_pooLparTy_

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
654
398
_pooLparTy_ ist sicherlich auch zur Frustbewältigung im Forum registriert und hat innerlich wohl schon vor 10 Jahren bei TMA gekündigt

böse Zungen orten bei solchem Verhalten "Ja-Sager ohne Profil, Eier und Fokus" :D
Ja als SVP bin ich bei der letzten Besetzung 2013 übergangen worden und kann mich nun mit den strategischen Kompetenzen vom Affen-Wirt(h)en herumschlagen - das frustriert natürlich ;)

ps: für Chvatal läufts mit Sazka auch alles andere als schlecht.. ich erwarte mir aber umgehend eine Gegendarstellung im echten Stile eine Wadlbeißers, denn er war mal TMA Geschäftsführer und ist somit der Teufel :D
Ich kenne die Sazka nicht von innen. Nachdem es sich hier aber um einen tschechischen Glückspielkonzern handelt und Chvatal selbst Tscheche ist und nicht arm geboren wurde, ist die Performance mehr vom Netzwerk in die Politik abhängig, als von Führungsqualitäten. In Österreich hat er jedenfalls nicht geglänzt, da die wettbewerbsintensiven Mobilfunkbranche nicht mit einem reglementierten Glückspielmarkt zu vergleichen ist.
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
978
553
Dann geh mal suchen du Hündchen. 2009 ex-post der Wirtschaftskrise waren die meisten Aktienwerte noch dermaßen im Keller, sodass es kein Wunder ist, dass der Kurs jetzt in 2017 höher steht. Dein Kumpane maxb wollte in triumphender Manier die +160% Performance von 2009-2017 rein auf die Glanzleistungen vom Pölzl zurückführen. Mit meinem Beispiel wurde schlicht aufgezeigt, dass der gestiegene Kurs wenig mit der Person von einer einzigen Person namens Pölzl zu tun hat, sondern ein Phänomen des gesamten Postmarkt ist. Und sollte maxb trotz allem auf sein Argument beharren, dann hat der österreichische Ex-Monopolist im Vergleich zum deutschen Ex-Monopolisten höchstens underperformt, was dann wiederum nur bestätigt, dass Pölzl ein lausiger CEO ist.



Was zahlt dir TMA monatlich, dass du dich hier ständig als deren Advocaten zum Affen machst ;)

Jetzt kommst du schon mit der "Menschheits"-Masche.. Ich weiß, dass du dich seelisch besser fühlst, wenn du eine große Mehrheit hinter dich wähnst, um deinen Aussagen eine gewisse Legitimation vor einem Publikum zu verleihen. Wenn es dir beim Argumentieren hilft, kannst du dich von mir aus noch länger dieser rhetorischen Krücke bedienen.. wers nötig hat ;)
Was Du schon wieder für einen Quargel verzapfst - machst hier auf dicken Analysten mit viel Ahnung, aber leider nichts dahinter - anyway. Ich habe es nicht nötig nach Unternehmensdaten zu suchen (manches hat man sogar im Kopf ;) ), im Gegensatz zu Dir suche ich auch nicht krampfhaft nach einem Strohhalm, um eine einseitige, eindimensionale Argumentationslinie zu untermauern ... angesichts Deiner Hochnäsigkeit und Selbstdefinition als Überflieger wäre dies ohnedies vergebene Liebesmüh - Du selbsternannter "Postmarkt" & Überhaupt-Alles-"Experte".

Und was Dein TMA-Trauma & die Unterstellungen meine Person betreffend anbelangt - wer des Inhalt erfassenden Lesens mächtig ist, kann leicht herausfinden, wie oft ich TMA, teils sogar heftig, kritisiere. Da Du in einem Paralleluniversum leben musst - dies zeigen Deine Posts - wirst Du das nicht lesen (und wenn doch, dann ... da war was mit "Sinn erfassend ...").

Daher empfinde ich langsam Mitleid für Dich. Alles wird gut. Vielleicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: reneS

_pooLparTy_

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
654
398
Was Du schon wieder für einen Quargel verzapfst - machst hier auf dicken Analysten mit viel Ahnung, aber leider nichts dahinter - anyway. Ich habe es nicht nötig nach Unternehmensdaten zu suchen (manches hat man sogar im Kopf ;) ), im Gegensatz zu Dir suche ich auch nicht krampfhaft nach einem Strohhalm, um eine einseitige, eindimensionale Argumentationslinie zu untermauern ... angesichts Deiner Hochnäsigkeit und Selbstdefinition als Überflieger wäre dies ohnedies vergebene Liebesmüh - Du selbsternannter "Postmarkt" & Überhaupt-Alles-"Experte".

Und was Dein TMA-Trauma & die Unterstellungen meine Person betreffend anbelangt - wer des Inhalt erfassenden Lesens mächtig ist, kann leicht herausfinden, wie oft ich TMA, teils sogar heftig, kritisiere. Da Du in einem Paralleluniversum leben musst - dies zeigen Deine Posts - wirst Du das nicht lesen (und wenn doch, dann ... da war was mit "Sinn erfassend ...").

Daher empfinde ich langsam Mitleid für Dich. Alles wird gut. Vielleicht.
Du hast es sogar ziemlich nötig. So nötig, dass du dich grundsätzlich immer dazu genötigt siehst, kritische TMA-Posts "richtig" zu stellen. Dabei bedienst du dich ständig irgendwelcher rhetorischer Floskeln, die den Anschein erwecken, als würdest du für das gesamte Forum, wenn nicht die gesamte Menschheit sprechen, welche bitte die Welt gefälltigst aus der rosaroten Flamingobrille zu betrachten hat.

