T-Mobile LTE Ausbau

25 März 2014
5.457
3.706
Aber drei macht’s eh auch nicht viel besser, die Sender die umgebaut werden, bekommen zwar die 3,5ghz dazu, das iPhone zeigt aber dann praktisch überall 5G an, auch weit vom Sender weg, somit wirkt das „5G Netz“ ja schon „riesig“ .
Das sich soviele Sachen wiederholen...
Früher wars das 4G von AT&T mit dem Fake 4G was eigentlich ein HSPA+ war. Jetzt geht das Ganze schon wieder los...
 
24 Juni 2017
661
260
Macht das Magenta eingentlich noch: Statt der 2..3..4G Anzeige "Magenta LTE" einblenden bei den Phones die es unterstützen? Egal ob man in 3G oder 4G Netz ist. Das habe ich vor ca 2 Jahren beobachtet wie ich eine Wertkarte zum testen hatte.
 
26 April 2014
1.557
460
Aber drei macht’s eh auch nicht viel besser, die Sender die umgebaut werden, bekommen zwar die 3,5ghz dazu, das iPhone zeigt aber dann praktisch überall 5G an, auch weit vom Sender weg, somit wirkt das „5G Netz“ ja schon „riesig“ .

drei bewirbt derzeit das 5G überhaupt noch nicht richtig so wie damals im jahr 2014 gab es im august eine pressekonfernez wo der ganze ballungsgroßraum wien und linz , wels steyer , war umgebaut wir starten nun unsere 4g tarife und zusatzpakete. 4g war dann wirklich technisch dann umgebaut. in jedem bundesland kam dann jede woche eine region zum umbau dran. das waren dann 50 bis 100 sender die umgebaut wurden in 1 woche österreichweit.

das mit dem 5g anzeige ist eher technisch bedingt.

bei drei wird man 5g erst dann so richtig bewerben wenn die ballungsgrößräume wirklich jeder sender 5g hat.
 
31 März 2014
1.995
2.287
Imho großteils DSS.

und wieso bist du dieser Meinung?

laut den Versorgungsauflagen der 3.6GHz Auktion muss jeder Netzbetreiber der österreichweit 100MHz oder mehr ersteigert hat, bis Mitte 2022 (in gut einem Jahr) ca. 1000 5G Sender in diesem Frequenzband (n78) betreiben.

bis Ende 2020 waren gut 300 vorgeschrieben.

5G Sender im Band 1 zählen in dieser Auflage nicht mit, bei keinem Betreiber. die sind on top zur Versorgungsauflage.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bobthebuilder
21 April 2014
2.061
957
Macht das Magenta eingentlich noch: Statt der 2..3..4G Anzeige "Magenta LTE" einblenden bei den Phones die es unterstützen? Egal ob man in 3G oder 4G Netz ist. Das habe ich vor ca 2 Jahren beobachtet wie ich eine Wertkarte zum testen hatte.
Wäre mir nicht aufgefallen, dass sie das jemals gemacht haben. In der Tiefgarage habe ich hier nur 3G, dann steht auch 3G da sowie LTE und immer öfter 5G.
Das Magenta-Netz ist echt gut, zumindest dort wo ich. Ich aufhalte.
 
25 März 2014
5.457
3.706
Wäre mir nicht aufgefallen, dass sie das jemals gemacht haben. In der Tiefgarage habe ich hier nur 3G, dann steht auch 3G da sowie LTE und immer öfter 5G.
Das Magenta-Netz ist echt gut, zumindest dort wo ich. Ich aufhalte.
DSS machts möglich. Bei Repeatern was in Tiefgaragen eingesetzt werden, ist es egal welches Protokoll gesendet wird, hier ist die Frequenz entscheidend. Das werden dann die Klassischen 900 / 1800 mhz sein.
 
24 Juni 2017
661
260
Wie die Versorgung im Tunnal und auch U-Bahn auch über Repeater umgesetzt? Also kann es dort schon 5G auf 2100 mehr geben und auch Später auf andern alten Frequenzen?
 

Aktuelle Themen