[iOS] Welches iPhone wird noch von Mac Book Air Late 2011 unterstützt?

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
1.051
615
@User: Ein Akku-Wechsel dauert bei Apple selbst sowie den meisten AASP 2-3h maximal, Kostenpunkt 55 EUR. Alleine aus diesem Motiv heraus würde ich kein neues Smartphone kaufen ...
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
1.051
615
Aber bei der Kombination aus einem iPhone und dem macOS geht's eben nicht nur um die Übertragung von Medien(inhalten) die man auch anders lösen könnte, sondern eben auch um iMessage, FaceTime & Co. ;)
Da darf ich Dich bitten bisserl was dazu zu erzählen ... also was nun nicht kompatibel sein soll, wenn Apple selbst die Kompatibilität angibt ... ?

Klar, es sind nicht alle SW-Feature in älteren OS-Versionen dabei ... deswegen ist aber iMessage oder FaceTime immer noch kompatibel ... und hat nichtmal etwas mit iTunes oder einem bestimmten iPhone zu tun.

Nachdem „User“ ohnedies schon verunsichert wirkt und zu komplexen Lösungen tendiert, würde ich nicht noch ein Faß an Nebensächlichkeiten mit einwerfen ... 😉

Zuvor hast Du übrigens erwähnt, dass ein iPhone 8 besser zu diesem MBair passt als zb ein iPhone 11 ... womit begründest Du das? Kann ich nicht nachvollziehen ... bei den Standards für BT oder WLAN ist das iPhone natürlich „weiter“, aber sonst? Inwiefern muss ein Smartphone zur PC-Hardware jahrgangsmäßig passen?
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
3.086
1.568
Bitte mich jetzt nicht falsch zu verstehen: Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es bei iTunes (und damit Deinem iPod) lediglich um den Dateitransfer geht, während bei einem iPhone noch Features wie iMessage und FaceTime hinzukommen. Der Dateitransfer kann man bei iPhone auch noch abseits von iTunes realisieren, den Rest aber nicht abseits des macOS.

Klar, derzeit passt (noch) alles, aber wer weiß schon was die Zukunft bringt bzw. was sich wann genau ändern wird.

Ein Akku-Wechsel dauert bei Apple selbst sowie den meisten AASP 2-3 h maximal, Kostenpunkt 55 EUR. Alleine aus diesem Motiv heraus würde ich kein neues Smartphone kaufen ...
Du übersiehst den wichtigsten Punkt: Mit einem neuen iPhone kann man "angeben", während man mit einem neueren MacBook unterm Arm erstens nicht so häufig herumlatscht und zweitens eher den Vogel gedeutet bekommt, weil man für die Leistung der Hardware mindestens "1 Blatt" zu viel ausgegeben hat. ;)


Nie vergessen: Das i kann nicht nur für innovativ und intelligent, sondern eben auch für irre, idiotisch, indiskutabel, "i find's g..." und was sonst noch alles stehen! Und die Sache mit dem heißen Apfel hat's zwar sogar bis in das meist gedruckte Buch geschafft, muss deswegen aber immer noch nicht gut sein, wie ja selbst dort schon nachzulesen ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

User

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jul 2016
103
16
Nachdem „User“ ohnedies schon verunsichert wirkt
Ich gönne jedem seine eigene Wahrnehmung, aber ich dachte ein Forum lebt von (Detail-)Fragen und ebensolchen Antworten. Diskussionen über iPods tangieren mich mit meiner Fragestellung zwar wenig, aber vielleicht sind sie ja für andere nützlich.

Du übersiehst den wichtigsten Punkt: Mit einem neuen iPhone kann man "angeben", während man mit einem neueren MacBook unterm Arm erstens nicht so häufig herumlatscht und zweitens eher den Vogel gedeutet bekommt, weil man für die Leistung der Hardware mindestens "1 Blatt" zu viel ausgegeben hat.
Ich gehöre ja zu den „Vogel-Deutern“
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
1.051
615
Ich gönne jedem seine eigene Wahrnehmung, aber ich dachte ein Forum lebt von (Detail-)Fragen und ebensolchen Antworten.
Selbstverständlich, aber wenn jemand schon recht klaren Antworten mit komplizierter Denkweise und Misstrauen begegnet, ist es aus meiner Sicht sinnvoller ein Thema kompakt zu halten als weiter durch den Einwurf vielerlei Aspekte zu verwirren ... 😉

Ich hoffe Du hast nun einen iPhone-Fahrplan - die nötigen Informationen hast Du jedenfalls. Meine Empfehlung: bevor Du ein Xr nimmst ... nimm ein iPhone 11 - oder verlängere die Lebenszeit des 8ers durch Akkutausch.
 

User

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jul 2016
103
16
Selbstverständlich, aber wenn jemand schon recht klaren Antworten mit komplizierter Denkweise und Misstrauen begegnet, ist es aus meiner Sicht sinnvoller ein Thema kompakt zu halten als weiter durch den Einwurf vielerlei Aspekte zu verwirren ...

Ich hoffe Du hast nun einen iPhone-Fahrplan - die nötigen Informationen hast Du jedenfalls. Meine Empfehlung: bevor Du ein Xr nimmst ... nimm ein iPhone 11 - oder verlängere die Lebenszeit des 8ers durch Akkutausch.
Danke. Was spricht aus deiner Sicht gegen das XR (gerne auch per PM, falls es hier sonst OT wird).
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
1.051
615
Die Kamera(s) des 11er ist (sind) DEUTLICH besser (insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen nebst Weitwinkel), der Preisunterschied zum 11er meist viel zu gering um diesen deutlichen Unterschied und andere Details (zb Wlan 6, besserer Wasserschutz) auszublenden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: User

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 Aug 2018
716
501
Weil es nicht auf die mindest MacOS Version aktualisiert werden kann die dafür notwendig ist.
LOL wieder ein grund mehr den apfelmüll nicht zu kaufen,
auf windows kannste (überspitzt gesagt) selbst auf windows xp noch itunes installieren :D
vllt. auch über kleine umwege aber grundsätzlich läuft es noch
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
1.051
615
LOL wieder ein grund mehr den apfelmüll nicht zu kaufen,
auf windows kannste (überspitzt gesagt) selbst auf windows xp noch itunes installieren :D
vllt. auch über kleine umwege aber grundsätzlich läuft es noch
Man sollte nicht unreflektiert falsche Aussagen weiterführen ... wenn Du nicht nur den einen von Dir zitierten Satz sondern auch die restlichen Beiträge dieses Threads sinnerfassend gelesen hättest, dann würdest Du nicht solchen Quatsch von Dir geben, ist ja peinlich - und damit ist NICHT gemeint, welche Kauf- oder Markenpräferenz man hat ...
 

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 Aug 2018
716
501
oh, habe nicht gesehen dass es 3 seiten gibt, dachte nach der ersten seite wars hier zu ende

PS: habe privat ein ipad pro und in der firma ein iphone XR, also keine spur von markenpräferenz, eher betriebssystempräferenz ;) zum ipad gibt leider keine brauchbare alternative und das iphone haben wir wegen der wirklich vorbildlich langen updates
 

Aktuelle Themen