Technischer Support bei Kabel TV?

21 August 2019
626
288
der router wäre nicht das problem, hab den asus rt-ax88u. ein alter sony android tv ist im wlan, der kommt grad mal so mit youtube hd zurecht. deswegen dachte ich es könnt knapp werden.

gemäß magenta meinen die

Wiedergabe von Inhalten in 4K UHD

  • Kompatibler UHD-Fernseher (u.a. ein HDMI-Eingang mit HDCP 2.2 Unterstützung).
  • 4K UHD-Unterstützung durch den Dienst bzw. die App auf der Magenta TV Box.
  • Verfügbare kompatible Inhalte in 4K UHD.
  • Eine Mindestbandbreite von 20 Mbit/s (Download) wird empfohlen.
20mibt/s sollt ich hinbekommen. scheinbar braucht die box nicht wirklich will weil sie selbst nur 100Mbit/s interface ethernet hätte.

was ich nicht rausgefunden habe. wie sieht es mit aufnahmen aus. meine frau nimmt viel auf. und vor allem wie sieht es mit zweitbox aus. wenn pro box 20mbit/s draufgehen und ich derzeit internet 250mbit/s habe, sollt ich da vielleicht etwas aufstocken? ich weiss nicht wieviel die leitung hier wirklich hergibt. 250mbit/s schaff ich aber zu jeder tages und nachtzeit.
Aber die Android hat vermutlich ein deutlich besseres WLAN Modul installiert. So ein alter Fernseher hat sehr wahrscheinlich ein bescheidenes WLAN Modul installiert...
 
29 März 2014
1.802
686
wenn ich mir aber Magenta TV Box (Android): Infos, Tipps und Tricks | LTE-Forum Österreich (lteforum.at)
Kritik neue Magenta TV Box - Magenta TV - Magenta Community
TV Aktivierung Kritik - Magenta TV - Magenta Community
Magenta TV Box - Signalstärke und Signalqualität - Magenta TV - Magenta Community

und zig andere threads da durchlese. möcht ich eigentlich gar nicht wechseln. dieses produkt scheint auch monate nach der einführung noch nicht wirklich ausgereift zu sein. und wozu man kanäle über ip stream laden will wenns eh schon über dvb-c schon da sind weiss ich nicht. aber vermutlich will magenta dvb-c komplett eliminieren und nur noch ip-streaming betreiben.
generell kommt es mir so vor als wäre es so - je moderner die technik umso mehr einschränkungen und fehler hat sie
 
29 November 2016
1.119
445
wenn ich mir aber Magenta TV Box (Android): Infos, Tipps und Tricks | LTE-Forum Österreich (lteforum.at)
Kritik neue Magenta TV Box - Magenta TV - Magenta Community
TV Aktivierung Kritik - Magenta TV - Magenta Community
Magenta TV Box - Signalstärke und Signalqualität - Magenta TV - Magenta Community

und zig andere threads da durchlese. möcht ich eigentlich gar nicht wechseln. dieses produkt scheint auch monate nach der einführung noch nicht wirklich ausgereift zu sein. und wozu man kanäle über ip stream laden will wenns eh schon über dvb-c schon da sind weiss ich nicht. aber vermutlich will magenta dvb-c komplett eliminieren und nur noch ip-streaming betreiben.
generell kommt es mir so vor als wäre es so - je moderner die technik umso mehr einschränkungen und fehler hat sie
Naja die wollen nichts böses aber über Streaming kannst halt die Sendungen jederzeit von neu starten oder auch sieben Tage in die Vergangenheit gehen. Du kannst 100 Stunden in der Cloud aufnehmen, es bleibt etwa ein Jahr gespeichert und wird dann gelöscht.
 
