UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

R

Roman123

Gast
Für "weiteren Ausbau von Netzen und Angeboten" – Neues Basis-Internetangebot für TV-Kunden

Nachdem der Internet- und Kabelprovider UPC bereits Anfang 2013 und 2014 vor dem Weihnachtsgeschäft eine Tariferhöhung vorgenommen hat, folgt am 1. Jänner 2015 die nächste. Um durchschnittlich einen Euro wird die monatliche Grundgebühr pro Kunde angehoben werden. Betroffen sind Einzelservices und Kombinationsdienste wie "FIT"

Begründet wird die Maßnahme mit "dem Ausbau von Netzen und Angeboten", zudem betont das Unternehmen, dass man in den vergangenen fünf Jahren die maximal verfügbare Bandbreite von 30 auf 250 Mbit/s steigern habe können. In Zukunft rechne man weiter mit deutlich steigendem Datenverbrauch, aber auch mit erhöhter Nachfrage nach den eigenen TV-Diensten, sagte Unternehmenssprecher Siegfried Grobmann dem WebStandard am Donnerstag.

Quelle: derStandard.at
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Don Criso

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
4.152
2.670
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Ja war leider absehbar, dass auch UPC mal erhöht. Ich bin zufriedener Kunde seit Teleweb Zeiten und die Vertragsgeschwindigkeit wird hier immer erreicht. Selbst bei ein paar Euro mehr ist das Preis/Leistungs-Verhältniss noch immer das beste. 4G oder DSL sind keine Alternativen.
 

Pimpifax

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
1.029
483
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Soso... mehr Kohle zum Ausbauen. Aber SSL für E-Mail gibts immer noch nicht. Was ja von peinlich mittlerweile eigentlich schon in Richtung fahrlässig geht...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JimBohne

Matthi

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
572
140
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

4G oder DSL sind keine Alternativen.
In manchen UPC Gebieten leider schon :)

Bei mir werkelte UPC über 7 Monate (!!) an einer Störung. Nun läuft der Kabelanschluss so halbwegs. Stabiler als 3G oder 4G aber nicht... Stichwort: Pingprobleme, Downtime am Abend...
Traurig aber dafür ist UPC ja bekannt.
 

RoyalKnight

Mobilfunk Teilnehmer
12 Apr 2014
626
234
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Bei UPC ist das eigentlich keine Überraschung. Indexanpassungen wurden hier schon durchgeführt als das bei den Mobilfunkern noch überhaupt kein Thema war, selbst als ich vor ca. 10 Jahren Kunde war, wurde das schon praktiziert...
 

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.519
4.199
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Gibt es eigentlich online schon eine Übersicht der Anpassungen bei den einzelnen Tarifen?
 

Don Criso

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
57
13
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Wie informieren sie uns denn? Rechnung? Bisher hab ich noch nix bekommen und Rechnungsaufdruck sollte ja heutzutage nicht mehr zulässig sein, wie das Beispiel tele.ring gezeigt hat..
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
13 Mai 2014
2.467
1.765
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Rechnungsaufdruck ist sehr wohl zulässig, an der Art und Weise wie telering es gemacht hat, ist's gescheitert
 

RoyalKnight

Mobilfunk Teilnehmer
12 Apr 2014
626
234
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Wie informieren sie uns denn? Rechnung? Bisher hab ich noch nix bekommen und Rechnungsaufdruck sollte ja heutzutage nicht mehr zulässig sein, wie das Beispiel tele.ring gezeigt hat..
Wie von @alex34653 richtig bemerkt, ist eine Ankündigung auf der Rechnung legitim. Die genauen Rahmenbedingungen sind in der Mitteilungsverordnung [1] festgelegt.

1: http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20007908
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: hieger und Don Criso

Aktuelle Themen