telering droht Verfahren der RTR wegen Roaming-Aufpreis

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

jb-net

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 21, 2014
815
602
#2
Die Verordnung sieht vor, dass Anbieter prinzipiell Tarife ohne Roaming anbieten können. Untersagt ist es allerdings, bei zwei identen Tarifen einen Aufschlag ausschließlich für Roaming zu verrechnen. Genau hier hakt die Kritik der RTR ein. "T-Mobile wurde von der Regulierungsbehörde bereits über die Unvereinbarkeit mit der Roaming-Verordnung in Kenntnis gesetzt", heißt es gegenüber dem STANDARD.
Bei T-Mobile hält man die Kritik für unberechtigt. "Wir sehen keinen Verstoß", heißt es aus der Kommunikationsabteilung des Providers.
Kommende Woche wird ein Gesprächstermin zwischen RTR und T-Mobile stattfinden. Dabei sollen auch "notwendige Änderungen an den Tarifen" thematisiert werden. "Sollte auf dieser Tarifgestaltung beharrt werden", so der Regulator, "müssten weitere Verfahrensschritte eingeleitet werden."
http://derstandard.at/2000060841552/Neue-Passt-Tarife-Telering-verletzt-EU-Roamingverordnung

Sieht wohl nicht gut für telering aus!
 
Gefällt mir: ocelot

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 22, 2014
1.482
451
#4
Wie ich meine Bedenken schon im Telering Passt-Thread geäußert habe. Der Unterschied ist nur das Roaming und der Aufpreis sozusagen fürs Roaming.
 

Metalcist

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 8, 2015
653
536
#5
Schrecklich, diese Regulierungswut. Der Markt regelt das schon, auch ob tele.ring durchkommt. Es sollte jedem selbst überlassen sein, ob er für den Verzicht auf roaming einen Rabatt bekommt. Der Nannystaat hat wieder zugeschlagen, bzw. die NannyEU.
 
Gefällt mir: snow, maxb und Rico

McMephistoXXL

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 17, 2014
348
198
#6
Naja, wenn die EU-Regulierung nicht gekommen wäre, dann wären wir bzgl. Roaming noch lange nicht so weit wie wir es heute sind. Der Markt hat ohne Regulierung definitiv nicht funktioniert.
Da es jetzt eine Regelung gibt sollte man sich auch daran halten denke ich mal, ist wie überall wenn geregelt wird ;-) ... natürlich werden die Grenzen, wie weit man gehen kann, ausgetestet, das ist ganz normal
 

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 15, 2014
4.438
2.601
#8
Der Nannystaat hat wieder zugeschlagen, bzw. die NannyEU.
Diese pöse pöse EU. Ohne ihr täten uns A1 & Co zB im Roaming noch immer ausnehmen, gäbe es nicht so viele MVNO oder keinen so guten Konsumentenschutz, etc. Also wirklich auch, diese total pöse, pöse EU.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen