Redaktion

LTEForum Redaktion
1 Sep 2018
381
289
Unter dem Motto „Gamer Internet“ präsentierte UPC zwei neue Produkte:

Gamer Internet Speed 125 (125 / 50 Mbit/s) um 39,90 Euro pro Monat
Gamer Internet Speed 300 (300 / 50 Mbit/s) um 49,90 Euro pro Monat

Im Gegensatz zu den normalen Speed Internet-Angeboten zeichnen sich die beiden Pakete durch einen höheren Upload-Speed aus. Speziell Online Gaming soll von einem hohen und stabilen Upload-Speed profitieren.
Legt man die neuen Produkte in den Warenkorb, wird einem schnell klar, dass es sich bei dem Gaming-Angebot eigentlich nur um die normalen Standard-Tarife plus dem Zusatzpaket „Upload Speed 50 Mbit/s“ um 5 Euro monatlich handelt:

Trotzdem, für eine gewisse Zielgruppe sicherlich recht interessant, gibt es doch gerade auch eine Aktion bei Neuanmeldung: Wer bis zum 30. November 2018 anmeldet, zahlt in den ersten drei Monaten nur 14,99 Euro monatlich und spart sich die Aktivierungsgebühr in Höhe von 39,90 Euro.

Mehr Details unter www.upc.at/internet/gamer-angebot/
Danke an den LTEForum User "daBriZa" für den Hinweis.
Zum Newsartikel ...
 
M

Mitglied 837

Gast
Besser wäre doch besseres Routing bzw Peering
Was doch sehr unterschiedlich ausfällt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
3.830
2.376
Naja Gaming ist halt derzeit das wo man noch mehr kassieren kann. Ein paar Leute wird schon geben die für Gaming Produkt mehr zahlen obwohls nichts bringt.

Für kein Spiel braucht man 50 Mbit Upload. Selbst wenn man streamt bringen die 50 Mbit nicht wirklich was. Außer man hat eine Gamer WG wo alle mit 4k streamen.

Wichtiger wäre das man auch ein Gamer Modem bekommt. Die Connect Box schön in schwarz mit RGB LED Beleuchtung. :p


Am drittwichtigsten ist den Gamern der PING-Wert: Als realistische Erwartung gibt der Schnitt einen PING von 25s an
https://www.esports.at/upc-eigenes-gamer-internet/

25s Ping nicht schlecht. Da geht wohl nicht mal mehr Schach.
 

Phips

Mobilfunk Teilnehmer
17 Mrz 2017
135
57
Naja in einem anderem aktuellem Thema wurde sich doch über die teilweise niedrigen Uploadgeschwindigkeiten beschwert. Immerhin nun ein Angebot für Leute, die einen hohen Upload benötigen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jb-net

Metalcist

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2015
1.348
1.186
25s Ping nicht schlecht. Da geht wohl nicht mal mehr Schach.
So dramatisch ist's dann auch nicht. Ich hab durch das LTE-Internet 50-60 ms Ping und kann damit auch gut zocken. ;)

Naja in einem anderem aktuellem Thema wurde sich doch über die teilweise niedrigen Uploadgeschwindigkeiten beschwert. Immerhin nun ein Angebot für Leute, die einen hohen Upload benötigen.
Mehr Upload ist ja auch nicht schlecht, ABER dieses "Angebot" ist nun einmal eben keines. Man hat einfach 2 bestehende Produkte genommen, die fix zusammengeschraubt und vermarktet das nun. Wenn man die Version mit einer MVD her nimmt, ist es eigentlich eine Verschlechterung. Man ist nämlich mit einem höheren Preis gebunden. Wenn man zum normalen Internet das Uploadpaket dazubucht, hat man die lange Bindung nur auf das Hauptprodukt, das 5€ Paket könnte man wieder wegtun. Beim "Gaming Produkt" geht das nicht mehr.

Soweit ich das überblicken kann, hat das neue Produkt keinerlei Vorteile, sondern nur Nachteile.
 

Fabey

Mobilfunk Teilnehmer
13 Sep 2018
899
300
Schönes Angebot von UPC keine frage aber mal ehrlich...Wir sind im Jahre 2018 und schön langsam sollte man richtung Gigabit denken oder zumindest 100mbit/s Upload anbieten. Auch synchrone Leitungen wären mal schön aber naja wir Leben halt in Österreich wo das halt "nicht gebraucht" wird. Österreich ist nur so weit hinten weil bei uns kaum menschen mehr als ihre 50mbit/s brauchen und selbst das ist schon selten. Ich kenne genug leute die sagen ihre 8mbit/s Leitung reicht ihnen weil Ja mehr als Youtube schauen tun sie eh nicht. Aber ich denke das UPC hiermit den richtgen schritt gemacht hatt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schuttwegraeumer

Aktuelle Themen