UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

cermi

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
320
60
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Vorsicht..
Mein Vater wollte gerade meine 2 Mediaboxen zurückgeben..

Es müssen ALLE Kabel dabei sein..
UPC besteht auf die HDMI- und Antennenkabeln..

Aussage vom Mitarbeiter: "sie können beim Saturn ja neue Kabel kaufen und diese bringen. Wir freuen uns über neue Kabel..." Sie geben mir jetzt 14 Tage Zeit die Kabeln zu bringen.. Ansonsten werden mir 300€ verrechnet. (Obwohl mein Vertrag erst Ende November ausläuft).

Herrlicher Verein...
 

bf_aues

Mobilfunk Teilnehmer
10 Apr 2014
65
11
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

was soll man dazu noch sagen? :D
 

sanju

Mobilfunk Teilnehmer
3 Nov 2014
25
6
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

also, ich habe es erledigt, 5Euro/ Monat weniger mit 1 Jahr Frist!! Danke......Sanju.
 

sss

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.124
406
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Vorsicht..
Mein Vater wollte gerade meine 2 Mediaboxen zurückgeben..

Es müssen ALLE Kabel dabei sein..
UPC besteht auf die HDMI- und Antennenkabeln..
also das ist mir in klagenfurt noch nie passiert. ich hab da schon viel getauscht und neu bekommen bzw retourniert. kabel, außer netzteil, habe ich noch nie retourniert.

netzwerkkabel von upc habe ich wohl schon 6-7 stk zu hause

auch neue fb für die mediabox gab es ohne probleme - kostenlos :)
 

cermi

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
320
60
Ich hatte das vorher auch noch nie.. Früher wurde problemlos getauscht.. Bzw zurückgenommen..

War heute das erste Mal.. Und von UPC hab ich die Bestätigung per Mail bekommen.. Dürfte ne neue Richtlinie sein..

Aber das Problem bin ich mit Ende November los.. Fürs Internet gibt's halt net wirkliche Alternativen..
 

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
4.085
2.627
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Kann auch das gleiche über UPC in Klagenfurt sagen. Auch schon des öfteren Sachen getauscht ohne Probleme. Coax Kabel gabs auch bei jedem Modem neues dazu.
 

cermi

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
320
60
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Hatte gerade einen Anruf von UPC:

Bei einem TAUSCH reicht das reine Gerät..
Bei einer KÜNDIGUNG muss man alles zurückgeben... Sollten die Kabel nicht abgeben werden, wird von UPC pro Kabel 8€ verrechnet..

Also entweder alles zurückbringen oder zur Not mit paar Euro mehr auf der Abrechnung rechnen...

Edit: interessant wie schnell upc reagiert wenn man sich über Facebook "öffentlich" beschwert..

Scheinbar wissen die Mitarbeiter in den Shops oft nur die halbe Wahrheit
 
Zuletzt bearbeitet:

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
4.085
2.627
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Gut das man die Sachen bei UPC zurück geben muss bei Kündigung ist ja schon seit immer so. Wie oben schon geschrieben kann man sich mit den ein paar mal Tauschen ein kleines Kabel-Ersatzteil-Lager anschaffen :p Aber oben weiter hat er ja geschrieben 300 € wenn man die Kabel nicht bringt. Das ist etwas übertrieben für einen tatsächlichen Wert der Kabel von 1-2 €
 

cermi

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
320
60
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Jup - das hat mich so überrascht...
Aber nach dem Anruf von UPC weiß ich jetzt das nur da 8€ pro Kabel verrechnet werden.

Die andere Aussage war von einem Mitarbeiter der scheinbar "keine Ahnung von den UPC Entgelten hat" (Zitat)

Wenn man sich das ganze ersparen will - alles abgeben.. Box, Fernbedienung, Smartcard, Coaxial- und HDMI Kabel...

Bin trotzdem froh auf eine SAT Schüssel umgestiegen zu sein.. Aber das hat nix mit dem Thema zu tun.. :)
 

migavb

Mobilfunk Teilnehmer
9 Mai 2014
33
3
AW: UPC erhöht mit Jahreswechsel die Tarife

Da ich immer noch keine Info erhalten habe, habe ich jetzt bei UPC angerufen und nachgefragt, ob mein Tarif auch erhöht wird!

Lt. Hotline sind dieses Jahr nur die Kabelkunden betroffen und DSL-Kunden nicht.
 

Aktuelle Themen