A1 Aktion: 3 Euro Cashback im Google Play Store

Google Play Store A1 ZahlungWer jetzt als A1 Kunde im Google Play Store auf die Bezahlung mittels A1 Handyrechnung umstellt, bekommt bis zu € 3,- auf den Kauf deiner ersten App gutgeschrieben. Die Aktion gilt von 24. März bis 21. April 2020.

  1. Gewünschte App im Google Play Store auswählen
  2. Als Zahlungsmethode „Abrechnung über A1“ auswählen
  3. Nach dem Kauf der ersten App per Abrechnung über A1 werden bis zu max. 3 Euro gutgeschrieben
  4. Als Bestätigung für die Gutschrift erhält der Kunde von A1 ein SMS
  5. Die Verbuchung der Gutschrift erfolgt auf der nächsten Handyrechnung

A1 bietet schon länger die Zahlung per Handyrechnung in folgenden App Stores an: Apple App Store, Google Play Store und Microsoft Store. Auch die beiden anderen Mobilfunknetzbetreiber Drei und Magenta unterstützen die Zahlung via Handyrechnung.

Mehr Details: www.a1.net/zahlen-mit-der-handyrechnung und www.a1blog.net/2020/03/24/google-play-store-a1-handyrechnung-cashback/

dannym

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
790
146
Fragt bitte mal jemand bei seinem Provider nach welche Daten er von mir bei Zahlung über Handyrechnung an Google weiter leitet?

Da sich die drei öster. Mobilfunknetzbetreiber Magenta, 3, A1 auf einen gemeinsamen Verhaltenskodex geeinigt haben, sollten die Regelungen bezüglich Datenübermittlung wohl überall gleich sein. Also welchen Daten übermittelt euer Provider dabei so an Google?