29 März 2014
1.802
686
Naja die wollen nichts böses aber über Streaming kannst halt die Sendungen jederzeit von neu starten oder auch sieben Tage in die Vergangenheit gehen. Du kannst 100 Stunden in der Cloud aufnehmen, es bleibt etwa ein Jahr gespeichert und wird dann gelöscht.
naja die 7 tage replay hab ich ja mit der horizon box auch auf einem gerät. 100h aufnahme in der cloud kann ich schwer abschätzen müsst aber in etwa das sein was die horizon box mit der 500GB hdd auch schaffte. ich glaub ich hatte 5 staffel hubert und staller oder so auf der disk und war bei 95% belegung, wobei jede aufnahme vor und nach sendebeginn noch 15min buffer hatte.

früher oder später werd ich sowieso umsteigen müssen. der internet anschluss wird aber sicher verstärkt. ich glaub bei der horizon box damals hab ich 1-2 jahre gewartet bis alle kinderkrankheiten beseitigt waren. die hatte anfangs bei upc ja auch massive probleme.
 
29 März 2014
1.802
686
update: heute mal nachgefragt. in der technik hotline wurde nach 3 maliger bitte, man möge intern nachfragen ob diese serverstörung behoben ist, kommentarlos aufgelegt. die kündigungsabteilung war kooperativer. und was da gesagt wurde is mal gar nicht gut. scheinbar sind die magenta leute nicht mehr autorisiert cisco boxen zu provisionieren. das kann nur ein innerer kreis oder wie auch immer.
ich soll mir bis anfang der kommenden woche überlegen ob ich nicht 2 neue boxen nehme. früher oder später muss ich sowieso.
 
29 November 2016
1.119
445
update: heute mal nachgefragt. in der technik hotline wurde nach 3 maliger bitte, man möge intern nachfragen ob diese serverstörung behoben ist, kommentarlos aufgelegt. die kündigungsabteilung war kooperativer. und was da gesagt wurde is mal gar nicht gut. scheinbar sind die magenta leute nicht mehr autorisiert cisco boxen zu provisionieren. das kann nur ein innerer kreis oder wie auch immer.
ich soll mir bis anfang der kommenden woche überlegen ob ich nicht 2 neue boxen nehme. früher oder später muss ich sowieso.
Ich würde die TV Box wechseln, die ist wirklich nicht schlecht aber das neue Modem würde ich mit diesem App-Zwang auf keinen Fall nehmen.
 
29 März 2014
1.802
686
wenn ich die magenta community so durchlese haben halt ein paar leute massive empfangsprobleme damit auch bei replay und überall. und so wie ich mein setup kenne, neigt das dazu eher auf der problematischen seite zu sein. hatte beim boxenwechsel egal von pace auf philips oder dann auf cisco immer 1-2 techniker termine dann nötig bis es einigermassen lief. vermutlich werd ich aber auch internet dann erhöhen müssen von den 250mbit/s auf minimum 300 mit 2 boxen.
ich bin noch am überlegen. vermeiden werd ich es eh nicht können. entweder jetzt oder später. braucht man zum aktivieren der boxen auch wieder mein magenta oder sowas? weil das brauch ich gar nicht, dass ich dann in der app dauernd wegen der kundennummern ein und ausloggen kann.

edit: wenn ich also umsteige heisst das bspw.

TV L + gigakraft 500 69€ monatlich + 4€ monatlich für 2 tv boxen. + mein sky abo + 3€ monatlich für das digital telefon. sehe ich auf beiden boxen dann die gleichen kanäle oder gibts zusätzliche einschränkungen (sky weiss ich, dass nur auf einer box geht)
 
Zuletzt bearbeitet:
29 November 2016
1.119
445
wenn ich die magenta community so durchlese haben halt ein paar leute massive empfangsprobleme damit auch bei replay und überall. und so wie ich mein setup kenne, neigt das dazu eher auf der problematischen seite zu sein. hatte beim boxenwechsel egal von pace auf philips oder dann auf cisco immer 1-2 techniker termine dann nötig bis es einigermassen lief. vermutlich werd ich aber auch internet dann erhöhen müssen von den 250mbit/s auf minimum 300 mit 2 boxen.
ich bin noch am überlegen. vermeiden werd ich es eh nicht können. entweder jetzt oder später. braucht man zum aktivieren der boxen auch wieder mein magenta oder sowas? weil das brauch ich gar nicht, dass ich dann in der app dauernd wegen der kundennummern ein und ausloggen kann.

edit: wenn ich also umsteige heisst das bspw.

