tele.ring startet mit LTE

georg6685

Mobilfunk Teilnehmer
2 Jul 2014
34
0
die telering wlanbox unterstützt doch gar kein lte?! was hatn das dann für einen sinn?
 

elfap

Mobilfunk Teilnehmer
2 Jan 2015
40
4
welche kundenschicht wird da aber angesprochen?

telering max pur um 13,50 ohne bindung mit aktivierungskosten, servicepauschale und wertsicherung, mit 1000 minuten 0 sms u 3,5daten mit download bis zu 10mbit

vs hofer 9,9 ohne kosten mit 1000minuten/sms 3gb daten mit bis zu 21mbit

zählt da wirklich das lte argument so viel ???

mir doch egal ob ich lte oder 3g surfe, solange die geschwindigkeit passt,

oder seh ich das falsch ?
 

Taurus91

Mobilfunk Teilnehmer
10 Nov 2014
3.612
1.485
Ich denke, dass der größte Tarif am interessantesten ist. Der mittlere ist natürlich im Vergleich zu HoT schlechter. Der Tarif ist aber gut genug um Bestandskunden zu halten. Außerdem kenne ich genug Leute die noch immer lieber in ein "Fachgeschäft" gehen um einen Tarif abzuschließen als beim Hofer eine SIM mitzunehmen.
LTE ist sicher nicht das Killerargument (trotz der Vorteile - die ein großer Teil der Kundschaft gar nicht kennt)

Zusätzlich zu den neuen Tarifen gibt es seit heute auch neue Zusatzpakete.

  • Neue Super Net LTE Pakete für Tarife ohne inkludierten Datenvolumen
  • Neue Pakete für Roaming bzw. Auslandstelefonie
  • 500 Extraminuten (dieses Paket kann in ausgewählten Tarifen aktiviert werden)
Quelle:

http://www.telering.at/Content.Node2/tarife/zusatzpaketemobil.php
Schön langsam könnten sie diesen schwachsinnigen Zusatz "nur für Tarife ohne Datenvolumen weglassen"...
 

bf_aues

Mobilfunk Teilnehmer
10 Apr 2014
65
11
Die neuen LTE Tarife sind sicherlich nötig um die bestehenden Kunden zu halten, jep. Mit dem HoT-Angebot kommt man nur bedingt mit. Bei den LTE SIM Only Tarifen bietet der Mega Pur LTE Tarif einen kleinen Vorteil gegenüber HoT da man bis zu 50 Mbit/s Downloadspeed hat. Preislich hinkt man aber weiter nach...
 

Taurus91

Mobilfunk Teilnehmer
10 Nov 2014
3.612
1.485
die telering wlanbox unterstützt doch gar kein lte?! was hatn das dann für einen sinn?
Keine Ahnung. Telering hat anscheinend gar kein lte datengerät.
Das Geheimnis wird in der Pressemeldung gelüftet: Ab Oktober gibt es einen LTE Router und einen LTE Stick

Hier die vollständige PM vom 24.08.2015

http://newsroom.t-mobile.at/News_Detail.aspx?id=30265&menueid=1947
Das leistungsstarke Huawei P8lite oder Samsung Galaxy Core Prime VE um 0 Euro im tele.ring-Tarif Max Plus LTE. Das Premium-Smartphone Samsung Galaxy S5 um 49 Euro im Tarix Monster Plus LTE.

  • Mehr Datenvolumen in den neuen LTE-Tarifen
  • Huawei P8lite oder Samsung Galaxy Core Prime VE um 0 Euro
  • Neuer LTE-WLAN-Router für schnelles LTE Internet zuhause
Ab sofort ist in allen neuen tele.ring-Tarifen LTE inklusive. Die neu geschnürten Plus-, Pur- und Surf-LTE-Tarifpakete erhalten mehr Datenvolumen für mehr Surfvergnügen. Unter dem Dach „Mit LTE ist das Internetter“ reagiert tele.ring damit auf die steigende Nachfrage nach Datenvolumen für Dienste wie Video-Streaming, Internettelefonie und Messaging. Tele.ring bietet aktuell eine österreichweite LTE-Versorgung von rund 80 Prozent an, bis Ende des Jahres 2015 werden es über 90 Prozent sein. Über die Netzversorgungskarte auf www.telering.at/lte kann überprüft werden, ob im präferierten Gebiet LTE verfügbar ist.

