Suche LTE Indoor Rundstrahler / Antenne für A1

12 April 2020
42
18
Hey Jungs

Bin auf der Suche nach einer Antenne für meinen LTE Router der im A1 Netz funkt.

*Sollte eine Indoor Antenne sein (Rundstrahler?)
*Preisbereich bis max. 50 Euro (sofern so machbar)
*2x SMA Anschlüsse haben
*Frequenzbereich 800 - 1800 - 2600
*rund 2Meter Kabel dabei

Bevor kommt die bringen nicht viel, ja das weis ich leider. Aufgrund baulicher Gegebenheiten geht es leider nicht anders.
Habe mit einer Richtantenne (aussen) schon mal angetestet aber egal wo ich die montieren kann / könnte komm ich sowieso nur an Reflexionen und habe keine direkte Sichtverbindung.

800 bekomme ich mit 75dbm gut rein - bei 1800 bin ich bei rund 90dbm - 2600 110dbm so gut wie zu vergessen, kaum Down / Upload leider.

Antennenstummel habe ich schon angetestet, die bringen schon etwas aber eben nicht besonders viel. (nochmal rund 10 Mbit)

Zum testen habe ich eine Fritzbox 6820v2 ( die mit 2Ca) umgebaut auf SMA Anschluss und nen B535-232.

Dachte deshalb an ne Rundstrahlantenne damit halt auch die Reflexionen eingefangen werden.

Speed erhalte ich am Standort fast das Maximum ausser zur Primetime, mir geht es daher eher um Stabilität.

Kann gern was grösseres sein. Optik ist mir Wurst, sollte halt am Küchenkasten Platz finden da ich da den besten Empfang erreiche.

Kabel sollten 2 Meter dabei sein, das würde reichen denk ich ohne gleich den Gewinn wieder zu verlieren.

Bin auch dem Chinesenzeug nicht abgeneigt sofern da wer Erfahrungen hat.

Hätte an diese gedacht: https://www.amazon.de/Wittenberg-Mimo-Antenne-Freq-790-2600-wei%C3%9F/dp/B00OYZJ9YA

Wittenberg Indoor Antenne, nur da sind die Bewertungen sehr durchwachsen...

Ps.: Ja ich hab den Router schon mal aus dem Fenster gehalten, draussen gemessen, mit Antenne draussen gemessen. Es macht so gut wie keinen Unterschied ob draussen oder drin da eben keine Direkte Sicht auf den Sender.


Danke euch schon mal - Schöne Grüsse :)
 
12 April 2020
42
18
Komplett weg nicht, aber es sind ziemliche Schwankungen vorhanden, die ich mit den Antennenstummeln verbessern konnte.
Der Download startet mit etwa 10MByte fällt dann auf etwa 5, steigt wieder und so weiter....
Das wechselt sich dann so ab.

Edit: Noch vergessen, die Fritzbox zeigt ne Entfernung zum Sender von ungefähr 500 Meter bei 800 und 1800 der Sender mit den 2600 ist ein anderer der rund 2Km entfernt ist. Von daher brauche ich die 2600 nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
12 April 2020
42
18
Das ist keine Option alle Anbieter wurden bereits getestet. Das ist auch nicht meine Frage ;)
 
12 April 2020
42
18
Habe bereits geschrieben " Bevor kommt die bringen nicht viel, ja das weis ich leider. Aufgrund baulicher Gegebenheiten geht es leider nicht anders."

Brauche einen Tip welche Antenne / Rundstrahler überhaupt zu empfehlen ist im genannten Preisbereich.

Danke
 
12 April 2020
42
18
So nochmal zur allgemeinen Verständnis

Wir dürfen hier weder an der Hauswand noch sonst wo aussen Antennen oder dergleichen anbringen ( Denkmanschutz etc,...) auch nicht per Saugnapf am Fenster. Sonst hätten wir zb. schon nen Sat Spiegel.

Da die Stummelantennen ein wenig, wenn auch nicht viel bringen dachte ich an einen Rundstrahler, den ich dann eben in der Wohnung betreibe.
Wie das aussieht ist zweitrangig, mir gehts nur darum mehr Reflexionen einzufangen. Direkte Sicht gibts sowieso nicht.

@tialk nein direkt zum Fenster stellen ist keine Alternative, natürlich alles bereits getestet, die kleinen Antennen in den Routern sind einfach nicht ausreichend.

Danke Euch :)