TV L + gigakraft 500 69€ monatlich + 4€ monatlich für 2 tv boxen. + mein sky abo + 3€ monatlich für das digital telefon. sehe ich auf beiden boxen dann die gleichen kanäle oder gibts zusätzliche einschränkungen (sky weiss ich, dass nur auf einer box geht)
Wäre mir neu, für die Boxen sollte man keine App brauchen. Soviel ich weiss, kannst verschiedene Programme gleichzeitig schauen.
 
29 März 2014
1.802
686
mühsam ernährt sich das eichhörnchen. stand heute 2 kanäle sind noch gesperrt. dafür funktionieren wieder gefühlt 20 andere auf der cisco box.
keine ahnung was die machen. aber die haben nichts im griff. anfang september hab ich bei der wohnadresse noch stiege, stock und türnummer hinzufügen lassen, weil der techniker ende august meinte er hat nicht hergefunden ich soll das ergänzen lassen.
gestern bekam ich mail diesbzgl. dass mein umzug jetzt durch wäre. aus einem adresszusatz machen die einen umzug und wollen gleich nochmal aktivierungsentgelt. das wurde wird mir aber gutgeschrieben nachdem ich gestern gleich angerufen habe.
probleme darfst da echt keine haben, das wird an allen ecken und enden sehr abenteuerlich
 
16 August 2020
105
21
probleme darfst da echt keine haben, das wird an allen ecken und enden sehr abenteuerlich
Das ist mittlerweile leider bei vielen anderen Firmen auch so. Der Support ist oft zu vergessen. Meist bekommt man eine 08/15 Auskunft bei Problemen, oder die Firma ist gar nicht mehr zu erreichen. Habe mal ewig nach einer Mailadresse von Magenta gesucht.
 
24 Oktober 2018
296
155
@MOM2006 Hast du den wenigstens eine Entgelt Reduzierung bekommen als Ausgleich?

Bei laufen auf der HD Box auch einige Kanäle nicht mehr störungsfrei (z.B. ServusTV hat immer wieder komplette Bildaussetzer), Magenta findet aber keine Fehler ...
 
29 März 2014
1.802
686
da bin ich noch am verhandeln. weil die sehen nicht ein, dass das ein mangel wäre, weil ich hätte ja auch mit app schaun können. dass ich ein altes produkt habe wo die zweitbox mit aufnahmefunktion 11,50 pro monat oder so kostet checkens irgendwie nicht. sind der meinung a box kostet eh nur 2€ pro monat

ein wahnsinn, was der bierwirth aus upc gemacht hat. mit magenta is das untragbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlpenoStrand
24 Oktober 2018
296
155
ein wahnsinn, was der bierwirth aus upc gemacht hat. mit magenta is das untragbar.
Ist leider nicht nur bei Magenta so, scheint das Ergebnis von schneller, billiger, schlechter (für den Kunden) zu sein.

Mir wollens auch die ganze Zeit die Streaming Box anbieten, aber warum soll ich meine WLAN Bandbreite durch TV Dienste einschränken, die ich auch als DVB-C im Coax Kabel erhalten kann?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc.net und MOM2006
29 März 2014
1.802
686
das wollens mir ja auch reindrücken eigentlich. alles weg von dvb-c hin auf ip streaming. zudem ist das hotline personal nicht mal in der lage zu evaluieren welche produkte man hat. bin grade am handy laden und ruf vielleicht heut nochmal an. die frage is halt obs wieder schlechter wird. denn bis auf 2 kanäle kann die box alles wieder was sie zuvor konnte. das ist ein internes problem und soll behoben werden nur da sind auch schon wieder gut 1,5 wochen vergangen.

edit: teilweise gebens ja auch zu, dass sie bei den neuen boxen, auch wenn der kanal über dvb-c verfügbar wäre über ip streamen. vermutlich wollens die leute so auf hörere internet tarife drängen, eben auch weil jede box dann im haus eine mindestbandbreite benötigt. noch schlimmer ich hätte ja nicht mal LAN an den jeweiligen standorten sondern müsste mich auf WLAN verlassen. wäre ja alles kein Problem wenn die android box überhaupt funktionieren würde. aber da scheints nur so fehlerorgien zu hageln beim normalen tv schauen. und dafür wollen die auch noch geld. das ding hat maximal beta stadium wenn nicht sogar noch alpha stadium.