Von Kabelsignal zu Fonira - Bitte um Hilfe

mjr11

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jun 2015
21
2
Wer sagt denn, dass das Teil fürs Internet ist?
Habt ihr eine SAT-Anlage für die ganze Anlage?
Ich hab auch so ein Teil in meinem Medienverteiler hängen, da zwischen der SAT-Anlage und den Wohnungen ein Glasfaserkabel zur Verbindung ist, welches in so eine kleine Box geht, an der man dann wiederrum 4 LNBs anschließen kann
Wir haben zwar eine Sat Anlage für das ganze Gebäude aber da kommt nur ein einziges Kabel (das dickere weiße mit Klebeband). Ich habe vorhin die Bestätigung von Fonira bekommen, dass ich laut A1 Datenbank auch A1 Glasfaserkabel habe und ein Umstieg auch gehen würde.

Jetzt habe ich aber auch ein Angebot von Kabelplus bekommen und kann mich nicht entscheiden (1 Jahr 30% auf die Grundgebühr) :/

Jeweils Kosten für 2 Jahre:
80Mbit Fonira > 806€
100Mbit Kabelplus > 889€
150Mbit Fonira > 959€
 

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 Aug 2018
455
310
Bei der geringen Preisdifferenz würde ich die 150 Mbit nehmen ;)

@Mandy
Ja, sry meinte natürlich die "LNB-Kabel" besser bekannt als F-Stecker

@mjr11
Für die komplette Wohnung kommt bei euch nur ein SAT-Kabel rein? Habt ihr Unicable?
Ansonsten kann ich mir das schwer vorstellen, wie gesagt, ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen,
in meine Wohnung gehen auch 2x Glasfaser rein, 1x A1 Internet und 1x für SAT-TV
 

mjr11

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jun 2015
21
2
Bei der geringen Preisdifferenz würde ich die 150 Mbit nehmen ;)



@mjr11
Für die komplette Wohnung kommt bei euch nur ein SAT-Kabel rein? Habt ihr Unicable?
Ansonsten kann ich mir das schwer vorstellen, wie gesagt, ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen,
in meine Wohnung gehen auch 2x Glasfaser rein, 1x A1 Internet und 1x für SAT-TV
Ich habe nur Bedenken weil ich ja quasi dann indirekt A1 Kunde bin und man ja eigentlich nur schlechtes von A1 liest und die meisten nie die Leistung haben die sie bestellten. Oder wäre das nicht so, da ja im Moment Kabelplus ja auch die Leitungen nutzt?

Musste jetzt nochmal nachdenken. Wir haben im Keller unten die Anschlüsse vom Gebäude und von dort kommen 3 einzelne Sat Kabel rauf in diesen Kasten und dann weiter durch den Kabelkanal in die einzelnen Zimmer.
 

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
3.551
2.095
Ich habe nur Bedenken weil ich ja quasi dann indirekt A1 Kunde bin und man ja eigentlich nur schlechtes von A1 liest und die meisten nie die Leistung haben die sie bestellten. Oder wäre das nicht so, da ja im Moment Kabelplus ja auch die Leitungen nutzt?
Bei A1 GPON Glasfaser hast du die Bandbreite zu 99,99%.

Eventuell noch nachfragen ob bei A1 die Installation was kostet. Weil bei Glasfaser gibts glaub ich keine Selbstinstallation. Da kommt ein Techniker und installiert das ONT Teil (Wandler von Glasfaser auf LAN). Das wäre dann auch für die Preiskalkulation wichtig.

Kabelplus wird eine eigene LWL haben. Die tun ja nicht entbündeln. Und das schaut auch nicht nach A1 aus. Bei A1 hänge normal so eine kleine ONT am Ende der Faser die viel kleiner ist.

Wer sagt denn, dass das Teil fürs Internet ist?
Man erkennt schon am Glasfaserkabel das das eher kein Sat ist.

Gelbe LWL = Singlemode
Grüner Stecker = SC APC

Also sehr wahrscheinlich GPON eventuell LAN mit WDM.

Die optischen Sat Sachen haben andere Stecker.
 
Zuletzt bearbeitet:

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.732
1.005
Kabelplus wird eine eigene LWL haben. Die tun ja nicht entbündeln. Und das schaut auch nicht nach A1 aus. Bei A1 hänge normal so eine kleine ONT am Ende der Faser die viel kleiner ist.
Kabelplus ist bei einigen OpenAccess-Netzen dabei (z.B. NÖGIG - wenn ich mich richtig erinnere) - insofern gibts da schon eine Art Entbündelung.

Ich habe nur Bedenken weil ich ja quasi dann indirekt A1 Kunde bin und man ja eigentlich nur schlechtes von A1 liest und die meisten nie die Leistung haben die sie bestellten.
Ja, die Leitung in die Wohnung gehört evtl. A1 (außer du bist in einer OpenAccess-Region daheim). A1 übergibt deine Daten irgendwo an deinen Provider.
Ansonsten vermischt du hier 2 Sachen: FTTH-Zugänge und Zugänge mittels Kupferkabel. Bei ersterem hast du im Normalfall immer die volle Bandbreite, bei Kupferkabeln eher nicht. Das liegt aber nicht an A1, sondern an der Physik, die A1 nicht umgehen kann (und auch sonst kein Anbieter). Wenn die Leitung physikalisch nicht mehr hergibt, weil das Kupferkabel lang und/oder von schlechter Qualität ist, dann geht das nicht anders.
Dieses Problem hast du bei FTTH nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mjr11

mjr11

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jun 2015
21
2
Bei A1 GPON Glasfaser hast du die Bandbreite zu 99,99%.

Eventuell noch nachfragen ob bei A1 die Installation was kostet. Weil bei Glasfaser gibts glaub ich keine Selbstinstallation. Da kommt ein Techniker und installiert das ONT Teil (Wandler von Glasfaser auf LAN). Das wäre dann auch für die Preiskalkulation wichtig.

Kabelplus wird eine eigene LWL haben. Die tun ja nicht entbündeln. Und das schaut auch nicht nach A1 aus. Bei A1 hänge normal so eine kleine ONT am Ende der Faser die viel kleiner ist.
Der Typ von Fonira hat das geschrieben:
fonira stellt ihre Leitungen auf Infrastruktur von A1 her, den Anschluss von Kabelplus würden wir nicht nutzen. Laut Datenbank von A1, ist an Ihrer Adresse Glasfaser über A1 verfügbar. Sie würden von A1 den Glasfaseranschluss(GPON) bekommen und von fonira die Fritzbox, welche Sie daran anschließen.

Dann hab ich gefragt ob es Mehrkosten gibt und er meinte: Kosten entsprechen unserem Angebot.

Tja und jetzt ist Freitag 18 Uhr und der Kundenservice ist zu 😂
 

NerdTech

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2017
419
315
Der Typ von Fonira hat das geschrieben:
fonira stellt ihre Leitungen auf Infrastruktur von A1 her, den Anschluss von Kabelplus würden wir nicht nutzen. Laut Datenbank von A1, ist an Ihrer Adresse Glasfaser über A1 verfügbar. Sie würden von A1 den Glasfaseranschluss(GPON) bekommen und von fonira die Fritzbox, welche Sie daran anschließen.

Dann hab ich gefragt ob es Mehrkosten gibt und er meinte: Kosten entsprechen unserem Angebot.

Tja und jetzt ist Freitag 18 Uhr und der Kundenservice ist zu 😂
Bis Sonntag ist das Modem noch Gratis in Vertrag enthalten.
 

Aktuelle Themen