wie bekomme ich paypal dazu beim Kreditkarten hinzufügen in EUR und nicht in USD zu arbeiten?

29 März 2014
1.566
547
hi,
wollte heute meine Card Complete Visa bei Paypal hinzufügen. Soweit so gut. Paypal will eine Authorizierung für 0 USD. Ich möchte das aber in EUR haben. Ist das eigentlich möglich? Warum will Paypal. in USD arbeiten. Ich bin ja in Österreich und wil EUR. Hab erstmal abgelehnt.

USD aus den Währungen zu löschen bringt keine Abhilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
31 Mai 2014
2.075
1.459
hi,
wollte heute meine Card Complete Visa bei Paypal hinzufügen. Soweit so gut. Paypal will eine Authorizierung für 0 USD. Ich möchte das aber in EUR haben. Ist das eigentlich möglich? Warum will Paypal. in USD arbeiten. Ich bin ja in Österreich und wil EUR. Hab erstmal abgelehnt.

USD aus den Währungen zu löschen bringt keine Abhilfe
Ich weiß jetzt nicht sicher, ob es die Lösung ist, aber schau dir das mal an:
  • melde dich bei PayPal an
  • gehe zu Wallet
  • dort wählst du -nach Verifizierung der Karte- diese aus (Visa der CC anklicken)
  • und wählst als Währung EUR
Ich hatte noch nie Probleme mit Zahlungen in EUR.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MOM2006
29 März 2014
1.566
547
das hab ich gemacht. ich hab eur als standard und usd gleich mal wieder gelöscht.

interessant auch der visa secure check. der ist genau so mies wie mastercard. und zwar ich hab versehentlicherweise einmal ein falsches ablaufdatum eingegeben. die card kommt zum check. die app am handy bringt eine. mitteilung, dass eine transaktion zu bestätigen wäre. ich gebe frei. die app sagt ok. nur auf der website kracht es dann.

wär es da nicht sinnvoller bei den ganzen herstellern, dass zu erst die kartendaten geprüft werden bevor überhaupt eine transaktion zum freigeben angezeigt wird, diese auch noch als erfolgreich freigegeben dann gekennzeichnet ist und dann aber fehlschlägt.
 
31 Mai 2014
2.075
1.459
Das mit dem CC Check funktioniert bei mir seit einigen Monaten "besser".
Früher war die Krux, dass ich aufgefordert wurde zu bestätigen; konnte aber nicht, weil nicht in CC angemeldet.
Als ich dann angemeldet war, gab es keinen Bestätigungsknopf mehr.

Dann habe ich vor(!) einer Zahlung eine Anmeldung bei Card Complete Control gemacht; dann hat es funktioniert. Seit einiger Zeit klappt es jetzt auch ohne vorige Anmeldung.

Leider ist alles bereits derart kompliziert und verschachtelt, dass ich eigentlich immer wieder verwundert bin, dass die Abläufe (nicht nur bei CC) überhaupt so relativ reibungslos funktionieren.

Obwohl ich wegen der "usability" Apple nutze, gab es auch bei denen tlw. lange Durststrecken, bis die Funktionalität endlich funktioniert hat --> zB. Einführung von AppleTV+
 
29 März 2014
1.566
547
die probleme hatte ich mehrmals mit der advanzia app fürs einloggen am pc kam kein push. dann mal flugzeug mode und wieder raus und es klappte.

bei der app der card complete tut eigentlich alles so wie es soll. push kommt ich logge ein und genehmige.

frau hatte letztens mit der easybank app spass. app bekommt notification, sie will genehmigen und es kommt keine abfrage mehr nach den app code und alles läuft ins timeout. komischerweise will die easybank app bei ihr immer appcode obwohl alles auf faceid eingestellt ist. naja muss man nicht verstehen. beim zweiten mal hat es dann geklappt.
am wackligsten scheint mir das konstrukt der easybank zu sein. vor allem deren karten, ausser das sie gratis waren, haben ja überhaupt nichts. bei card complete oder advanzia seh ich sofort vorgemerkte buchungen etc. bei der easybank seh ich das erst tage später, wenn das jeweilige unternehmen längst gebucht hat.
 
27 Juni 2019
4.773
2.643
Eigentlich orientieren sich alle Finanzdienstleister, also auch PayPal, bei neu hinzugefügten "Kreditkarten" erst einmal an der Ausstellerkennung, denn die Heimatwährung einer "Kreditkarte" weicht höchst selten davon ab. Da Du eine Visa Classic von CardComplete hinzufügen möchtest, sollte PayPal also den EUR als Heimatwährung dieser Kreditkarte erkennen können. Wieso das nicht klappt, kann ich mir nicht erklären.

Ist die "Kreditkarte" erst einmal hinzugefügt, kann man diese natürlich auch in allen möglichen Währungen belasten (lassen) und so der allfälligen, grundsätzlich sehr ungünstigen Währungsumrechnung durch PayPal entgehen. Dafür muss lediglich beim Bezahlvorgang darauf geachtet werden, dass das Häkchen für die Währungsumrechnung durch PayPal draußen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel und MOM2006
14 Dezember 2020
8
0
Ich hatte Paypal mit Bankeinzug (BankAustria); im November hat in Deutschland jemand versucht mit meinem Paypal konto bei Mediamarkt um 800 € einzukaufen! Ich hatte ein email von Paypal das sie versuchen die 800 einzuziehen, am Handy waren die 800 bereits abgezogen aber noch keine Buchung. Transaktion bei Paypal gestoppt, Bank Austria paypal sperren und Anzeige bei der Polizei. die 800 wurden am nächsten Tag gutgeschrieben.

einen halben Tag an diese HKs verschwendet.
nie wieder Paypal...
 
31 Mai 2014
2.075
1.459
Ich hatte Paypal mit Bankeinzug (BankAustria); im November hat in Deutschland jemand versucht mit meinem Paypal konto bei Mediamarkt um 800 € einzukaufen! Ich hatte ein email von Paypal das sie versuchen die 800 einzuziehen, am Handy waren die 800 bereits abgezogen aber noch keine Buchung. Transaktion bei Paypal gestoppt, Bank Austria paypal sperren und Anzeige bei der Polizei. die 800 wurden am nächsten Tag gutgeschrieben.

einen halben Tag an diese HKs verschwendet.
nie wieder Paypal...
Hattest du bei PayPal die 2-Faktor-Authorisierung eingeschaltet? Eher nicht; sonst kann das nicht passieren.
Ohne das Einmalpasswort, das du in einer Authorisierungs-App wie Googles Authenticator, Twilio Authy, ... bekommst und sich alle 30' ändert, kann man sich dann nämlich nicht mehr anmelden!
 
22 März 2014
4.674
2.231
Ich hatte Paypal mit Bankeinzug (BankAustria); im November hat in Deutschland jemand versucht mit meinem Paypal konto bei Mediamarkt um 800 € einzukaufen! Ich hatte ein email von Paypal das sie versuchen die 800 einzuziehen, am Handy waren die 800 bereits abgezogen aber noch keine Buchung. Transaktion bei Paypal gestoppt, Bank Austria paypal sperren und Anzeige bei der Polizei. die 800 wurden am nächsten Tag gutgeschrieben.

einen halben Tag an diese HKs verschwendet.
nie wieder Paypal...

Auch ich wundere mich, was PayPal damit zu dafür kann. Offenbar hatte da jemand deine Zungsdaten, da kann PayPal nichts dafür.
 

Aktuelle Themen