Deinen Komplex, TMA gegenüber kritischen Stimmen immer auf das vehementeste verteidigen zu müssen, verstehst du wohl selbst am besten. Denn während ich in einem Mobilfunkforum meine freie Meinung zu einem Provider äußere, fällt es auf, dass du in gewohnter Manier stets einen Schritt weiter gehst und zuerst persönlich angriffig wirst, wenn die rosarote TMA-Eminenz in einem Beitrag mal nicht gut weg kommt. Und dann weinst du wie ein kleines Kind wenn man deinen Quark auseinandernimmt.

Such dir ein anderes Hobby. Wenn du schon auf der Payroll von TMA bist, dann hoffe ich nicht als deren Forum-Anwalt. Dafür reicht deine Tauglichkeit wie die des Lugners für den Bundespräsidenten ;)
 

_pooLparTy_

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
654
398
Könntet ihr euren Streit - wenn schon, dann - bitte per PN und nicht hier offtopic führen?

Dankeschön! ;)
All zu gerne ;) .. Bei yum-yum musst halt durchdringen. Der braucht für seine persönlich angriffigen Beiträge stets ein Publikum. Schema ist immer das gleiche wenns Zoff gibt:

1. Ich äußere mich negativ zu TMA. => auf Provider oder deren handelnden Personen bezogen
2. Er wird persönlich und greift persönlich an, auf dessen Äußerungen ich naturgemäß reagiere. => persönliche Ebene

Jeder kann sich seine eigene Meinung bilden, was im Rahmen eines Mobilfunkforums okay ist und was nicht.
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
978
553
Foren-Kollege, jetzt reicht es langsam:

  • Du bist jener, der in diesem Thread vom eigentlichem Thema "tele.ring verbessert die Passt!-Tarife" den Bogen zu konkreten Namen und Personen diverser Unternehmen gesponnen hat - Du bist also jener, der hier 1. OT wurde, und 2. persönlich und 3. wie immer alles und alle schlecht macht.
  • Du bist jener, der mit unglaublicher Arroganz auftritt, diversen anderen Foren-Teilnehmern wie auch mir Worte und Aussagen in den Mund legst, die weder zutreffen noch irgendwie angemessen sind.
  • Du bist jener, der keine andere Meinung gelten lässt und allen, die Deinen Ergüssen nicht kritiklos und ergeben zustimmen, merkwürdige Dinge wie "Flamingobrille", "Payroll" oder "Komplexe" unterstellst (ohne auch nur irgendwelche Facts liefern zu können, da nicht existent). Etwas Selbstreflexion würde Dir nicht schaden, aber ich fürchte dazu fühlst Du Dich einfach zu sehr als Überflieger.
  • Du bist jener, der seine Meinung als sakrosankt, alleingültig darstellt und alle anderen als ahnungslose Idioten - wenn auch nicht unbedingt expressis verbis, aber zumindest zwischen den Zeilen - hinstellst.
Begreife endlich, dass nicht alle Deiner "heiligen" Meinung sein müssen, und dass Du andere Meinungen als solche mal stehen lassen solltest, ohne den Dir widersprechenden Personen mit persönlichen Anschüttungen zu entgegnen, wie Du es bei praktisch jedem Widerspruch praktizierst, teils mit fragwürdigen Bezeichnungen wie "Hündchen" (wtf?) ....

@ all - Sorry für OT, aber auf diese schon länger laufenden Anschüttungen muss von meiner Person aus reagiert werden.
 

ma_oa

Mobilfunk Teilnehmer
3 Jan 2015
403
63
Hallo,
Wielange ist bei sim only Tarifen bei telering die MVD?
Finde nichts auf der Homepage
Danke
 

little.fico

Mobilfunk Teilnehmer
15 Aug 2016
43
16
normalerweise 0 monate.
nur eine frage, wieso nimmst du keine wertkarte von hot (netz von tmobile, so wie telering) oder von spusu (nutzen das netz von drei)
kommst billiger davon und bist flexibler.
 

braveheart

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jul 2014
2.438
942
normalerweise 0 monate.
nur eine frage, wieso nimmst du keine wertkarte von hot (netz von tmobile, so wie telering) oder von spusu (nutzen das netz von drei)
kommst billiger davon und bist flexibler.
Bitte keine falsche Auskunft geben.



Hallo,
Wielange ist bei sim only Tarifen bei telering die MVD?
Finde nichts auf der Homepage
Danke
MVD ist seit 26.Februar 2016 auf 1 monat gekürzt worden alle die ein Tarif vor 26.Februar angemeldet hatten bleibt so wie es ist laut AGB. Alle die seit 26.Februar Tarif angemeldet haben gilt 1 monat MVD und ist vom Gesetz in Ö so geregelt.
 

little.fico

Mobilfunk Teilnehmer
15 Aug 2016
43
16
Bitte keine falsche Auskunft geben.
Was genau war falsch an meinem Beitrag?
Wenn du die 0 bzw. 1 Monat mvd meinst dann ist das lächerlich. Denn es ist wohl jedem klar, dass dann sogar jede werkarte mit einem Paket eine mvd von einem Monat hätte.
Also bitte. Das war ja damit gemeint.
 

Aktuelle Themen