Redaktion

LTEForum Redaktion
1 September 2018
503
396
Zu Weihnachten locken die österreichischen Mobilfunkanbieter immer wieder mit speziellen Angeboten. Unter Insidern gilt die Vorweihnachtszeit als die beste Jahreszeit für den Abschluss eines neuen Mobilfunkvertrags. Rabatte auf die monatliche Grundgebühr, kostenlose Aktivierung oder beliebte Smartphones in Aktion sorgen für attraktive Angebote ...

Weiterlesen ...
 
21 März 2014
1.099
928
Würde ich gar nicht so pauschal sagen:
  • Bei Magenta und A1 gibt es Rabatte für Internetkunden (und das sind nicht wenige, man denke nur an all die Telekom Austria und UPC Anschlüsse), das macht einige Tarif/Handy-Kombination sehr interessant.
  • Und während Drei in der Vergangenheit nicht mehr nachgelagt hat, gab es sowohl bei A1 als auch bei Magenta in der Vergangenheit oft noch zusätzlich 20% Rabatt zum Blackfriday und/oder 8. Dezember.
Drei hat aber mit Sicherheit das werbewirksamste Angebot "50% Rabatt" - das lässt sich gut vermarkten. Blöd nur, dass man kurz vorher den Unlimited-Tarif preislich fast verdoppelt hat, damit sich der Rabatt nun "ausgeht".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AignerChris
5 Juli 2014
3.154
2.164
Warum Hutchison bis zu 50 % Rabatt gibt und dabei tlw. teurer als im Jahr 2020 ist :

1. Das erste Halbjahr 21 hat massive Kundenverluste beschert

2. Der Umsatz stagniert : 1 HJ. 21 im Vgl. 1 HJ 19 : +/- 0, während Magenta um 31 Mio. Euro zugelegt hat (+ 5 %)

3. In der EU stehen einige Entscheidungen aus (Roaming-Preisobergrenzen, Gesprächspreise in die EU usw.), was dazu führt das sich wie schon 2016 die beiden Mitbewerber zurückhalten - während damals "3" mit Giga punkten konnte. Jetzt versucht man mit - 50 % zu punkten - ob die Rechnung aufgeht ?

4. 5G-Preise für die Untermieter : hier setzt man mit dem XMAS Unl.Sim ein Zeichen was möglich ist und damit wohl
hauptsächlich Magenta unter Druck. Wäre keine große Überraschung wenn "3" schon mit billigen 5G-Tarifen für HoT
vor der Tür steht.........

Der Schuss kann für "3" auch nach hinten losgehen. Die Kunden wechseln auf billigere Tarife (z.B. von HUI 150 auf
Xmas Unl. oder kaufen vermehrt ihre Endgeräte am freien Markt).

mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ing.Upgrade
29 August 2014
180
88
Blöd nur, dass man kurz vorher den Unlimited-Tarif preislich fast verdoppelt hat, damit sich der Rabatt nun "ausgeht".
Hierzu steht auch was im LTEForum News:
LTEForum schrieb:
Bemerkenswert ist die 50% Rabatt Aktion vor dem Hintergrund, dass Drei erst im September den Preis des Perfect Unlimited Tarifs von 59,90 Euro auf 99,90 Euro verdoppelt hat. Schlussendlich kostet er jetzt rund 20% weniger als Anfang September.

Also spart man nur 20%. Im Prinzip lügen sie dir in die Fresse und das mit einem Lächeln. Das macht mich krank.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy

Aktuelle Themen