XOXO Snuggy: Doppelte Bandbreite um € 19,99

xoxo Mobilfunk für Studierende

Der unlimitierten Internettarif ist derzeit bei XOXO Mobile (exklusiv für Studierende) mit doppelter Bandbreite erhältlich. Statt max. 40 Mbit/s überträgt der Tarif nun max. 80 Mbit/s im Download. Der Tarif ist nur bei Neuanmeldung (oder Tarifwechsel) während des Aktionszeitraums erhältlich. Die höhere Bandbreite gilt dann aber natürlich dauerhaft.

XOXO Snuggy: Unlimitierte Daten mit bis zu 80 Mbit/s um 19,99 Euro pro Monat
Ohne Aktivierungsgebühr, ohne Servicepauschale, ohne Bindung.
Nur für bezugsberechtigte Studierende.

Wie immer gilt das XOXO Angebot nur für bezugsberechtigte Studierende. Die gute Nachricht: Der unlimitierte Internettarif ist aktuell bei yesss zum selben Preis für alle erhältlich.

Optional ist bei XOXO Neuanmeldung der beliebten Huawei B535-333 Router (siehe unser Huawei B535 Review) um 29,99 Euro erhältlich.

Mehr Details: xoxo-mobile.at/shop/tarif/snuggy

29 Januar 2016
3.307
1.303
Tarifdetails aus der Homepage hier eingefügt zwecks Übersicht:

Bestellung: Das kostenlose Starterset mit diesem Tarif kannst du versandkostenfrei in unserem Webshop bestellen. Optional bekommst du das Starterset mit deinem XOXO Wunschtarif auch in jeder McShark Filiale.
Tarifwechsel: Als bestehender XOXO Kunde wechselst du einfach in App und Kontomanager auf diesen Tarif. Bei einem Tarifwechsel können die bisher bei deinem bestehenden Tarif angesammelten Daten nicht in den neuen Tarif mit übernommen werden.
Freieinheiten: Mit der Aktivierung bekommst du unbegrenztes Datenvolumen österreichweit. Dieser Tarif ist nur zur Datennutzung bestimmt (Sprachanrufe, SMS und MMS sind nicht enthalten). Zur Sicherung der Netzintegrität behält sich A1 das Recht vor, Anwender, die durch ihr Nutzungsverhalten andere Anwender in der Nutzung ihres Dienstes stören, in geeigneter Weise darauf hinzuweisen sowie zunächst zur Einschränkung dieses Nutzungsverhaltens aufzufordern. Bei Fortsetzung eines solchen Nutzungsverhaltens kann und wird A1 angemessene Maßnahmen ergreifen.
Gruppenfunktion: Verwalte mehrere SIM-Karten mit nur einem einzigen Account und behalte dank individueller Kostenkontrolle dabei stets den vollen Überblick (hier findest du alle Details).
Roaming: Mit diesem Tarif ist kein Roaming möglich.
Daten-Speed: Download bis zu 80 Mbit/s und Upload bis zu 10 Mbit/s.
Datentaktung: Abrechnung in ganzen Blöcken zu je 8 KB pro Session.
Gültigkeit: Mindestens 1 volle Rechnungsperiode, die Abrechnung deines Vertragstarifes findet immer vom 26. bis zum 25. des Monats statt.
Verlängerung: Automatisch mit Beginn der neuen Rechnungsperiode.
Ohne versteckte Kosten: XOXO bietet Student*innen mobiles Internet zum fairen Preis. Und zwar ganz ohne versteckte Kosten.
Mehr Infos: Entgeltbestimmungen für XOXO SNUGGY.
 
29 Januar 2016
3.307
1.303
in den AGB's beträgt der Upload 20, und nicht 10 Mbit/s
Danke für den Hinweis.(Y) Anbei teilweiser Auszug aus der AGB, habe es fett hervorgehoben:

3 Abrechnung in ganzen Blöcken á 8 KB Datentransfervolumen je GPRS/UMTS/EDGE/LTE-Session. 128
Blöcke á 8 KB entsprechen 1 MB. Die maximal Datenübertragungsrate beträgt bis zu 80
MBit/Sekunde im Download
und 20 MBit/Sekunde im Upload.
Übertragungsgeschwindigkeiten können erheblich variieren und sind von verschiedenen Faktoren
wie z.B. Endgerät, Zellenauslastung und Witterung abhängig
 
3 August 2014
498
89
nett, gleich gewechselt
spart 7 euro im Monat...
lieber wäre mir allerdings der 26euro tarif mit 150mbit...
 
21 September 2017
119
46
Seht ihr irgendeinen Unterschied zwischen der Yesss und Xoxo Aktion?

Nutzungsklasse, Servicepauschale, Speed, oä?

Mir wäre auf die schnelle nichts aufgefallen.

*Update*
mir ist doch was eingefallen; Kunden werben Kunden gibt's bei Xoxo.

Dort kriegt jeder der Parteien 10 Euro Gutschrift.
 
27 März 2014
1.233
540
yesss geht auch mit wertkarte, xoxo nur per vertrag
vorteil bei yesss: ich kann bis zum letzten tag überlegen ob ich es weiter brauche, bei vertrag hab ich halt immer 1 monat kündigungsfrist. nachteil: wenn man aufladen vergisst, nix unlimited