Streit um Gehaltskartell: Apple und Google zahlen Mitarbeitern Millionen

swasi

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
41
14
Rund 64.000 Mitarbeiter hatten gegen die Firmen Apple, Google, Intel und Adobe geklagt, weil diese mit einem gegenseitigen Abwerbestopp angeblich die Löhne in der Branche künstlich drücken wollten.

Um ein langwieriges Verfahren und eine damit verbundene öffentliche Debatte zu verhindern, haben sich die Konzerne nun mit den Angestellten geeinigt. Laut der Nachrichtenagentur Reuters zahlen sie dazu 324 Millionen Dollar.

Quelle


Hmm...
 

PhreakyFreaky

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2014
7
0
AW: Streit um Gehaltskartell: Apple und Google zahlen Mitarbeitern Millionen

naja macht 5000$ pro Person wäre nicht soviel, ich vermute aber das die Anwälte am meisten kassieren...
 

Aktuelle Themen