spusu: Internet Komplettausfall

lmu46

Mobilfunk Teilnehmer
4 Sep 2015
7
3
Hallo,

Seit gestern Nachmittag habe ich keine Chance mehr mich in via spusu ins Internet einzuwählen. Das Modem (Huawei E5832) bekommt keine Verbindung. Die Einstellungen sind korrekt und wurden nicht verändert.
Auch der Versuch mit einem Datenstick (Huawei E160 - alt aber zuverlässig) schlägt mit der Meldung: "Die Verbindung wurde vom Remotecomputer beendet, bevor sie vollständig hergestellt werden konnte."
Der Empfang ist hervorragend etc. - mit beiden Geräten hat die Einwahl natürlich bereits tadellos funktioniert.

Leider ist die Serviceline nicht zu erreichen?!

Hat jemand von euch bereits ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:

lmu46

Mobilfunk Teilnehmer
4 Sep 2015
7
3
So, nun ein Update: Laut Serviceline (Durchstellung dauerte ca. 2 Minuten, heute um 09:15; Dame am anderen Ende sehr freundlich und bemüht) haben wir ein paar Einstellungen durchgenommen - die waren wie erwartet korrekt. Als letzte Idee hat die nette Dame meine SIM-Karte noch einmal manuell aktiviert. Siehe da, die Verbindung funktioniert wieder. Warum sich die Karte offensichtlich wieder selbst "deaktiviert" hat konnte sie mir nicht beantworten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DonKill

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
1.259
814
Freut mich, dass es wieder funktioniert :)

Das waren sicher nur Anfangsschwierigkeiten.

Und? Bist du mit der Performance im 3-Netz zufrieden?

Gruß kofel
 

lmu46

Mobilfunk Teilnehmer
4 Sep 2015
7
3
Ja, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Dame an der Hotline hat meinen ersten Ärger aufgelöst. Die Supportzeiten sind noch geringfügig verbesserungswürdig.
Das Netz von drei ist an meinem Standort ziemlich "ausgelutscht". Mehr als 3,5MBit Downlink im Tagesdurchschnitt sind nicht drinnen. Allerdings ergibt der Quertest mit einer drei-Simkarte exakt dieselben Ergebnisse. Auch sind es nie weniger als 3 MBit, was zumindest eine Art Grundversorgung sicherstellt (im ländlichen Randbereich, wohlgemerkt).
Ich werde mir jetzt einmal bis Jahresende ansehen wie sich das weiter entwickelt. Wenn die Sujets von spusu ehrlich gemeint sind (Mass Response, das Unternehmen hinter spusu, hat ja einen gar nicht guten Ruf auf dem Telekommunikationssektor) und die Politik betreffend Preis und Service konsequent weitergeführt wird, ist es für mich eine brauchbare Alternative:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel

Aktuelle Themen