Unlimitierter Mobil Tarif für Handy und PC/Heim Alltag?

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
895
563
@Strako: wenn du mit Magenta LTE eine gute Verbindung hast (auch zur Prime Time!), könntest du auch folgendes machen:

Kauf dir eine Fritzbox 4040 um rd. 80-,

Die kann den Internetzugang über ein vorhandenes WLAN nutzen --> also Tethering über dein Handy!
Vorteil: du hättest ein wirklich gutes Netzwerk für alle deine Gerät, die Internet benötigen und du brauchst dein Handy nur dorthin zu legen, wo du guten LTE Empfang hast.
--> steht hier beschrieben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

Greili01

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2020
33
2
Du schreibst ganz oben das du von Drei das Internet über Hybrid beziehst, sofern ich das richtig verstanden habe und kommst nur auf 1 Mbit am Abend bei starker Auslastung? Richtig verstanden?? Da passt aber technisch was bei dir nicht! Kann mir nicht vorstellen das du über Hybrid nur "1mbit" bekommst! Selbst über DSL allein musst du laut deiner Tabelle mehr Bandbreite haben! Und guten LTE Empfang hast du am Router Standort?
 

NerdTech

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2017
788
578
Du schreibst ganz oben das du von Drei das Internet über Hybrid beziehst, sofern ich das richtig verstanden habe und kommst nur auf 1 Mbit am Abend bei starker Auslastung? Richtig verstanden?? Da passt aber technisch was bei dir nicht! Kann mir nicht vorstellen das du über Hybrid nur "1mbit" bekommst! Selbst über DSL allein musst du laut deiner Tabelle mehr Bandbreite haben! Und guten LTE Empfang hast du am Router Standort?
Nein, der TE hat wohl nur 4G, kein Hybrid.
 

eigs

Mobilfunk Teilnehmer
8 Aug 2014
1.415
693
Mit deiner Leitung könntest du Multilink-PPP nehmen.
Da hättest du dann voraussichtlich stabile 21,6 Mbit/s um 35,98 €/Monat und keine Herstellungsgebühr mit der derzeitigen Fonira Aktion.
 

Strako

Mobilfunk Teilnehmer
9 Jan 2015
68
22
Mit deiner Leitung könntest du Multilink-PPP nehmen.
Da hättest du dann voraussichtlich stabile 21,6 Mbit/s um 35,98 €/Monat und keine Herstellungsgebühr mit der derzeitigen Fonira Aktion.
Das geht bei jeder Leitung? Selbst mit A1 hab ich da nur 8mbit geschafft.
 

Strako

Mobilfunk Teilnehmer
9 Jan 2015
68
22
@Strako: wenn du mit Magenta LTE eine gute Verbindung hast (auch zur Prime Time!), könntest du auch folgendes machen:

Kauf dir eine Fritzbox 4040 um rd. 80-,

Die kann den Internetzugang über ein vorhandenes WLAN nutzen --> also Tethering über dein Handy!
Vorteil: du hättest ein wirklich gutes Netzwerk für alle deine Gerät, die Internet benötigen und du brauchst dein Handy nur dorthin zu legen, wo du guten LTE Empfang hast.
--> steht hier beschrieben.
Hätte eine Fritzbox 6840 und einen Huawei b618s.
Allerdings ist bei der Fritzbox eine WLAN Antenne wohl defekt, was nicht so schlimm ist denk ich.

Ist das tethering eig. Problemlos vom Provider erlaubt? Sprich wenn große Datenmengen anfallen, oder gewisse ports gebraucht werden.
 

eigs

Mobilfunk Teilnehmer
8 Aug 2014
1.415
693
@Strako Welche Technologie war bei A1 geschaltet?
Lt. dem Telematica Screenshot sind bei dir über ADSL2 12,8 Mbit/s möglich. Sollten also mit Multilink 21,6 Mbit/s bei deiner Leitung möglich sein wenn die Werte stimmen und 2 Doppeladern möglich sind.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
2.765
1.379
Bitte nicht schon wieder eine dieser unsäglichen Diskussionen über die Nutzung des vertraglich vereinbarten Datenvolumens (per Tethering usw.)! Es geht den jeweiligen Internetzugangsanbieter nichts an, ob ich meine SIM-Karte ins Smartphone stecke und dort das WLAN einschalte, oder das selbe mit einem "richtigen" MiFi-Router mache!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Strako

Strako

Mobilfunk Teilnehmer
9 Jan 2015
68
22
Bitte nicht schon wieder eine dieser unsäglichen Diskussionen über die Nutzung des vertraglich vereinbarten Datenvolumens (per Tethering usw.)! Es geht den jeweiligen Internetzugangsanbieter nichts an, ob ich meine SIM-Karte ins Smartphone stecke und dort das WLAN einschalte, oder das selbe mit einem "richtigen" MiFi-Router mache!
Gut zu wissen, war mal anders soviel ich mich erinnern kann. Gibt's hier eine gute Seite mit Infos zum tethering? Technikhürden etc.
@Strako Welche Technologie war bei A1 geschaltet?
Lt. dem Telematica Screenshot sind bei dir über ADSL2 12,8 Mbit/s möglich. Sollten also mit Multilink 21,6 Mbit/s bei deiner Leitung möglich sein wenn die Werte stimmen und 2 Doppeladern möglich sind.
Das weiß ich leider nicht mehr. Aber hatte mal mit der Technik telefoniert und die meinten die Leitung sei ausgereizt.
 

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
895
563
Das Tethering -sofern vom Provider angeboten- kann dir niemand verbieten.

Beim unlimitierten Datenvolumen gibt es sicher "Grenzen" aber: bei meinem neuen DREI Vertrag steht irgendwas von max 1.000 GB!

Wenn du eh eine Fritzbox hast und die den Internetzugang via WLAN unterstützt: versuche es einfach mal.

Damit kein Missverständnis vorherrscht: die Fritzbox soll das Internet über dein Handy erhalten und nicht selbst via LTE!
  • Tethering über WLAN am Handy einschalten
    Die Fritzbox soll die Internetverbindung über dein Handy herstellen:
  • Im Fritzbox Menü auf Internet/Zugangsdaten gehen
  • Internetzugang bei der Fritzbox
  • dort (rechts) unter Internetanbieter "vorhandener Zugang über WLAN" auswählen
  • danach (unten) das WLAN deines Handys auswählen, ganz unten das WLAN Passwort eingeben und bestätigen
Wenn die Verbidung hergestellt ist, schalte das WLAN der Fritzbox ein und verbinde alle deine Geräte mit dem WLAN der Fritzbox, bzw. schließe Geräte mittels Ethernetkabel direkt an die Fritzbox an.

Wenn du weggehst, schalte den Handy Hotspot aus. Wenn du daheim bist, schalte ihn eben ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Strako

Aktuelle Themen