Voip System mit Fritzbox

7 Juni 2015
1.335
456
Punkto Stabilität kann ich keine qualifizierte Aussage treffen, da sehr geringe verwenden. Vllt. 5 Telefonate im Jahr.

Wobei mir kein Absturz ausgefallen ist und ich keine Beschwerden hatte.
 
25 März 2014
6.594
4.523
So Danke mal für eure Antworten folgendes ist es nun geworden:

Siemens Gigaset C530 IP
Siemens Gigaset C530HX
Yealink T54W

Eventuell helf ich mir ab noch mit dem Gigaset Repeater HX wenn die Reichweite nicht reicht. Anleitungen für das Yealink muss ich mir noch suchen für die Einrichtung bei einer Fritzbox :)
 
20 November 2018
2.217
1.402
So Danke mal für eure Antworten folgendes ist es nun geworden:

Siemens Gigaset C530 IP
Siemens Gigaset C530HX
Yealink T54W

Eventuell helf ich mir ab noch mit dem Gigaset Repeater HX wenn die Reichweite nicht reicht. Anleitungen für das Yealink muss ich mir noch suchen für die Einrichtung bei einer Fritzbox :)

Ähm... die Lösung ist VoIP-DECT, wenn ich nicht irre. Kein WLAN. Wie kam der Sinneswandel?

Anmerkung: die DECT-fähigen Fritzboxen sind ja selbst VoIP-DECT-Gateways, so, wie es die Basisstationen des Yealink und von Gigaset sind. Da wäre eventuell ein DECT-Repeater und die Handsets die Idealkombination.

Für das Yealink müsstest Du in der Fritzbox zunächst ein SIP-Gerät anlegen, wie Du es auch für Handys mit VoIP-App machen würdest.
 
25 März 2014
6.594
4.523
Ähm... die Lösung ist VoIP-DECT, wenn ich nicht irre. Kein WLAN. Wie kam der Sinneswandel?
Eigentlich aus den genannten Punkten von euch und tieferen Recherche zu DECT.

Anmerkung: die DECT-fähigen Fritzboxen sind ja selbst VoIP-DECT-Gateways, so, wie es die Basisstationen des Yealink und von Gigaset sind. Da wäre eventuell ein DECT-Repeater und die Handsets die Idealkombination.
Ja das DECT kenne ich von der Fritzbox, jedoch ist das Thema so durch mehrere Stockwerke mit Beton Stahl und Netzwerkschrank kommt auch das Beste DECT nicht durch. Deswegen habe ich das mit der Fritzbox ignoriert.
 
20 November 2018
2.217
1.402
Eigentlich aus den genannten Punkten von euch und tieferen Recherche zu DECT.


Ja das DECT kenne ich von der Fritzbox, jedoch ist das Thema so durch mehrere Stockwerke mit Beton Stahl und Netzwerkschrank kommt auch das Beste DECT nicht durch. Deswegen habe ich das mit der Fritzbox ignoriert.

Tipp: Eine alte Fritzbox -wie die 7360- kann man als WLAN-Repeater verwenden. Im Grunde ist sie so auch als LAN-WLAN-Bridge zu verwenden. Der DECT-ATA ist dabei ebenfalls funktional. Das einziges Problem, das ich sehe, ist, dass die Mobilteile nicht zwischen beiden Stationen "roamen" können. Da sind die Handyapps wieder im Vorteil, weil sie sich nur an einem zentralen SIP-Server anmelden.
 
7 Juni 2015
1.335
456
Bitte keine alte FRITZ!Box dafür verwenden. Bei denen hat sich mit 7.20 so viel verbessert, im Telefonie Bereich, dass ich davon stark abraten würde.
 
25 März 2014
6.594
4.523
Bitte keine alte FRITZ!Box dafür verwenden. Bei denen hat sich mit 7.20 so viel verbessert, im Telefonie Bereich, dass ich davon stark abraten würde.
Es kommt eine FritzBox 7582 zum Einsatz. Die sollte eigentlich alles neue können ;)
Einzig das A1 Branding muss ich noch etwas nachdenken das weg zu bekommen, sowas hindert mich nur, besonders weil die Fritz nur eine Telefonanlage sein darf.
 
7 Juni 2015
1.335
456
Es kommt eine FritzBox 7582 zum Einsatz. Die sollte eigentlich alles neue können ;)
Einzig das A1 Branding muss ich noch etwas nachdenken das weg zu bekommen, sowas hindert mich nur, besonders weil die Fritz nur eine Telefonanlage sein darf.
A1 Branding ist kein Problem, jedoch bekommt die 7582 kein 7.20, wodurch vermitteln von einem VoIP Telefon aus nicht möglich ist, siehe change Log für 7530:
http://ftp.avm.de/fritzbox/fritzbox-7530/other/fritz.os/info_de.txt
Changelog 7582:
http://ftp.avm.de/fritzbox/fritzbox-7582/other/fritz.os/info_de.txt
 
25 März 2014
6.594
4.523
A1 Branding ist kein Problem, jedoch bekommt die 7582 kein 7.20, wodurch vermitteln von einem VoIP Telefon aus nicht möglich ist, siehe change Log für 7530:
http://ftp.avm.de/fritzbox/fritzbox-7530/other/fritz.os/info_de.txt
Changelog 7582:
http://ftp.avm.de/fritzbox/fritzbox-7582/other/fritz.os/info_de.txt
Vermitteln brauch ich weniger, sicher cool wäre es aber verkraftbar. Nüchtern betrachtet sollen die Teilnehmer einfach läuten, abheben können und wegtelefonieren, Rufnummernanzeige mehr ist hier nicht gefordert.

Weißt du zufällig wo man das File findet für das Entbranden?