Welcher Tarif und welcher Router

MotoNoe1983

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2020
3
0
Hallo ins Forum,

ich habe mich soeben neu registriert, und hätte gleich mal die erste(n) Frage(n):

Ich bin am Überlegen mir den aktuellen Datentarif "daten only" (80/10) von spusu zu kaufen.
Welchen Router würdet ihr mir zu diesem Datentarif empfehlen? Ich muss gleich dazu sagen ich bin kein Profi auf diesem Gebiet.
Ich wohne in einer Wohnung in 3454, Maisweg. Leider haben wir kein Telefonkabel installiert, darum bleibt mir nur die mobile Variante.
Das Internet würde ich nur stationär in der Wohnung verwenden, d.h. der Router wird nirgendwo mit hin genommen.

Oder gibt es bessere Alternativen zum spusu daten only?
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Wenn ihr mir gute Datentarife empfehlen wollt, dann bitte auch den passenden Router dazu empfehlen.
Für den Tarif möchte ich max. 20.- im Monat ausgeben, und für den Router max. 50.- falls das überhaupt machbar ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen!

Schöne Grüße und bis bald (hoffe ich)
 

Fabey

Mobilfunk Teilnehmer
13 Sep 2018
849
271
Hallo ins Forum,

ich habe mich soeben neu registriert, und hätte gleich mal die erste(n) Frage(n):

Ich bin am Überlegen mir den aktuellen Datentarif "daten only" (80/10) von spusu zu kaufen.
Welchen Router würdet ihr mir zu diesem Datentarif empfehlen? Ich muss gleich dazu sagen ich bin kein Profi auf diesem Gebiet.
Ich wohne in einer Wohnung in 3454, Maisweg. Leider haben wir kein Telefonkabel installiert, darum bleibt mir nur die mobile Variante.
Das Internet würde ich nur stationär in der Wohnung verwenden, d.h. der Router wird nirgendwo mit hin genommen.

Oder gibt es bessere Alternativen zum spusu daten only?
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Wenn ihr mir gute Datentarife empfehlen wollt, dann bitte auch den passenden Router dazu empfehlen.
Für den Tarif möchte ich max. 20.- im Monat ausgeben, und für den Router max. 50.- falls das überhaupt machbar ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen!

Schöne Grüße und bis bald (hoffe ich)
Tarif ist eine Super wahl aber bei einem Router der dir viel Freude bereiten wird ist eher nicht so gegeben bei einem Buget von 50€. Wenn das A1 Netz für dich in Frage kommt würde ich dir educom empfehlen. Kostet zwar 26,90€ im Monat dafür kannst dir einen Super Router für 30€ dazu holen. Aber es ist immer eine Frage des Netzes was bei dir am besten geht. Ich habe nachgeschaut alle 3 Anbieter in Österreich haben bei dir LTE bzw. lt. A1 und Magenta Map sogar LTE Advanced (LTE+,4G+).

Beim Router würde ich nicht sparen da dieser sehr viel ausmachen kann.
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
3.681
2.137
Wenn ihr mir gute Datentarife empfehlen wollt, dann bitte auch den passenden Router dazu empfehlen.
Für den Tarif möchte ich max. 20.- im Monat ausgeben, und für den Router max. 50.- falls das überhaupt machbar ist.
Router würde ich auch nicht sparen sondern hier zum B715 greifen den es im Dreiland gibt. Der kann aktuell alles was unsere Mobilfunkbetreiber so aussenden. Kostet aber mehr als deine 50 Euro, nur wie schon gesagt da sparst am falschen Ende.

Oder gibt es bessere Alternativen zum spusu daten only?
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Du schau mal auf https://www.senderkataster.at/ welche Sender in deiner Umgebung sind, danach kann man eher sagen wer relevant ist von den Providern.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.254
561
Zuerst sollte wohl einmal mit einer SIM-Karte von Lidl Connect (dazu reicht der Limbo Ö um 8 EUR) abgeklärt werden, was am entsprechenden Standort an Bandbreite zur Prime Time zu erwarten ist. Diese Tests kann man auch mit jedem halbwegs aktuellen Smartphone durchführen, wenn noch kein MiFi-Router vorhanden sein sollte.

Einer der günstigsten und gar nicht mal so üblen MiFi-Router ist der ZTE MF253V, den es bei Hofer um 50 EUR (inkl. eines unlimited-Packages bei HoT) gibt. Das Gerät hat keinen Net-Lock und das Webinterface ist einfach gestrickt, dafür aber eben auch sehr problemlos im Einsatz. Es handelt sich dabei um ein CAT4-Gerät, kann also keine Frequenzbänder (Stichwort CA) bündeln. Doch ob das überhaupt notwendig ist, kann man eben mit dem vorhin beschriebenen Test überprüfen. Erreicht man dabei eine sinnvolle Bandbreite (ab ca. 12 Mbits/s down kann man problemlos streamen), kann man sich den Aufwand für die meist deutlich teureren CAT6-Geräte (wie z.B. die Huawei B525, B528, B529, B618, B715, oder den von 3 vertriebenen, mit einem Net-Lock versehenen ZTE 3neo (ACHTUNG, nur der neo ist CAT&-fähig, nicht jedoch der ältere NEO) usw.) nämlich sparen.
 

MotoNoe1983

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2020
3
0
Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.

@Fabey: die educom Tarife und Packages sind doch nur für Studenten, oder verstehe ich da was falsch?

@email.filtering: Ich habe nochmal folgendes nachgeschaut. Beim Lidl Tarif ist der Router Huawei E5573 dabei,
und bei HoT wird der Hersteller und das Modell des Routers nicht erwähnt.
Du sagst es handelt sich um den ZTE MF253V (danke dafür). Welcher von den beiden Routern ist der bessere?
Mein Gedankengang: ich hole mir von Lidl oder von Hofer den Router (bei beiden sind 30 Tage surfen inklu.),
verbrauche die 30 Tage, und verwende dann den spusu Tarif mit dem jeweiligen Router.
Würde das so funktionieren? Kann man sagen ob die beiden Router ein SIM-Lock haben? Da finde ich nämlich nichts darüber.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.254
561
Noch einmal: educom gibt's auch für Nichtstudenten; ist ja yesss das lediglich von jemand anderem vertrieben wird.

Der ZTE MF253V ist, schon wegen der besser platzierten internen Antennen und den RJ45-Buchsen, mit Sicherheit schlauer als der Huawei E5573; auch wenn beide nur ein CAT4-Gerät sind.

So lange Geräte keinen Net-Lock (meist fälschlich als SIM-Lock bezeichnet) aufweisen, kann man die grundsätzlich mit jedem Anbieter nutzen.
 

MotoNoe1983

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2020
3
0
Ok danke. Bevor ich mir den ZTE Router vom Hofer hole, noch eine Frage.
educom bietet den Router Huawei B535 Net Cube 3.1 für 30.- an (wie Fabey schon erwähnt hat)
Weiß vielleicht jemand ob der Router ein Net-Lock hat?
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.254
561
Auch diesfalls noch einmal: Im yesss-Universum ist ein Net-Lock unbekannt!

Und ja, bevor Du Dir den ZTE bei Hofer holst, kaufst Du ums selbe Geld natürlich den Huawei bei educom!


P.s.: Und wenn Du Dich von jemandem (z.B. von mir; näheres bitte per PN) für educom werben lässt, haben beide einen finanziellen Vorteil davon.
 

Aktuelle Themen