Windows 11 Lokales Konto verlangt Kennwort zum Anmelden - es gibt aber keins!?

25 Mai 2014
3.913
1.552
hallo zusammen,

ich stehe gerade vor einem sehr merkwürdigen Problem!

Ich habe in den Einstellungen des Windows 11 ein Administrator Konto gelöscht unter einem anderen Namen, also nicht Administrator denn ich wollte nur ein Administrator Konto auf diesem Rechner haben und nicht zwei. Danach Rechner neugestartet und jetzt verlangt Windows ein Kennwort zum anmelden.

Das Problem ist aber, dass ich kein Kennwort habe und auch nie eines hatte! Egal was ich versuche, geht leider nicht! Auch im Bios komme ich nicht rein weil das Kennwort verlangt wird. Aber wie schon gesagt, ich habe keins! 🤷‍♂️

Wäre sehr dankbar für jede mögliche Hilfe!
 

Anhänge

  • A28FE68F-386A-499E-979A-DA10CD6B57DE.jpeg
    A28FE68F-386A-499E-979A-DA10CD6B57DE.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 52
  • FA30550F-296B-43FB-9C0F-BD743F3901BA.jpeg
    FA30550F-296B-43FB-9C0F-BD743F3901BA.jpeg
    605,5 KB · Aufrufe: 53
  • E7E4643D-3955-4717-9A74-B5696ED5C6F0.jpeg
    E7E4643D-3955-4717-9A74-B5696ED5C6F0.jpeg
    2,2 MB · Aufrufe: 55
23 Mai 2020
102
23
Hast du vielleicht ein Microsoft-Konto erstellt? Dann ist das Kennwort das vom Microsoft Account.

Das BIOS/UEFI-Passwort (welches eigentlich unabhängig vom Benutzerkonto-Passwort ist) lässt sich löschen, indem du die CMOS-Batterie kurzzeitig entfernst. Einige Mainboards bieten auch einen Jumper für einen CMOS-Reset.

Damit gehen aber die Einstellungen im BIOS/UEFI verloren
 
25 Mai 2014
3.913
1.552
ich habe leider keinen USB-Stick
Hast du vielleicht ein Microsoft-Konto erstellt? Dann ist das Kennwort das vom Microsoft Account.
ich habe zwei unterschiedliche Kennwörter von zwei möglichen Microsoft Kontos probiert, aber leider keinen Erfolg! 😒

Das BIOS/UEFI-Passwort (welches eigentlich unabhängig vom Benutzerkonto-Passwort ist) lässt sich löschen, indem du die CMOS-Batterie kurzzeitig entfernst. Einige Mainboards bieten auch einen Jumper für einen CMOS-Reset.
woher weiß ich wo die Batterie sich befindet? 🤔

Danke für die Antworten
 
9 April 2014
2.953
1.601
Ganz blöde Frage: schonmal einfach „Enter“ gedrückt statt ein Kennwort einzugeben?
 
25 Mai 2014
3.913
1.552
Ganz blöde Frage: schonmal einfach „Enter“ gedrückt statt ein Kennwort einzugeben?
Ja, das habe ich auch schon probiert!

Es ist halt sehr merkwürdig denn wie schon geschrieben: ich habe kein Kennwort zum Anmelden gehabt und das Konto ist Lokal, nicht Microsoft Konto! 🤷‍♂️

Und wieso werde ich im Bios nach einem Kennwort gefragt 🤔
 
23 Mai 2020
102
23
Wie rufst du das BIOS auf? Mit einer Taste vor dem POST oder über das OS mit SHIFT und gleichzeitig auf "Neustart" klicken?
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass man über als Admin eingeloggt sein muss, dass man das BIOS über das OS starten kann.
 
25 Mai 2014
3.913
1.552
ich habe das Problem endlich gelöst, indem ich das System zurückgesetzt habe!

Danke für eure Zeit!

P.S das war die Änderung die ich vorgenommen habe und dann wurde ich ausgeloggt.

Den User (verschwommen) habe ich vorhin gelöscht und den PC neugestartet und dann kam ich nicht mehr rein.
 

Anhänge

  • 2021-11-28_173701.jpg
    2021-11-28_173701.jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 63
Zuletzt bearbeitet:

Aktuelle Themen