Was erwartet ihr euch mobilfunktechnisch vom Jahr 2015?

Tarjan

Mobilfunk Teilnehmer
10 Apr 2014
113
23
Also ich muss bei der Abdeckung von 3 DanObe zustimmen. Würde 3 das Roaming Abkommen mit T-Mobile aufkündigen, währe es an vielen Orten recht finster für 3. Ich bin im Sommer auch recht viel in den Bergen wandernd, aber auch im Flachland mit dem Rad unterwegs, da schlägt fast immer das T-Mobile Roaming an. Und da braucht man nicht weit weg, bereits im Wienerwald wirds schon finster.

War auch ein Grund warum ich mir ein echtes Navi von Garmin zugelegt habe, denn immer wenn ichs Navi brauchte hatte ich keinen oder nur 2G Empfang über T-Mobile.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maxb und DanObe

m404

Mobilfunk Teilnehmer
29 Mrz 2014
1.440
488
Ich bin im Sommer auch recht viel in den Bergen wandernd, aber auch im Flachland mit dem Rad unterwegs, da schlägt fast immer das T-Mobile Roaming an.
dazu muss man sagen, dass einige leute, die 2G abschalten können (kommt immer aufs Endgerät an), merken, wie sie ganz regulären empfang mit Drei 3G haben, in gebieten, wo das gerät sonst immer in T-Mobile 2G roaming schaltet ...

zumindest in solchen gebieten würde die auflösung des roaming abkommens kein problem darstellen ...
 

DanObe

Mobilfunk Teilnehmer
15 Apr 2014
1.326
909
dazu muss man sagen, dass einige leute, die 2G abschalten können (kommt immer aufs Endgerät an), merken, wie sie ganz regulären empfang mit Drei 3G haben, in gebieten, wo das gerät sonst immer in T-Mobile 2G roaming schaltet ...

zumindest in solchen gebieten würde die auflösung des roaming abkommens kein problem darstellen ...
In den Gegenden in denen wir Unterwegs waren halte ich das für ein Gerücht. Ganz im Gegenteil sogar, ein iPhone 5 bleibt solange im 3 Netz bis wirklich gar nix mehr geht. Einen vorzeitigen wechsel ins TMA Netz konnte ich, jedenfalls beim iPhone, noch nie feststellen.

Grüsse
Daniel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maxb

Aktuelle Themen