Wechsel nationales Roaming auf Drei LTE

25 November 2015
8
0
Leider habe ich nach wie vor Probleme, vom nationalen Roaming (T-Mobile) wieder zurück auf Drei LTE/4G zu wechseln. Dies ist meist nur manuell möglich und wie jeder wohl nachvollziehen kann, ziemlich lästig.
Auf Anraten der Drei-Service-Technik habe ich daher die SIM-Karte getauscht und verfüge jetzt über die neueste SIM-Karten-Generation (Stand 11/2015).
Ergebnis: keine Besserung!
Der nächste Schritt war die Anschaffung eines neuen Gerätes. Auch hier nur die beste Hardware: Galaxy S6.
Ergebnis: keine Besserung! Das Problem besteht trotz neuester Technik (SIM + Gerät) nach wie vor ..
Hat irgendjemand eine Idee? Schön langsam nervt das Ganze ..
 
15 Mai 2014
5.955
5.163
Unabhängig vom SIM-Tausch schicke dir noch ein SIM-Update über die 3Kundenzone. Einen Versuch wäre es wert.
 
25 November 2015
8
0
Ich habe mehrmals mit Drei-Servicetechnikern gesprochen. Das SIM-Update über die 3Kundenzone wird seit der Zusammenlegung der Netze (Drei+Orange) nicht mehr supportet. Warum es Drei dennoch in der Kundenzone anbietet, wusste niemand ... :(
Laut Drei-Technik ist die SIM Karte so vorkonfiguriert, dass alle 6 min automatisch das "beste" Netz gesucht/verwendet wird .. nur hilft mir das nicht, denn sobald ich im T-Mobile Netz bin, komme ich nicht mehr davon weg .. :(
 
25 November 2015
8
0
Kann der Techniker noch eines anstoßen?

Ich denke bei manchen Geräten hat man einfach Pech. :(

#5 Taurus91, Vor 15 Minuten

Leider kann die Drei Technik nichts mehr machen .. da fragt man sich schon, wieso man sich ein so teures Gerät anschafft .. :(
 
25 März 2014
327
383
hast du das gerät bei 3 gekauft oder ist es ein offenes gerät? wie schon gesagt wurde, belasse es unbedingt auf automtischer netzwahl!
 
25 November 2015
8
0
Das Galaxy S6 habe ich als offenes Gerät gekauft (bei Drei hätte es um 300 EUR mehr gekostet).
Ich habe aber davor mit der Drei Technik gesprochen. Fazit: Alle Netzeinstellungen erfolgen ausschließlich über die SIM Karte, d.h. es sollte jedes Gerät egal ob mit Drei Branding oder frei mit der neuesten SIM Generation immer problemlos funktionieren. Die Netzwahl ist immer automatisch. Der Effekt ist leider nach wie vor unverändert: Umstellung auf nationales Roaming funktioniert (bei z.B. Drei Unterversorgung) bestens, ein Wechsel zurück auf Drei LTE passiert ganz, ganz selten automatisch .. warum auch immer ..
 
10 November 2014
4.130
1.862
Mich wundert, dass man das nicht öfters hört. Das S6 ist ja nicht so selten.

Es gibt immer wieder betroffene Geräte. Ursprünglich war z.B. die ganze Nokia Lumia x2x Serie betroffen.
 
25 November 2015
8
0
Mich wundert, dass man das nicht öfters hört. Das S6 ist ja nicht so selten.

Es gibt immer wieder betroffene Geräte. Ursprünglich war z.B. die ganze Nokia Lumia x2x Serie betroffen.

BEI ANTWORTEN BITTE ZITIEREN ODER MARKIEREN - SONST BEKOMM ICH ES NICHT MIT!
T-Mobile My Mobile Extreme (Lumia 930)
Drei Hul Flat /Kabelplus /(diverse Testgeräte)
umtslink Beiträge: 703

Ich habe heute ein letztes Mal bei der Drei Hotline angerufen: Das Problem besteht bei zahlreichen Adroid Modellen. Drei kann hier gar nichts tun und verweist auf die Updates der Gerätehersteller. Selbst bei Geräten mit Drei Branding können diese Probleme auftreten ... als damit leben und hoffen, dass Samsung mal den Fehler von selbst behebt .. sehr frustrierend :(:(:(
 

Aktuelle Themen