USB Surfstick LTE ohne Hilink/Nat

bergerb

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jan 2021
13
1
Grüß Euch,

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem zuverlässigen LTE Surfstick, der mir direkt am Router eine öffentliche IP gibt.
Ich hatte mal einen E3372h-153 im Einsatz, welchen ich auch flashen konnte, allerdings ist der damals recht oft ausgefallen.

Hintergrund ist:
Es existiert bereits eine FritzBox 4020 an die ein LTE Modem als Ausfallschutz angeschlossen werden soll.

Ich würde es ja gerne per Router vom Anbieter machen (funktioniert meines Erachtens besser als diese *** Surfsticks und dann ist es auch nicht mein Problem, wenn das Internet nicht funktioniert :) ), aber die FritzBox hat leider nur einen WAN Anschluss.

Grüße
Benjamin
 

bergerb

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jan 2021
13
1
Wirklich schade.. Huawei gerne, wenn dann aber ohne deren HiLink :D

Hätte mir jetzt mal den E392 angeschaut.. fand ich gebraucht nur noch 1x in de
Dann werd ich mir den MF831 auch mal besorgen und schauen wie der so läuft :)

Danke jedenfalls (Y)
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
3.073
1.555
Dann werde ich mir den ZTE MF831 auch mal besorgen und schauen wie der so läuft.
Erst mal viel Glück fürs Auftreiben, und dann nochmals viel Glück fürs Umflashen / Umschalten und glücklich werden damit.

In der Not frisst der Teufel bekanntlich Schmetterlinge und genau so ist das mit dem ZTE MF831. Man nimmt den wenn man nichts anderes hat, aber es gibt halt immer wieder Probleme mit den Dingern; insbesondere wegen der Abwärme.

Und da es das Ding schon seit gut zwei Jahren und länger nicht mehr neu zu erwerben gibt, findet man den höchstens noch in einem bereits stark gebrauchten Zustand, was die künftigen abwärmebedingten Probleme nicht gerade kleiner macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktuelle Themen