Als Vielsurfer-Tarif mit Smartphone empfiehlt sich der Tarif Monster Plus LTE. Dieser beinhaltet 5 Gigabyte Datenvolumen, 1000 Minuten und 500 SMS um monatliche 30 Euro. Zusätzlich entfallen bei der Wahl des Tarifs Monster Plus LTE die einmaligen Aktivierungskosten von 49,90 Euro. Der Tarif Mega Plus LTE beinhaltet 3,5 Gigabyte Datenvolumen, 1000 Minuten und 100 SMS zum Preis von 25 Euro pro Monat. Um 20 Euro pro Monat bekommt man im Tarif Max Plus LTE 2 Gigabyte Datenvolumen, 1000 Minuten und 100 SMS. Eine detaillierte Smartphone-Tarifübersicht befindet sich auf www.telering.at/plus.

Zu den Plus-Tarifen gibt es ab sofort Top-LTE-Smartphones, wie das leistungsstarke Huawei P8lite mit einem Octa Core 64-Bit Prozessor oder das NFC-fähige und schnelle Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy Core Prime VE um 0 Euro im Tarif Max Plus LTE sowie das wasser- und staubdichte Premium-Smartphone Samsung Galaxy S5 mit einer integrierten 16 Megapixel-Kamera um 49 Euro im Tarif Monster Plus LTE.

Für Puristen, die bereits ein Smartphone besitzen, bietet der Tarif Mega Pur LTE 5 Gigabyte Datenvolumen, 1000 Minuten und 500 SMS um monatliche 20 Euro. Zusätzlich entfallen bei diesem Tarif die einmaligen Aktivierungskosten. Eine detaillierte Übersicht der Pur-Tarife befindet sich auf www.telering.at/pur.

Internet für zuhause mit LTE-Router
Erstmals bei tele.ring gibt es Internet für zuhause. Den handlichen mobilen LTE-WLAN-Router gibt es um 0 Euro in Kombination mit dem Tarif Surf Zuhause LTE mit 25 Gigabyte Datenvolumen um monatliche 15 Euro. Um 0 Euro gibt es den LTE-Datenstick in Kombination mit den neuen mobilen Internettarifen Surf Mega LTE mit 10 Gigabyte Datenvolumen um 10 Euro und Surf Max LTE mit 3 Gigabyte Datenvolumen um 5 Euro. Alle Surf-LTE-Tarife haben keine Aktivierungskosten. Wird ein Surf-LTE-Tarif ohne LTE-Datenstick oder LTE-WLAN-Router gekauft, gibt es keine Mindestvertragsdauer. Der LTE-Datenstick und LTE-WLAN-Router sind ab Oktober 2015 bei tele.ring verfügbar. Eine detaillierte Tarifübersicht für mobiles Internet für zuhause befindet sich auf www.telering.at/surf.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: georg6685

estadl

Mobilfunk Teilnehmer
22 Okt 2014
37
8
Auf der Webseite von Telering wird schon der LTE WLAN Router beworben. Es handelt sich hier um den Huawei E5577c
 
Zuletzt bearbeitet:

superstruppi

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jul 2015
37
0
Weiß jemand, ob u. wie sich Open Internet einstellen lässt?
Frage 2: Wenn mit Telering guter LTE Empfang ist, hab ich den dann auch gleichzeitig mit T-Mobile? Waren ja früher getrennte Firmen mit getrennten Netzen.
 

Aktuelle Themen