Magenta stellt UPC Speed 75 und Speed 125 ein

Der Mobilfunknetzbetreiber Magenta, der letztes Jahr UPC Austria übernommen hat, stellt nun die beiden Internetprodukte „Speed 75“ und „Speed 125“ ein. Betroffene Kunden wurden schriftlich über die vertragliche Änderung informiert und auf ihr Sonderkündigungsrecht aufmerksam gemacht. Sofern die Kunden nicht kündigen, werden sie am 15.07.2020 auf den neuen Tarif gigakraft 150 umgestellt.

  • Speed 75 um 29,90 Euro wird zu gigakraft 150 um 33 Euro
  • Speed 125 um 32,90 Euro wird zu gigakraft 150 um 35 Euro
  • Die jährliche Servicepauschale wird auf 27 Euro erhöht.

Dabei ist bemerkenswert, dass je nach Kunde für denselben Tarif mit der gleichen Leistung ein unterschiedlicher Preis zur Verrechnung kommt. Dies ist jedoch kein Fehler, sondern durchaus so gewollt, wie Magenta gegenüber dem LTEForum bestätigt:

Wie in diesem Fall kann eine Preisanpassung je nach Kundengruppe unterschiedlich ausfallen. Wir haben uns bemüht für beide Kundengruppen ein gutes, attraktives Angebot zur Erhöhung der Internetgeschwindigkeit zu machen. Falls Kunden dazu Fragen haben, hilft unser Kundenservice gerne weiter. – Magenta Telekom

Kunden mit dem UPC Speed 75 Paket, könnten aber auch auf den Tarif gigakraft 75 um 30 Euro pro Monat wechseln. Danke an den LTEForum User „lestrangest“ für den Hinweis!

Mehr Details: www.magenta.at/internettarife/internet-zuhause/

uvistar

Mobilfunk Teilnehmer
29 Aug 2018
35
28
Hast du noch Bindung auf deinen 75er?

Ich habe im Q3/2018 auch den 75er Tarif angemeldet, habe aber noch bis Dezember 2020 Bindung.
Ich habe keinen Brief erhalten
 

barryallen

Mobilfunk Teilnehmer
28 Sep 2019
179
127
Hab auch den Speed + 75 Tarif. Aber bislang keine Email oder einen Brief erhalten.
Meine Bindung läuft im September aus. Wollen die alle alten UPC-Tarife umwandeln?
Danke für die Info! Bin gespannt was da noch kommt.
 

Murbi

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jan 2016
997
308
Seltsam, was die Leute so unter „kostenlos“ verstehen, wenn sie einem eine Bereicherung zu Mehrkosten aufdrängen...
Unter "kostenlos" meint Magenta wohl damit, dass auf höheren Tarif ohne zutun des Kunden umgestellt wird. (Quasi kostenloser Service) ;)
 

Datenknecht

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
571
229
Fiberpower Super 75 aus 2014 und hab auch nix bekommen.
Mich wundert sowieso, dass ich so überhaupt keine Angebote oder auch nur Hinweise von Magentee bekommen bzgl. neuer Pakte o.ä.
Die Datenschutz-Einstellungen im Kundenbereich wären dafür eingestellt.
 

uvistar

Mobilfunk Teilnehmer
29 Aug 2018
35
28
Interessant, von Speed 75 auf gigakraft 150 gilt der Preis von 33€
von Speed 125 auf gigakraft 150 gilt der Preis von 35€
Exklusive der jährlich 27€ Servicepauschale.

Aber gut, der erste Satz beschreibt die Preisgestaltung bereits.:
"Wir informieren über eine nicht ausschließlich begünstigende Änderung der Vertragsbedingungen."


Danke für die links @rage4
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Datenknecht

rolex0815

Mobilfunk Teilnehmer
13 Okt 2014
103
37
Interessant, von Speed 75 auf gigakraft 150 gilt der Preis von 33€
von Speed 125 auf gigakraft 150 gilt der Preis von 35€
Exklusive der jährlich 27€ Servicepauschale.
Gleicher Tarif am Ende und dafür unterschiedliche Preise? Ich pack's nicht. Nehmen die Kundenunzufriedenheit mit solchen Aktionen bewusst in Kauf?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: utakurt