Das Samsung Galaxy Note 20 (Ultra)

Samsung Galaxy Note 20Samsung präsentierte als Nachfolger der Note 10 Reihe zwei gänzlich unterschiedliche Galaxy Note 20 Smartphones. Der neue Mobilfunkstandard 5G ist dabei noch immer optional und je nach Variante hat dies auch Auswirkungen auf den maximal erreichbaren 4G LTE-Speed.

Während das Galaxy Note 20 sowohl in einer 4G- als auch 5G-Variante erhältlich sein wird, kommt das Galaxy Note 20 Ultra immer mit einem integrierten 5G-Modem. Die 5G-Varianten erlauben dabei auch einen höheren theoretischen 4G-LTE-Speed (LTE Cat. 24 statt 20). Das 120 Hz Display des Galaxy Note 20 Ultra ist leider wieder nur bei einer geringeren Displayauflösung und nachträglicher Skalierung möglich.

Samsung Galaxy Note 20:

  • Samsung Exynos 990 (2x 2,73 GHz Exynos M5 & 2x 2,50 GHz Cortex-A76 & 4x 2 GHz A55)
  • 8 GB LPDDR5 Arbeitsspeicher, 256 GB Speicher
  • 4G-Variante: 2G, 3G, 4G LTE (Cat. 20/7 bis 2.000 Mbit/s)
  • 5G-Variante: 2G, 3G, 4G LTE (Cat. 24/22 bis 3.000 Mbit/s), 5G NR Sub-6 GHz bis 5.100 Mbit/s
  • Dual SIM, eSIM, Bluetooth 5, WiFi 6, NFC
  • 6,7″ Super AMOLED 2.400 x 1.080 Pixel, 60 Hz, 393 ppi
  • Kamera: 12 MP Hauptkamera, 12 MP Ultraweit und 64 MP Teleobjektiv
  • 30-facher digitaler Zoom, 8k Videoaufnahme
  • S-Pen mit 26 ms Latenzzeit
  • 4.300 mAH Akku mit Wireless- und Fast-Charging
  • 161,6 x 75,2 x 8,3 mm, 192 g
  • 949 Euro für die 4G-Variante
  • 1.049 Euro für die 5G-Variante
  • ab 21. August 2020

Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G:

  • Samsung Exynos 990 (2x 2,73 GHz Mongoose M5 & 2x 2,50 GHz Cortex-A76 & 4x 2,0 GHz A55)
  • 12 GB LPDDR5 Arbeitsspeicher
  • 256 GB oder 512 GB Speicher und MicroSD-Slot
  • 2G, 3G, 4G LTE (Cat. 24/22 bis zu 3.000 Mbit/s), 5G NR  Sub-6 GHz bis zu 5.100 Mbit/s im Download
  • 2G, 3G, 4G, 5G (NSA und SA), Dual SIM, eSIM, Bluetooth 5, WiFi 6, NFC
  • 6,9″ Dynamic AMOLED 3.200 x 1.440 Pixel, 120 Hz, 494 ppi
  • Kamera: 108 MP Hauptkamera, 12 MP Ultraweit und 12 MP Teleobjektiv
  • 5-fach optischer Zoom, 50-facher digitaler Zoom, Laserfokus, 8k Videoaufnahme
  • S-Pen mit 9 ms Latenzzeit
  • 4.500 mAH Akku mit Wireless- und Fast-Charging
  • 164,8 x 77,2 x 8,1 mm, 208 g
  • 256 GB: 1.299  Euro / 512 GB: 1.399 Euro
  • ab 21. August 2020

Neben den Smartphones wurde auch das Galaxy Tab S7 Plus Tablet mit 5G-Modem, die Galaxy Watch 3 mit Tizen OS und die Galaxy Buds Live Wireless-Ohrhörer mit Noise-Cancellation angekündigt und ein Ausblick auf das Samsung Galaxy Fold 2 mit einem größeren faltbaren Display gegeben.

Mehr Details: https://www.samsung.com/at/smartphones/galaxy-note20/

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.767
974
1300€ am Start und 2 Monate später fällt es unter 800! 🤣 Außerdem, der Unterschied zwischen dem Note 20 und Ultra ist gewaltig und unnötig! 60Hz mit 120 und 256GB nicht erweiterbar während das Ultra 512GB erweiterbar hat! Verstehe hier einer... 🙄
 

TomF1979

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mrz 2015
2.207
955
1300€ am Start und 2 Monate später fällt es unter 800! 🤣 Außerdem, der Unterschied zwischen dem Note 20 und Ultra ist gewaltig und unnötig! 60Hz mit 120 und 256GB nicht erweiterbar während das Ultra 512GB erweiterbar hat! Verstehe hier einer... 🙄
Stolze Preise für Samsung und der anschließende Preisverfall macht’s nicht lukrativer.
 

