UPC mobile mit EU-Roamin ab Juni

mensa

Mobilfunk Teilnehmer
19 Apr 2016
595
72
Hallo,

da ich den UPC mobile LTE Tarif um 10€ pro Monat für 10 GB für mich am besten finde habe ich mir diese SIM-Karte mal bestellt.
Jetzt habe ich gehört, dass man ab Juni die Inhalte seines Pakets (also 10 GB, 500 Minuten und 500 SMS) innerhalb der EU ohne zusätzliche Roaming Kosten verbrauchen kann. Dies ist aber anscheinend nicht für alle Tarife / Anbieter gültig, da sich anscheinend ein paar mit Sonderklauseln da rausnehmen wollen.
Wisst ihr, ob man bei UPC mobile das Roaming dann inkludiert hat oder doch extra zahlen muss?
 

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.519
4.199
Es kann sich kein Betreiber aus der EU-Roamingverordnung rausnehmen. Es gilt für alle verpflichtend und verbindlich.
 

mensa

Mobilfunk Teilnehmer
19 Apr 2016
595
72
Ja und ist das bei UPC nun so oder nicht? Das war eigentlich meine Frage.
 

bierkrug

Mobilfunk Teilnehmer
12 Dez 2014
255
114
Hallo,

Jetzt habe ich gehört, dass man ab Juni die Inhalte seines Pakets (also 10 GB, 500 Minuten und 500 SMS) innerhalb der EU ohne zusätzliche Roaming Kosten verbrauchen kann.
Für die Datenmenge zählt nicht wie viel in deinem Tarif inkludiert ist, sondern wie hoch deine Grundgebühr ist. GGB x 2 ist die Basis für das Datenroamingvolumen.

In deinem Fall kannst du von 20€ ausgehen, die durch den Preis pro GB dividiert werden, der liegt ab Juni glaub ich bei 7,7€.

Wären also ca. 2,5 GB in deinem Fall.
 

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.519
4.199
natürlich geht das einfach in den vertrag reinschreiben mit diesen Tarif ist roaming nicht möglich.
Aber aktuellen Tarifen von UPC ist das nicht der Fall, also wird UPC für diese Tarife die EU Verordnung umsetzen (müssen).

Falls Sie mal Roaming ausschließen sollten, haben alle bestehenden Kunden ein Sonderkündigungsrecht.
 

mensa

Mobilfunk Teilnehmer
19 Apr 2016
595
72
Weiß schon jemand etwas, wie es bei UPC mobile Roaming ab 15.6. nun tatsächlich aussehen wird?
 

Aktuelle Themen