WhatsApp Telefonie?

WONDERMIKE

Mobilfunk Teilnehmer
28 Apr 2014
358
216
@WONDERMIKE: Am einfachsten ist es, What's-App auch für Telefonate zu nutzen. ;)
Man kann nicht steuern wie einen die Leute und vor allem Firmen anrufen ;) hier geht es auch stark um die Erreichbarkeit die aktuell leidet.

Persönlich bin ich von der Latenz bei Whatsapptelefonaten garnicht angetan. Man fällt sich dadurch sehr leicht gegenseitig ins Wort, dann hören beide zu sprechen auf und warten,... und obendrein lässt dann Facebook vielleicht auch noch das Gespräch in irgendeinem Land von Outsourcing Menschen in deren Küchen und Wohnzimmern auswerten :/
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.998
1.156
Naja klar - wenn eine selbstgehostete Lösung zur Verfügung steht (Jabber) dann weist die IT-Abteilung natürlich drauf hin, dass sowas geschickter ist, gerade wenn es um eine doch relative große Staatengemeinschaft handelt. Da sollte man noch mehr Vorsicht walten lassen als ohnehin ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

blu18

Mobilfunk Teilnehmer
6 Jun 2016
244
40
Persönlich bin ich von der Latenz bei Whatsapptelefonaten garnicht angetan. Man fällt sich dadurch sehr leicht gegenseitig ins Wort, dann hören beide zu sprechen auf und warten,... und obendrein lässt dann Facebook vielleicht auch noch das Gespräch in irgendeinem Land von Outsourcing Menschen in deren Küchen und Wohnzimmern auswerten :/
Du sagst es... sowas von nervig und ärgerlich, dass man das immer noch nicht behoben hat. Ich habs noch nicht probiert, aber: hat der FB Messenger das gleiche Problem?
 

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
153
18
Macht mal ein Ping zu den jeweiligen Servern, dann ein Ping zur Gegenstelle (wird vermutlich mangels IP Kenntnis und Firewalls nicht funktionieren) - dann werdet Ihr sehen woher die Latenzen stammen.
Das wird erst durch 5G behoben sein.

PS: Ich hatte mal zwischenzeitlich einen Festnetzzugang über Tele2, da wurde die Festnetztelefonie auch per IP zum Router durchgeführt, ebenfalls merkbare Latenzen - abgesehen davon, dass sich die Routersoftware für IP Telefonie regelmäßig „aufhing“ und Telefonieren meist nur nach einem regelmäßigen Reboot der Routers funktionierte. Ich bin dann zurüchkzu A1 POTS & Internet Festnetz. POTS funktioniert nahezu immer. Auch noch bei längerem Blackout, bei dem die Handymasten nach etwa 20 Minuten Stromausfall w/o geben.
 

reallumpi

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2016
438
145
Ich bin dann zurüchkzu A1 POTS & Internet Festnetz. POTS funktioniert nahezu immer. Auch noch bei längerem Blackout, bei dem die Handymasten nach etwa 20 Minuten Stromausfall w/o geben.
Wo bekommst denn noch POTS? Das ist doch alles nur noch VOIP. Falls du noch nicht umgestellt wurdest sei froh, wird aber nicht mehr lange dauern. Und die Mär von "POTS geht auch bei Blackout" ist sowieso schon lange Geschichte. Ist die USV im Wählamt leer wars das dann.
 

Aktuelle Themen