet (auch) via WLAN in mein bestehendes Fritz!Box Netz "einspeisen" kann (geht glaube ich nur via 2.4 GHz WLAN)?

@email.filtering: hast du da eine Meinung dazu?

Vielen Dank schonmal im Voraus :)
https://www.lteforum.at/mobilfunk/spusu-data-only-30-mbit-preissenkung-auf-eur-19-90.12811/post-238340

Sollte sie schon können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel

Aktuelle Themen