UPC DVB-C Technologieänderung?

0rambo0

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 30, 2014
910
271
#1
Hallo,

ich bräuchte bitte eure Ratschläge und Hilfe...

Ich habe einer Freundin einen Fernseher geschenkt von Blaupunkt der ist ca. 2013, mit 80cm Diagonale ist der größer als der alte kleinere den ihr Sohn bekommen könnte.
Der kleine ist ca. 1 jahr alt, zumindest vor einem Jahr gekauft. Der Gemeindebau hängt am UPC Netz, als sie in die Wohnung eingezogen ist, brauchte Sie keinen Techniker oder sonstwas und konnte mit dem 1. Jahr alten TV Gerät Kabel TV von UPC nutzen (Freie AT Sender und auch die Deutschen wie SAT1 usw.) ohne einer Settop Box,CI (+) oder dgl. Einfach über den Receiver vom Fernseher.

Wenn sie den von mir Anschließt, bekommt sie nur die Meldung, dass ein CI Modul fehlt. Hat hier UPC bei der Übertragungstechnologie in den letzten 4 Jahren etwas verändert, dass der alte nichts mit dem Signal anfangen kann? Ein 4 Jahre altes Gerät müsste eigentlich ohne Muken funkionierne, insbesondere da er ja einen DVB-C Reseiver drin hat.

Bitte um Hilfe worans hier liegen könnte... Vielen Dank
 

Anhänge

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 25, 2014
3.100
1.669
#3
Also die UPC hat mal nichts umgestellt und DVB-C ist weiterhin der Standard bei allen Kabelprovidern in Österreich.

Das was das Gerät meckert ist das ein Verschlüsselter Sender versucht wird zu öffnen. Ich weiß jetzt nicht wo die UPC überall verschlüsselt aber frei empfangbar müssten die Sender ORF 1 SD z.b. sein. UPC nennt dies UPC TV Easy.
 

lfile

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 10, 2014
1.097
874
#4
Bitte die Fragen nicht als zu blöd ansehen.
Ist das richtige Kabel angeschlossen? (Koax Kabel am “HF-IN" Eingang)
Ist der richtige Sendersuchlauf angesteuert worden?

Ich kam mich dunkel erinnern, dass manche Fernseher beim Sendersuchlauf noch zusätzliche Parameter für UPC brauchen. Ich würde mal die UPC Seite diesbezüglich durchforsten.
 

0rambo0

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 30, 2014
910
271
#6
Danke für die Infos

Also die Kabel sind richtig angesteckt, darauf vertrau ich, auch wenn ich nicht dabei war.

Der hat nur einen HF eingang und das Coax Kabel welches beim neuen TV funktioniert wurde auch im alten Modell zum Test verwendet. Also am Kabel liegts nicht.

Es funktioniert laut Info kein einziger Sender, werde das morgen aber nochmal verifizieren .
 

dahubsi

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 24, 2014
6
0
#8
Sofern sie nicht Kunde ist bzw nur das Internet bezieht kann entweder das Kabel im Verteiler abgesteckt oder ein Filter eingebaut sein.
Ist bei mir so, ich kann keine TV Signale empfangen (auch nicht die freien) aber das Internet funktioniert.
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 25, 2014
3.100
1.669
#9
Sofern sie nicht Kunde ist bzw nur das Internet bezieht kann entweder das Kabel im Verteiler abgesteckt oder ein Filter eingebaut sein.
Ist bei mir so, ich kann keine TV Signale empfangen (auch nicht die freien) aber das Internet funktioniert.
Das kann ausgeschlossen werden da sie ja ein Signal hat. Das wäre auch bei einem Filter, der nicht mehr verbaut wird, ersichtlich das kein Signal da ist.

Alle Kabelprovider kommen weg von den Sperrfiltern weil es die schnelle Änderung von Frequenzen fürs Internet schwer behindert. Dazu muss man sagen das jeder Kabelfernsehanbieter den ORF frei empfangbar machen muss und die Konsumzahlen von linearen Fernsehen stätig abnimmt.
Jene die Zugriffsbeschränkungen machen setzen eine Grundverschlüsselung ein per Smartcard.

Darum ich vermute das hier ein verschlüsselter Sender genommen wurde, da auch der Blaupunkt nach dem CI-Modul fragt.
 

0rambo0

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 30, 2014
910
271
#10
Darum ich vermute das hier ein verschlüsselter Sender genommen wurde, da auch der Blaupunkt nach dem CI-Modul fragt.
Die forumulierung stimmt nich tso ganz, es fragt nicht AUCH der Blaupunkt nach einem CI sondern NUR der Blaupunkt fernseher. Ich müsste mal anschauen ob da evtl mehr Sender dazugekommen sind. Der Suchlauf des TVs wo alles funktioniert ist über ein Jahr alt, evtl findet der Blaupunkt andere bzw. mehr Sender, und es wurde einer gewählt der Verschlüsselt ist bzw. war (war nicht dabei)

Verkabelt ist auf alle Fälle alles korrekt, es wurde der Y Verteiler rausgenommen und direkt mit Kabel versucht, und auch direkt an die Dose mit alten Kabel und Blaupunkt. Der Fernseher findet knapp 50 Sender
 

Aktuelle Themen