A1 erhöht Neukunden-Servicepauschale auf € 29,90

Der Mobilfunknetzbetreiber A1 leitet eine neue Erhöhung der jährlichen Servicepauschale ein. Erst Anfang 2020 hat A1 diese von 25 auf 27 Euro angehoben. Nun folgt der nächste Erhöhungsschritt. Die Verteuerung um über 10% liegt damit deutlich über der Inflationsrate.

Die Gebühr für die Servicepauschale stiegt damit in den letzten vier Jahren um über 50%. Vergleicht man den Preisanstieg der letzten 4 Jahren (1.2.2017 bis 1.2.2021), so beträgt die Erhöhung 50% gesamt oder durchschnittlich über 10% pro Jahr.

Welche Kunden sind betroffen?

Betroffen sind alle Neukunden, die jetzt einen A1 Tarif abschließen oder Bestandskunden, welche in einen neuen Tarif wechseln oder im Zuge einer Vertragsänderung der höheren Servicepauschale zustimmen.

Was bringt die Servicepauschale?

Die Servicepauschale wird von den Mobilfunknetzbetreibern als pauschales Entgelt für verschiedene Dienstleistungen (z.B. SIM-Tausch, Diebstahlsperre, usw.) unabhängig ihrer Inanspruchnahme verrechnet. Über die genau Preiskalkulation der Servicepauschale will man aus Wettbewerbsgründen keine Auskunft geben. Kritiker und Konsumentenschützer vermuten hinter der Servicepauschale aber primär eine versteckte Erhöhung der Grundgebühr.

Nicht nur die mangelnde Transparenz steht dabei im Vordergrund, sondern auch die Umgehung der EU-Roamingverordnung. Würde die jährliche Servicepauschale (mittlerweile 2,50 Euro pro Monat) zur Grundgebühr dazugerechnet werden, würde auch das minimale Romaingkontingent lt. EU Roaming-Verordnung steigen.

Wie schon die letzten Jahre gezeigt haben, wird es vermutlich nicht lange dauern bis die anderen Mobilfunknetzbetreiber nachziehen werden. Viele Mobilfunkdiskonter bzw. MVNO verzichten hingegen jedoch auf eine Verrechnung der Servicepauschale.

Mehr Details:
A1 Servicepauschale: www.a1.net

sebinity

Mobilfunk Teilnehmer
11 Dez 2018
671
534
Naja, bildet jetzt ein schönes Gesamtkunstwerk bestehend aus 29,90€... :D

1612249808856.png
 

NerdTech

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2017
906
666
Ich habe befürchtet, dass es wieder teurer wird, dass es aber gleich 29,90€ werden hätte ich nicht gedacht (sondern 29€). Bei einem A1 Simply Xcite S (14,90€ pro Monat) wären das nun 14x GGB + 0,10€.
 

Kraeutergarten

Mobilfunk Teilnehmer
13 Jun 2019
36
6
Steht eigentlich irgendwo was genau in dieser Pauschale enthalten ist? Und ich meine nicht in irgendwelchen FAQs
 

neptunus

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
2.370
1.353
Die Pauschale ist einfach ein Bestandteil des Grundpreises.

1x jährlich verrechnet, damit die monatlichen Kosten optisch niedriger wirken.

Man weiß ja eh:
Tatsächliche monatliche Kosten = monatliche Kosten + 1/12 der Servicepauschale

So schwer ist das ja nicht ...

Und warum man das so macht, statt gleich die monatlichen Kosten von 29,90 auf zB 34,17 zu erhöhen?

Weil es funktioniert und ihnen genug auf den Leim gehen! Rechnen ist nicht die Stärke der konsumgeilen Leute, und mit Geld umzugehen schon gar nicht.

Was an Leistung in der Pauschale inkludiert ist, das ist großteils einfach nur Marketing.

Einfach gestrickte Leute kaufen es ihnen leichter ab, wenn mit inkludiertem X und Y argumentiert wird, das sie eh nie brauchen.


Seht es ganz einfach, normalisiert die Kosten auf ein Monat:

Das Produkt kostet pro Monat einfach diesen Preis, und inkludiert ist das Gesamtpaket (Internet mit Geschwindigkeit, Minuten für Telefonie, etc)
 

ccool42

Mobilfunk Teilnehmer
7 Jan 2021
18
20
Die Pauschale ist einfach ein Bestandteil des Grundpreises.

1x jährlich verrechnet, damit die monatlichen Kosten optisch niedriger wirken.
Ja, das ist einfach so eingerissen, weils funktioniert. Die Auflistung des enthaltenen „Service“ in der FAQ ist dann bloß noch ein bissl kosmetische Rechtfertigung (es ist ja nicht so, dass man auf dieses Service verzichten könnte oder auf Einzelverrechnung dieser Positionen umsteigen).

Ich war mal in einem Fitnessstudio (!), das eine halbjährliche (!) Servicepauschale hatte - bloß, damit der Monatspreis gut ausschaut (welches „Service“ damit abgedeckt sein sollte, will ich mir gar nicht vorstellen)🙃
 

oceZ400

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2021
30
25
Steht eigentlich irgendwo was genau in dieser Pauschale enthalten ist?
Ja, bei Magenta auch in den Entgeltbestimmungen definiert:
Servicepauschale
Pro Vertrag über ein Internet Produkt. Die Verrechnung erfolgt jährlich im Voraus. In der Servicepauschale sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Änderung einer Rufnummer (Digital Telefon)
  • Fangschaltung (Digital Telefon)
  • 3 nachträgliche Rechnungskopien pro Jahr.
Muss ein lustiges Meeting gewesen sein, als sie sich das ausgedacht haben. Der letzte Punkt schlägt eigentlich alles.
Edit: da muss ich doch glatt an die Werbeleute der AOK denken, siehe Mittermeier;)
 
Zuletzt bearbeitet: