Suchte lte-router

falconil

Mobilfunk Teilnehmer
26 Apr 2015
7
1
Servus. Ich suche für mein neues Internet (lte mit hui 30) einen guten lte-router der für für zuhause für paar wlan geräte und über lan mit mein pc verbunden werden kann. noch dazu sollte er 2 atennen anschlüße besitzen für funkverstärkung und schnell unterwegs sein.

hab das hier gefunden: geht das für hui 30? oder nicht weil angeblich 3 nur auf bestimmte frequenzen sendet und unterstützt dieser router die frequenzen das?
http://www.amazon.de/Huawei-B593s-2...8&qid=1430071882&sr=8-1&keywords=Huawei-B593s

Btw einen Stick brauch ich nicht, weil ich ja den pc per lan anstecke und smart tv und smarphone bzw netflix (chrome-cast) über wlan benütze
 

falconil

Mobilfunk Teilnehmer
26 Apr 2015
7
1
muss man da nicht nur ne simcard reintun und fertig?
Nen kumpel hat auch nen normalen lte router wo er einfach ne simcard reintut und seine Leitung steht dann. Da braucht er weder nen stick noch sonst was dafür
 
Zuletzt bearbeitet:

justus

Mobilfunk Teilnehmer
7 Apr 2014
62
23
Bei diesem Gerät kommt die SIM-Karte direkt hinein, einen Stick brauchst du dafür nicht.
 

falconil

Mobilfunk Teilnehmer
26 Apr 2015
7
1
meinst du damit den lte router den ich oben gepostet habe? ja sagte ich doch dann brauch ich kein stick. hatte schon angst^^
 

Macbook Pro

Mobilfunk Teilnehmer
4 Mrz 2015
1.058
205
Es kommt drauf an was du alles so brauchst an funktionen, aber wie sich hier im Forum gezeigt hat ist eine Kombi aus Router + LTE Stick oft besser, vorallem wäre es auch günstiger als 169€.
 

MaisonBlanche

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2014
81
9
Den von dir vorgeschlagenen Huawei-Router kann ich nur empfehlen. Habe ihn selber seit einigen Wochen im Einsatz und funktioniert ohne Probleme. (Hui Flat 30) Betreibe ihn mit zwei Wittenberg-Antennen, welche ich jeweils um 90° versetzt am Dachboden montiert habe. Damit empfange ich sogar ein LTE-Signal aus Deutschland (die deutsche Grenze ist ca. 20 km entfernt).

Negativ anzumerken ist, dass es bei diesem Modell angeblich eine Sicherheitslücke gibt, die, wenn ich mir das Datum der letzten Firmware-Version ansehe, anscheinend nie gestopft wurde. http://futurezone.at/produkte/weitere-sicherheitsluecken-bei-huawei-routern-entdeckt/68.803.520 (Aber vielleicht bin ich da auch falsch informiert. Vielleicht weiß von euch jemand mehr.)
 

Aktuelle Themen