Von Kabelsignal zu Fonira - Bitte um Hilfe

mjr11

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jun 2015
21
2
Hallo Leute,
ich bräuchte bitte eure Hilfe. Ich habe im Moment ein Glasfaser Internet von Kabelplus (50mbit).
Leider sind mir diese zu wenig, da es oft hängt wenn wir viele Sachen gleichzeitig machen.
Ich würde gerne den 150mbit Tarif von Fonira nehmen, jedoch bin ich nicht sicher ob das ganze so klappen wird und am Sonntag ist ja die Anmelde Deadline von der Aktion.

Ich bin leider gerade nicht zu Hause aber es sieht in etwa so wie auf dem Bild aus. Auf dem linken Teil ist dann noch ein Modem von Kabelplus montiert. Würde der Umstieg problemlos funktionieren?

Danke euch für die Hilfe und lg,
Mario
 

Anhänge

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
3.645
2.179
Fonira verwendet virtuelle Entbündlung bei A1. Kabelplus hat ein eigenes Netz. Wenn du nicht gerade auch einen Glasfaseranschluss von A1 hast bringt ein Wechsel eigentlich nichts. Bei einem herkömmlichen Telefonanschluss besteht die Gefahr das du die 150 Mbit gar nicht erreichst. Bei der Telematica Verfügbarkeitsabfrage kannst du das relativ genau nachschaun (unten auf für technikverliebte klicken für alle Details).

Wäre nicht ein Wechsel auf ein größeres Paket bei Kabelplus einfacher.
 

mjr11

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jun 2015
21
2
Fonira verwendet virtuelle Entbündlung bei A1. Kabelplus hat ein eigenes Netz. Wenn du nicht gerade auch einen Glasfaseranschluss von A1 hast bringt ein Wechsel eigentlich nichts. Bei einem herkömmlichen Telefonanschluss besteht die Gefahr das du die 150 Mbit gar nicht erreichst. Bei der Telematica Verfügbarkeitsabfrage kannst du das relativ genau nachschaun (unten auf für technikverliebte klicken für alle Details).

Wäre nicht ein Wechsel auf ein größeres Paket bei Kabelplus einfacher.
Wie finde ich heraus was für einen Anschluss ich habe? Ich habe nur gesehen dass auf einigen Kabeln Telekom Austria steht, es kann gut sein, dass A1 die Kabel verlegt hat.
Laut Telematica habe ich einen GPON Anschluss bis 1000Mbit.

Fonira ist eben deutlich billiger. 150Mbit kosten mich dort 40€. Bei Kabelplus zahle ich für 100Mbit 40€ + jährliche Servicepauschale und 1,5€ monatlich Routermiete.

Habe nun doch ein Foto von meiner Frau geschickt bekommen. Es sieht leider sehr chaotisch aus aber die haben es so übergeben.
 

Anhänge

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
3.645
2.179
Wenn GPON (=Glasfaser) dann kannst natürlich bei Fonira das 150 Mbit Produkt nehmen und wirst die Bandbreite 100%ig haben.

Kannst dich glücklich schätzen. Kommt nicht oft vor das man von zwei Anbietern Glasfaser im Haus hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eigsi124

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 Aug 2018
459
313
Ich würde mal ganz stark vermuten, dass dein aktueller Kabelplus Anschluss nicht über Glasfaser sondern Coax in die Wohnung kommt, bei Neubauwohnungen ist es aktuell im Prinzip schon normal, dass A1 die per Glasfaser bis in die Wohnung anschließt (mein Medienverteiler sieht zu 90% aus wie deiner)
 

mjr11

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jun 2015
21
2
Ich würde mal ganz stark vermuten, dass dein aktueller Kabelplus Anschluss nicht über Glasfaser sondern Coax in die Wohnung kommt, bei Neubauwohnungen ist es aktuell im Prinzip schon normal, dass A1 die per Glasfaser bis in die Wohnung anschließt (mein Medienverteiler sieht zu 90% aus wie deiner)
Ok und was heißt das jetzt? 😅 bzw wie weiss ich was ich habe?
 

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 Aug 2018
459
313
Wer sagt denn, dass das Teil fürs Internet ist?
Habt ihr eine SAT-Anlage für die ganze Anlage?
Ich hab auch so ein Teil in meinem Medienverteiler hängen, da zwischen der SAT-Anlage und den Wohnungen ein Glasfaserkabel zur Verbindung ist, welches in so eine kleine Box geht, an der man dann wiederrum 4 LNBs anschließen kann
 

Aktuelle Themen