Wie kann man Apple Pay in Österreich nutzen?

13 Mai 2014
2.908
2.249
Durch den Store? Kaum...

Über kurz oder lang werden unsere Banken es trotz ihrer Insellösungen aber glücklicherweise nicht verhindern können.
 
21 April 2014
2.120
988
hoffentlich nie - bei der laschen art wie apple mit security umgeht
Ich nutze  Pay seit knapp einem Jahr via boon und das funktioniert sehr zuverlässig und ohne Probleme bisher. Hat gestern erst beim Billa in Murau für eine staunende Kassieren gesorgt :D

Aber selbst wenn es dann offiziell unterstützt wird muss man es ja nicht verwenden. Ich möchte es jedenfalls nicht mehr missen. Auch aus Datenschutzgründen.
 
8 November 2017
54
6
Durch den Store? Kaum...

Über kurz oder lang werden unsere Banken es trotz ihrer Insellösungen aber glücklicherweise nicht verhindern können.

Echt? Ich hab aus Meinen kreisen nämlich genau das gehört. Eigentlich Einführung wäre für Oktober geplant gewesen und jetzt halt mit Eröffnung des Apple Stores.
Und zu Insellösungen: Die meisten Banken haben ja vor wenigen Wochen quasi Apple-Pay ready Angebote gestartet. Also die volle Karte am Handy, ohne NFC-Simkarte, oder ähnliches. Halt auf Android, aber ....

hoffentlich nie - bei der laschen art wie apple mit security umgeht

Ehrlich gesagt würde ich eine "echte" Karte jederzeit durch mein iPhone ersetzen. Die echte Karte kann jemand leicht verwenden, wenn sie abhanden kommt. Bei ApplePay ist das schon schwerer.

Ich nutze  Pay seit knapp einem Jahr via boon und das funktioniert sehr zuverlässig und ohne Probleme bisher. Hat gestern erst beim Billa in Murau für eine staunende Kassieren gesorgt :D

Aber selbst wenn es dann offiziell unterstützt wird muss man es ja nicht verwenden. Ich möchte es jedenfalls nicht mehr missen. Auch aus Datenschutzgründen.

Ich habe, bis ich wechselte, SEQR auf Android benutzt. War nicht ganz Ideal, aber ich vermisse es trotzdem extrem und hoffe deswegen schon auf ApplePay in AT.
Die Lösung mit Boon über FR hat mich bisher nie so angesehen... :/
 

Aktuelle Themen