Vertragsanmeldung Yesss -aufwendig, nervig, mit Klarna ?!

29 Januar 2016
2.673
941
Test Abbuchung dauert ein paar Tage. Niemand will 2022 auf sowas warten…
Deshalb eine der beiden Varianten nutzen:
1) Kreditkarte
2) Handy-Signatur (künftig ID-Austria)
Schneller geht es nicht. Selbst Banküberweisung dauert (wenn Wochenende dazwischen ist etc.)
 
1 November 2017
450
208
Registrierte am 1.07.21 völlig problemlos Yesss unlimitiert nur per Online Banking. Konnte es auch bald danach zum Internet surfen verwenden.

Hat super geklappt entgegen anders lautender Auskunft wenige Minuten vorher in einer Postfiliale im Krankenhaus, als ich 2 Monate stationär sein musste. Der Postler wollte mir den Sim Kauf sogar ausreden, da die Filiale derzeit keine Verifizierung vor Ort durchführen kann.

edit: sorry erst jetzt bemerkt es geht ja hier um Vertragstarife anmelden.
 

meh

9 November 2015
249
80
Deshalb eine der beiden Varianten nutzen:
1) Kreditkarte
2) Handy-Signatur (künftig ID-Austria)
Schneller geht es nicht. Selbst Banküberweisung dauert (wenn Wochenende dazwischen ist etc.)
Klar, wenn man Lastschrift nicht will gibts immer andere Möglichkeiten. Aber wozu.
 
24 Januar 2017
31
4
Habe auch kürzlich ähnliche Prozeduren durchlaufen.

Stimme dannym zu - wirklich benutzerfreundlichen sind die Prozeduren nicht.

Habe das Prozeserer für meine Eltern für 2 Karten durchlaufen - sie selbst wären sicherlich daran gescheitert.

Auber auch ich hatte Schwierigkeiten - in meinem Beispiel:
Wertkarte/Starterset gekauft, registriert und in Betrieb genommen.
Wollte dann im Portal auf einen "Yesss Spezialtarif" (tarife.at) aktivieren.
Aber: Geht im Portal nicht selbst - auch Hotline kann nicht weiterhelfen --> geht nur direkt über Onlinebestellung.
Also war die Prozedur des Wertkartenkaufs unnötig.

Zusätzliche Challenge:
Identifizierung/Über KLARNA (als einzige Option) funktionierte nicht - Konto bei Raiffeisenbank in Niederösterreich. Aussage Bankberater "ja, wissen wir, KLARNA funktioniert nicht".
Damit am Ende erst recht: Finalisierung der Anmeldung über Formular (und wiederholtem Senden der Ausweisdaten) per Email.

Fazit:
Ist die Anmeldung bei Yesss machbar? Sicherlich!
Ist sie immer maximal kundenfreundlich und reibungslos? Unterstütze hier dannym: Nein, ist sie - nach Erfahrungen mit 3 Verträgen in den letzten 3 Monaten - sicherlich nicht.

Grüße!
Hallo!

Habe mir diese Woche einen Vertrag bei Yesss geholt.

Hat sonst noch jemand das Problem, dass sich Roaming nicht aktivieren lässt? Der Button ist ausegraut und ich möcht das gleich aktivieren, sobald ich das nächste Mal im Ausland bin, denke ich sicher nicht daran. Vertrag ist Complete XXL+
 

Anhänge

  • F9E1EA55-C6D2-4C8A-8FC0-067381A65E70.png
    F9E1EA55-C6D2-4C8A-8FC0-067381A65E70.png
    63,3 KB · Aufrufe: 8

EJK

27 September 2018
94
73
Hallo!

Habe mir diese Woche einen Vertrag bei Yesss geholt.

Hat sonst noch jemand das Problem, dass sich Roaming nicht aktivieren lässt? Der Button ist ausegraut und ich möcht das gleich aktivieren, sobald ich das nächste Mal im Ausland bin, denke ich sicher nicht daran. Vertrag ist Complete XXL+
Hast Du Dich schon legitimiert und die Bankverbindung schon entsprechend angegeben (wie hier schon ein paarmal erwähnt: mit Klarna).

Meiner Erfahrung nach kann man die potentiell "kostenintensiven" Punkte erst aktivieren, wenn die Vertragsanmeldung vollständig abgeschlossen ist.
(Die Details dessen hängen davon ab, wie du den Vertrag abgeschlossen hast bzw. auch wie Du Deine Kontolegitimierung gemacht hast).

D.h. es sieht so aus, also ob Deine Vertragaktivierung noch in Bearbeitung ist.
 

Aktuelle Themen

Wie zufrieden bist du mit yesss?