28 April 2014
382
232
Ich bin mit der Sprachqualität auch sehr zufrieden kennen keinen Unterschied zu meinen alten Anbieter.

Dabei sollte das vulkanische Gehör dem menschlichen überlegen sein.

Ich(iPhone 7, Drei) merke einen hörbaren Unterschied seit meine Freundin mit ihrem iPhone 6S von Drei zu Spusu gewechselt ist. Seitdem ist es mir viel lieber wenn wir facetimen. Es ist auch kein Geheimnis, dass in diesem Szenario ein inferiorer Codec zum Einsatz kommt. Natürlich kein Weltuntergang und auch nicht generell vermeidbar durch einen Providerwechsel, da dieser Umstand immer Eintritt sobald man einen fremden Provider antelefoniert.
 
27 Februar 2015
2.353
2.461
Wenn man nicht gerade wie verrückt auf youtube Streamt und sich nur zb.den nächst besten Italiener auf google raussucht und ein paar mails am Tag checkt sollten 500 Mb schon reichen.Die meistens Hotels haben ja heutzutage schon kostenlose WLAN wo man dann Daten intensive Sachen erledigen kann.

bei 500MB sollte man im Urlaub auch FB evtl vermeiden da FB viel Daten im Hintergrund frisst.
 
13 Mai 2014
3.155
2.517
wobei sich dann aber - wenn man für 1-2x pro Jahr einen höheren Tarif nimmt als man eigentlich braucht (zumindest in Ö) - die günstigen Kosten wieder relativieren.

Und ich bin auch der Meinung, @SPOCK : Für 1x googeln oder wenn ich dann erst recht in jedes WLAN ausweichen muss (wobei mir persönlich vor dem Gedanken graut dort dann Netbanking aufzurufen) brauch ich LTE-Roaming auch nicht unbedingt.

Na schau ma, ev. kriegen sie bei spusu heuer die Ausnahmeregelung ja nimmer - dann könnt es zum Jahresende ev. wieder interessant werden (auch wenn ich mit RBM äußerst zufrieden bin)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SPOCK
J

jungbaerchen

Gast
Ich stehe nach den ganzen Vorfällen die im TV berichtet wurden Wlan skeptisch gegenüber