Wechseln von Magenta, SAT-Anschluss wechsel möglich?

18 Juli 2020
9
0
Hi Leute, wegen Ping Probleme am Abend möchte ich von Magenta wechseln, aber ich habe bei mir zuhause nur eine SAT-Anschluss, wäre es möglich diese umzubauen von der Techniker?

Derzeit verbinde ich meine Magenta box durch diese Anschluss

Auf der Homepage von A1 zeigts Kabel-Internet ist verfügbar auf meiner Adresse, und ich vermute es geht durch DSL-Anschluss.

rCoMsBqM (1).jpg
 
17 Dezember 2021
1.609
940
Dann schau doch erst mal mit welcher Geschwindigkeit DSL bei dir überhaupt verfügbar wäre um einen brauchbaren Vergleich zu haben. Kannst auf telematica und dann Details schaun wieviel reiner DSL (ohne Hybrid-Funk) hergäbe.
Und bei einer etwaigen Bestellung darauf achten nur DSL zu bekommen, also das Produkt so wählen (weniger oder nur etwas höher als DSL hergibt) damit kein Hybrid kommt und dir den Ping ggf. wieder zusammenhaut.

Am bestehenden Kabelanschluß darfst nix ändern, mußt dir ggf. von der Telefondose aus das Heimnetz aufbauen.
 
18 Juli 2020
9
0
Dann schau doch erst mal mit welcher Geschwindigkeit DSL bei dir überhaupt verfügbar wäre um einen brauchbaren Vergleich zu haben. Kannst auf telematica und dann Details schaun wieviel reiner DSL (ohne Hybrid-Funk) hergäbe.
Und bei einer etwaigen Bestellung darauf achten nur DSL zu bekommen, also das Produkt so wählen (weniger oder nur etwas höher als DSL hergibt) damit kein Hybrid kommt und dir den Ping ggf. wieder zusammenhaut.

Am bestehenden Kabelanschluß darfst nix ändern, mußt dir ggf. von der Telefondose aus das Heimnetz aufbauen.
auf der homepage durch verfügbartest ist 300/30 auf meine Adresse Verfügbar

und es steht kabel-Internet darunter.

Ich wollte nur wissen wie das dann mit Telefondose geht, weil bei mir zuhause gibts nur diese SAT Anschluss und Kein Telefonanschluss
 

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 August 2018
756
519
wenn bei dir 300/30 möglich sind solltest du im Normalfall einen Glasfaseranschluss von A1 in der Wohnung haben, der ist aber in der Regel nicht wie die Magenta-Dose endausgestattet, sondern die Glasfaser kann sich auch hinter einem Blinddosendeckel befinden, wenn du willst schick mir per PN deine genaue Adresse, dann seh ich mir das gerne genauer an, was bei dir von A1 möglich sein sollte
 
31 Oktober 2017
1.482
1.230
Wenn bei A1 das Internet 300/30 Produkt verfügbar ist, dann handelt es sich um VPlus DSL.
Also wäre es ratsam maximal 150/20 zu buchen, da dann die maximale Bandbreite des Produkts auch verfügbar ist.
Solltest du mehr wollen, dann am besten auf https://www.telematica.at/internet/verfuegbarkeitscheck Adresse eingeben und dann die Tabelle unter "Für Technik-Verliebte - Alle Herstellungsdetails basierend auf Ihrem Standort" aufrufen, denn diese enthält die voraussichtlichen Bandbreiten für jede verfügbare DSL-Technologie.

DSL braucht eine andere Dose & Kabel als das TV-Kabel-Internet von Magenta.

Wenn es G.Fast DSL oder GPon FTTH wäre, dann würde A1 nun die Glasfaser Internet 1000/100, 500/100 & 250/100 Produkte anbieten. Der 300/30 Tarif wäre bei A1 direkt dann nicht verfügbar.

Internet per Kabel (DSL oder FTTH) ist auf jeden Fall mal kein Hybrid (4G/LTE+ DSL), was gut ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bubbeline
22 März 2014
5.225
2.580
Das Doserl zu tauschen und ein neues Kabel einzuziehen ist schon möglich - aber das Kabel muss dort halt auch irgendwie hinkommen (das bestehende Kabel kannst da nicht verwenden).

Da hier schon der Hinweis gekommen ist, dass das wohl ein Glasfaseranschluss sein könnte - die sind gerne hinter irgendwelchen Doserln versteckt, die man auf den ersten Blick gar nicht wirklich sieht.
 

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 August 2018
756
519
Wenn es G.Fast DSL oder GPon FTTH wäre, dann würde A1 nun die Glasfaser Internet 1000/100, 500/100 & 250/100 Produkte anbieten. Der 300/30 Tarif wäre bei A1 direkt dann nicht verfügbar.

Das stimmt wohl neuerdings, habe ich gerade überprüft, dürfte aber eher erst seit kurzem aktuell sein, vor rund 3 Monaten hätte ich 300/30 per GPON bei A1 nämlich buchen können, als ich bei Magetna verlängert habe und nach Alternativen Angeboten geschaut habe