T-Mobile (AT) bietet jetzt auch einen LTE unlimited Tarif an!

12 Januar 2015
104
39
Bisher war ja Drei der einzige Anbieter in Österreich, der einen LTE Tarif mit wirklich unlimitiertem Datenvolumen angeboten hat.

Durch Zufall habe ich jetzt gesehen, dass nun auch T-Mobile einen unlimited LTE Tarif anbietet:
http://www.t-mobile.at/myhomenet/

150/30Mbit/s, 49,99€/Monat, (derzeit) keine Aktivierungsgebühr.
50/10 für 29,99€, und 20/5 für 19,99€

das positive Kleingedruckte:
T-Mobile als Internetanbieter in Österreich bietet zudem eine vierwöchige Testphase für all jene an, die ganz sicher gehen wollen und die volle Leistungsfähigkeit von My HomeNet auf Herz und Nieren prüfen wollen. Und so funktioniert die Geld-zurück-Garantie bei My HomeNet: 4 Wochen ab Vertragsabschluss kann der Kunde entscheiden ob er den Vertrag behalten möchte oder nicht. Wird der Vertrag storniert, werden die angefallenen Kosten für das Basispaket, die Grundgebühr des ersten Monats sowie die je nach Tarif angefallenen Hardwarekosten gutgeschrieben. Bei Zufriedenheit mit My HomeNet, behält der Kunde einfach seinen Vertrag. In diesem Fall kommt es zu keiner nachträglichen Gutschrift.

das fragliche Kleingedruckte (inwieweit bzw. wann die das einsetzen)
Zur Absicherung der Netzintegrität behält sich T-Mobile das Recht vor, Anwender, die durch ihr Nutzungsverhalten andere Anwender in der Nutzung ihres Internet-Dienstes stören, in geeigneter Weise zur Einschränkung dieses Nutzungsverhaltens aufzufordern und angemessene Maßnahmen zu ergreifen.
Dei Formulierung "andere Anwender ... stören" ist ja äußerst schwammig formuliert.
Genau genommen würde ja jeder Benutzer andere "stören" sobald die Kapazität mit der ein Mast angebunden ist, erschöpft ist.

Und dass solche Drosselungen erst nach der Testphase bzw. Ablauf des Widerrufsrecht in Kraft treten, ist ja auch nichts neues. :confused:
Also: am besten gleich in diesen ersten 4 Wochen herunterladen, was das Zeug hält, dann können die sich nachher nicht aufregen! :p
 
12 Januar 2015
104
39
Sorry. Hatte nach "T-Mobile" im Betreff geschaut.
"Das sind die neuen LTE Flats" ist ja auch nicht wirklich passend gewählt.
Was für "neue" LTE Flats? Die gab es bei T-Mobile bisher ja nicht, sondern nur bei Drei.
 
E

eman

Gast
neim, passt nicht.

ich bin von einem unlimited tarif bei smartphone tarifen bei dieser Überschrift ausgegangen.
 
23 März 2014
2.801
1.240
es wurde vorher schon viel gemunkelt das die flatrate tarife zurückkommen bei T-Mobile, von daher passt der titel schon. Aber egal - wenns nix schlimmeres ist ;)
 
10 November 2014
4.012
1.788
Was für "neue" LTE Flats? Die gab es bei T-Mobile bisher ja nicht, sondern nur bei Drei.
Es gab bei T-Mobile auch schon davor Flats, wurden dazwischen eingestellt.
Im Gegensatz zum ersten Mal gibt es bei den derzeitige Flats noch keinen Hinweis auf Aufforderungen oder Kündigungen (das mag daran liegen, dass die Nutzer jetzt bei Drei sind)
 

Aktuelle Themen