rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.844
1.818
Bereits 2019 stellt die RTR fest das bei 5G keine Auflagen für die Untermieter notwendig sind bzw. das ein Untermieter bereits über 2022 den Vertrag verlängert hat.
https://www.ots.at/presseaussendung...eibungsbedingungen-fuer-die-zweite-5g-auktion


"In Österreich gibt es einen vitalen Markt und eine große Anzahl an aktiven MVNOs. Gleichzeitig gibt
es einen Wettbewerb der MNO untereinander zum Hosting dieser MVNOs.

Aus dem Grund sehen wir eine MVNO Auflage als nicht erforderlich. Wir begrüßen die Absicht der
Behörde, diese Auflage entfallen zu lassen.

Die MVNOs in Österreich haben Zugang zu 5G im laufenden Wettbewerb, aktuelle Verträge der
MNOs mit den MVNOs sichern diesen Zugang langfristig ab.
Für evtl. Auflagen ist keine ausreichende Analyse des Marktes erfolgt. Die Vorschläge basieren auf
Annahmen der Behörde, die nicht weiter belegt sind. MVNOs würden unangemessen bevorzugt
werden. Diese haben bei einer weitgehenden Öffnung der Wholesale Konditionen (u.a. Reduktion
der Vorleistungspreise) einen vollen Zugang zur Dienstleistung, tragen aber nicht das
unternehmerische Risiko des Infrastrukturausbaus. (Stellungnahme Hutchison zur Auktion 2020)

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

baileys

Mobilfunk Teilnehmer
24 Jul 2019
135
39
hat Spusu nicht eh auch 5G Frequenzen gekauft? Hoffentlich bauen sie auch ein bisschen was.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RonnieAT

Taurus91

Mobilfunk Teilnehmer
10 Nov 2014
3.992
1.774
Technologieneutral heißt ja nicht, dass von Beginn an jede Technologie tatsächlich zur Verfügung stehen muss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lfile

Murbi

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jan 2016
1.538
515
hat Spusu nicht eh auch 5G Frequenzen gekauft?
Einen Hinweis findet man (auch) hier und das schon in 2019:

TKK bestätigt die 5G-Frequenzvergabe für spusuWien, 09.04.2019 – Jetzt ist es offiziell: Mit dem Bescheid der Telekom-Control-Kommission (TKK) ist der Startschuss für spusu als vierter "echter" Mobilfunkanbieter Österreichs gefallen.

Quelle
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
5.299
3.558
Technologieneutral heißt ja nicht, dass von Beginn an jede Technologie tatsächlich zur Verfügung stehen muss.
Es geht auch die Stufe weiter, es heißt auch nicht das alle Frequenzen in voller Form nutzbar sind. Je nach dem was im Vertrag steht könnte man gewisse Bereiche exklusiv für Drei halten, siehe auch LTE900
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: utakurt

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
4.179
1.901
Es hätte mich ja doch irgendwie gewundert, wenn Spusu hier einen Vertrag hätte, der einfach nur ein paar Jahre läuft und dann wieder neu auszuhandeln ist.

Jetzt ist es noch spannend, wie Hot hier augestellt ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: utakurt

Aktuelle Themen