Wechsel nationales Roaming auf Drei LTE

14 Mai 2014
371
115
hast du irgendwelchen speziellen apps laufen? der Wechsel nach 6 Minuten erfolgt wahrscheinlich nur dann, wenn das Gerät sonst nichts tut (keinerlei Hintergrundtraffic). Soblange irgendwas übertragen wird erfolgt kein Netzwechsel. Wenn also irgendwas läuft was eine permanente Aktivität verursacht, bleibst du im 2G.
 
6 Januar 2015
97
60
hast du irgendwelchen speziellen apps laufen? der Wechsel nach 6 Minuten erfolgt wahrscheinlich nur dann, wenn das Gerät sonst nichts tut (keinerlei Hintergrundtraffic). Soblange irgendwas übertragen wird erfolgt kein Netzwechsel. Wenn also irgendwas läuft was eine permanente Aktivität verursacht, bleibst du im 2G.

Das könnte sein. Ich schließe eigentlich immer die Apps. Sind nur zwei Tipper. Mein S6 ist ein freies Handy und ich wohne im Senderandberreich.Keine Probleme.
 
25 November 2015
8
0
ich bin ganz sicher, dass im hintergrund immer irgendwelche apps bei mir laufen .. die zeit/lust, alle apps immer zu schließen, habe ich ehrlich gesagt auch nicht. :(
 
22 März 2014
2.137
916
Ich konnte beobachten, dass sobald Daten übertragen werden das Handy auf 3g feststeckt und nicht auf 4g wechseln will. Gebe ich die Karte in einen Router passiert das selbe. Kurzes Anhalten der Übertragung und ich bin wieder in 4g...
 
26 Dezember 2014
43
5
Ich konnte beobachten, dass sobald Daten übertragen werden das Handy auf 3g feststeckt und nicht auf 4g wechseln will. Gebe ich die Karte in einen Router passiert das selbe. Kurzes Anhalten der Übertragung und ich bin wieder in 4g...

der hintergrundverkehr verhindert allem anschein nach den wechsel ...
 

ecr

17 Februar 2015
1.010
285
Ich hab auch immer wieder ein Probleme mit dem National Roaming und zwar bleib ich ständig in 2G hängen und es dauert ewig bis man ins 3G zurückroamt. Ich wohne in Linz, mein Auto steht in einer Tiefgarage. Fahr ich mit dem Auto aus der Tiefgarage dauert es ewig bis man nach 3G kommt. Es geht oft soweit dass ich bis an die Stadtgrenze fahren muss oder noch viel weiter dass ich mal wieder zurück ins 3G komme. Sim ist vielleicht ein 3/4tel Jahr alt, Sim Updates hab ich auch schon gemacht. Handy ist iPhone 6. Ich kenne das nicht beiA1, da wird extrem aggressiv hochgeroamt - man fährt im lift und empfang reisst völlig ab oder geht auf 2G, man geht aus dem Lift und er hat 2G Empfang und dann gehts ruckzuck sofort wieder nach 3G oder 4G, dauert maximal 10-15 Sekunden. Warum kann das drei nicht? Mir kommt vor Datenverbindungen blockieren überhaupt das hochroamen. Wäre es nicht besser netzseitig Datenverbindungen zu unterbrechen und lieber schneller wieder ins 3G zu switchen?
 
R

Roman123

Gast
Ich hab auch immer wieder ein Probleme mit dem National Roaming und zwar bleib ich ständig in 2G hängen und es dauert ewig bis man ins 3G zurückroamt. Ich wohne in Linz, mein Auto steht in einer Tiefgarage. Fahr ich mit dem Auto aus der Tiefgarage dauert es ewig bis man nach 3G kommt. Es geht oft soweit dass ich bis an die Stadtgrenze fahren muss oder noch viel weiter dass ich mal wieder zurück ins 3G komme. Sim ist vielleicht ein 3/4tel Jahr alt, Sim Updates hab ich auch schon gemacht. Handy ist iPhone 6. Ich kenne das nicht beiA1, da wird extrem aggressiv hochgeroamt - man fährt im lift und empfang reisst völlig ab oder geht auf 2G, man geht aus dem Lift und er hat 2G Empfang und dann gehts ruckzuck sofort wieder nach 3G oder 4G, dauert maximal 10-15 Sekunden. Warum kann das drei nicht? Mir kommt vor Datenverbindungen blockieren überhaupt das hochroamen. Wäre es nicht besser netzseitig Datenverbindungen zu unterbrechen und lieber schneller wieder ins 3G zu switchen?
Hier am iPhone 6s verhält es sich so wie du es von A1 beschreibst, wobei es 3G meist sogar überspringt und 2G so gut es geht das eigene bevorzugt.
Aber dennoch bin ich der Meinung dass Drei endlich dieses nat. Roaming beenden soll, oder zumindest nur an vereinzelten Standorten in der Pampa.
 
20 September 2015
3.620
2.389
Aber dennoch bin ich der Meinung dass Drei endlich dieses nat. Roaming beenden soll, oder zumindest nur an vereinzelten Standorten in der Pampa.

Na boom, dann würde es in vielen Einkaufszentren und Garagen mit Drei keinen Empfang mehr geben.

Also ich habe schon ein paar mal vom Roaming Abkommen profitieren können, es gibt immer mal wieder orte wo nur TMA 2G Roaming geht leider.
 

Aktuelle Themen