Unlimited wirklich "unlimited", oder "fair use"?

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
1.820
647
Was dagegen spricht, es als ADSL-Ersatz zu verwenden: Bei Discountern oft keine öffentliche IP. Wenn du Geräte hast, die von außen erreichbar sein müssen, bleibt nur die Möglichkeit bei den großen Drei etwas zu nehmen.

Was dagegen spricht, es via Tethering bei dieser Datenmenge zu verwenden: Ich hatte einige Zeit den Drei Premium mit unlimitierten Daten. Das Handy wurde beim Streamen oft sehr heiß und mein Akku war nach wenigen Monaten immer hinüber. Toll, bei den Geräten, wo man den Akku nicht wechseln kann, bzw. nur mit entsprechenden Aufwand. Ich verwende jetzt wieder meinen akkulosen KFZ-Hotspot und eine Datensim. Hotspot wird unterwegs per Netzteil, Zigarettenanzünderadapter oder Powerbank betrieben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: falco_vienna

Aktuelle Themen