5GElite

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2020
26
26
Abgesehen vom Pen ist das Note 20 ultra schlechter als das s20 Ultra
4500er akku gegen 5000
256GB 12GB gegen 512GB und 16GB speicher
QHD+ geht bei beiden nur mit 60hz
Kamera vorne 10MP gegen 40MP (mit binning auch 10)
Kamera hinten da hat das Note die 48MP Linse nicht sondern nur 12MP, 108MP haben beide
50 fach gegen 100 fach unnötiger Zoom ist auch das S20 Ultra besser
(laut Datenblatt beim Note nur 25 watt laden???? da hätte das s20 ultra 45 Watt könnte aber ein fehler sein)

Also S20 ultra ist der Sieger gegen das Note ultra und ich denke Android werden auch beide nur Version 12 am Ende haben.

Ja und das Note ohne Ultra hat mit Plastikrückseite, wieder den nicht vorhandenen optischen Zoom wie beim s20 und s20+ dem vergleichweise kleinen Akku, dem nur 60hz nur 1080P Display (!) sowie nur 8GB RAM um den Preis eigentlich keine Chance. Da hab ich beim S10 5G ja schon ein viel höher aufgelöstes Display und auch 8GB RAM und micro SD haben sowohl das s10 5G als auch angeblich das Note 20 nicht. Desweiteren hat das S10 5G sogar mehr Akku :D
 

Daniel251

Mobilfunk Teilnehmer
22 Jan 2020
527
295
Ach gott Samsung. Nicht schon wieder dieser Ka** Exynos 990.

Wieso nicht in Europa den 865+ nehmen?
Verstehe ich einfach nicht!

+Display beim Note 20 Ultra
+S Pen
+Hochwertiges Design
+gute Kamera

-Schlechterer Exynos Prozessor in Europa
-miese Akkulaufzeit wahrscheinlich
-Kunststoff! Rückseite beim Note 20
-Kein 120 Hz und WQHD+ beim Note 20
-Preis/Leistung
-kein 5G bei diesen Preisen
-keine Micro SD Erweiterung beim Note 20

Kamera hinten ist Geschmackssache also neutral und der RAM und Speicher ebenfalls als neutral bis okay.
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.186
2.089
Stolze Preise für Samsung und der anschließende Preisverfall macht’s nicht lukrativer.
Ja, Samaung stand früher für ein gutes Preis Leistungsverhältnis. Da war noch der Preisverfall vernachlässigbar. Heute tut man einen auf "Premium Hersteller" was man einfach definitiv nicht ist.
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.186
2.089
Tolle Leistung von Samaung knapp 1.000€ für ein Plastik Handy. als Apple damals das iPhone 5c gezeigt hat, haben sich viele drüber lustig gemacht. Hauptsache bei Samaung wird nicht soviel häme betrieben.

Das Ultra ist auch kein überflieger.
 

5GElite

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2020
26
26
Ach gott Samsung. Nicht schon wieder dieser Ka** Exynos 990.

Wieso nicht in Europa den 865+ nehmen?
Verstehe ich einfach nicht!

+Display beim Note 20 Ultra
+S Pen
+Hochwertiges Design
+gute Kamera

-Schlechterer Exynos Prozessor in Europa
-miese Akkulaufzeit wahrscheinlich
-Kunststoff! Rückseite beim Note 20
-Kein 120 Hz und WQHD+ beim Note 20
-Preis/Leistung
-kein 5G bei diesen Preisen
-keine Micro SD Erweiterung beim Note 20

Kamera hinten ist Geschmackssache also neutral und der RAM und Speicher ebenfalls als neutral bis okay.
Das mit der CPU ist ja sowieso ne mega Frechheit weil der Unterschied jetzt noch grösser wird zw den beiden Versionen aber was auch echt arg ist, das Note 20 ist dem S20 ultra in vielen Bereichen Unterlegen ausser dem Pen den wohl eher weniger leute verwenden gibts es absolut keine Vorteile, eig nur Nachteile und das normale Note 20 ist sowieso ein Witz wird kacke von der Laufzeit sein auch ein 60hz 1080p Panel bei einem 1050eur Gerät (5G Version) und eine Rückseite aus Plastik ist ein schlechter Scherz.
 

5GElite

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2020
26
26
Update auf 120hz @QHD+ wird es wohl kaum geben weil ersten das beim Exynos Gerät der Akku ned mitmachen wird und zweitens wie auch bei den S20 Geräten wohl der Anschluss vom Display zum Mainboard die Datenmenge nicht schaffen wird. Das soll laut Internet ja der Grund gewesen sein warum das es nie das Update gab um QHD bei den 120hz zu nutzen.
 

Daniel251

Mobilfunk Teilnehmer
22 Jan 2020
527
295
Anscheinend lernen sie einmal aus Fehlern... und dann machen sie diese anschließend gleich wieder. Toll Samsung 😉