Spusu Sim-Tausch - gehts noch umständlicher?!

CellPhone

Mobilfunk Teilnehmer
27 Nov 2017
89
48
Ich verstehe noch immer nicht, warum eine "neuere" SIM das Problem lösen sollte. Hat da jemand Erfahrungen damit, und kann bestätigen, dass sich dadurch beim Roaming etwas geändert hat?
 

Streetbob

Mobilfunk Teilnehmer
2 Nov 2017
220
208
Weil neuere Sim Karten ein anderes Roaming Verhalten haben (sollen).
APN Einstellungen springen im Roaming nicht mehr auf Proximus.be sondern bleiben auf mass.at. Spusu wickelt anscheinend das Roaming jetzt selber ab.
Fahre morgen nach Italien um das zu testen ob das Problem jetzt behoben ist mit der Erreichbarkeit im 4G Netz. Werde berichten wie's aktuell aussieht.
LG Streetbob
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: xxxforce und cpt_cook

McMephistoXXL

Mobilfunk Teilnehmer
17 Apr 2014
546
323
Hat das schon mal jemand über den Support angefordert?
Ja, ich zB vor einigen Monaten
Ich hatte direkten telefonischen Kontakt wegen des Roaming Themas, da wurde mir das angeboten ob ich das will, und natürlich sagte ich JA - und es wurde durchgeführt

Edit: ich vergaß zu erwähnen, dass es leider keine Besserung brachte
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: CellPhone

straycat

Mobilfunk Teilnehmer
26 Nov 2014
496
309
Kann mir wer erklären was dieses "SIM-Update" eigentlich ist? Die SIM, die in meinem Handy eingelegt ist, wird von meinem Handy irgendwie modifiziert, wenn der Support das remote anstößt? Schwer vorstellbar...
 

frunza

Mobilfunk Teilnehmer
1 Nov 2014
521
322
Die SIM, die in meinem Handy eingelegt ist, wird von meinem Handy irgendwie modifiziert, wenn der Support das remote anstößt? Schwer vorstellbar...
Ja funktioniert mittels SMS. Da sind dann einfach gesagt irgendwelche Steuercodes in der Nachricht, was das Endgerät mit der SIM zu machen hat.
 

0rambo0

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2014
936
299
Auf der SIM Karte läuft wenn man es genau nimmt eigentlich ein kleiner Computer vereinfacht ausgedrückt. Auf dem kleinen Microchip läuft ein JAVA Betriebssystem welches dem Handy quasi die Funktionen erlaubt, zum Bleifstift den Zugang zum 4G Netz. Es werden aber auch der MCC und MNC hinterlegt damit das Handy weiß welcher Anbieter, hier greift auf der Netlock. 23201 zb ist A1, 05 Drei. Handy hat einen A1 Lock und SIM ist eine 23205 funktioniert diese im A1 Gerät nicht.

Mittels Update welche als „Silent SMS“ kommen, oder auch Short Message Type 0 welche Du nicht siehst, wird das Betriebssystem auf der SIM aktualisiert (ähnlich wenn Du Windows 3.11 installierst und die Disketten nachschiebst).

Kommt dann mit dem Update also eine Kennung 23201 dazu, würde die 3 Sim auch im A1 Gerät funktionieren ohne eine. SIM Tausch.

Früher konnte man dies bei One/Orange und eine Zeitlälang bei DReI auch mittels einen Anruf bei 069972699 anstossen. Jetzt gehts auch mittels Kundenzone.

Nach einem Neustart des Gerätes wird das „neue Betriebssystem „ der SIM Karte aktiv und Du hast nahtlos ein Update der SIM Karte bekommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McMephistoXXL

Aktuelle Themen