A1: Gratis Fernseher bei Xplore TV Anmeldung

Breitband-Neukunden erhalten bei gleichzeitiger Anmeldung des TV-Dienstes von A1 einen 43″ UHD 4K TV von TCL geschenkt.

Die Aktion gilt für Breitband-Neukunden bei Bestellung von A1 Xplore TV Kombi XS – XL Plus oder gleichzeitiger Bestellung von A1 Internet XS – XL bzw. 5GigaNet S – XL und Xplore TV M/ L zwischen 6. April und 2. Mai 2021.

TCL 43″ 4K Smart TV

  • 4K UHD (3.840×2.160 Pixel), HDR & upscaling
  • 43 Zoll (109,2 cm) Bildschirmgröße
  • Android TV
  • Bluetooth, Smartphone als Fernbedienung & Screen Mirroring
  • Anschlüsse: 3 x HDMI, 1 x USB, Ethernet, Kopfhörerausgang
  • CI-Slot & Tuner
  • 2 Lausprecher mit Dolby Audio

Zusätzlich ist jedoch noch die Miete einer eigenen TV Streaming Box um 3,90 Euro pro Monat erforderlich. Unterwegs ist die Nutzung über Smartphone- bzw. Tablet App oder per Webbrowser möglich.

Mehr Details: www.a1.net

25 März 2014
5.436
3.696
Zusätzlich ist jedoch noch die Miete einer eigenen TV Streaming Box um 3,90 Euro pro Monat erforderlich. Unterwegs ist die Nutzung über Smartphone- bzw. Tablet App oder per Webbrowser möglich.
Kann mir jemand den Sinn erklären?
Man hat eine App für Android draußen und der Fernseher hat das Betriebssystem AndroidTV, sollte man da nicht einfach die App soweit erweitern und gut ist´s?
Einfach A1......
 
22 März 2020
92
55
Kann mir jemand den Sinn erklären?
Man hat eine App für Android draußen und der Fernseher hat das Betriebssystem AndroidTV, sollte man da nicht einfach die App soweit erweitern und gut ist´s?
Einfach A1......
Ich schätze dass nur mit den paar Euro für die TV Gebühr die Kosten nicht gedeckt werden, erst mit einer Media Box Miete wird es rentabel, bzw. umso mehr Media Boxen umso profitabler...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealMartin
22 März 2020
92
55
Ja etwas logisches gibt es sicher, nur schaut es für mich aus wie eine versteckte Servicepauschale und eine Zwangsbox um ein gewisses "Benutzerfeeling" zu haben.
Es wäre bestimmt ein leichtes Unterfangen, eine App für Android TV zu entwickeln, aber dann würde man ja nicht mehr pro Endgerät verdienen..
Dann noch als Aktion einen Android Fernseher zu vergeben, ohne die passende App dafür zu liefern finde ich einfach nur mehr lächerlich.
 
29 Januar 2016
1.665
564
Es ist ein Angebot von A1. Ob wir es annehmen, liegt es einzig an uns. (ich nicht)
 
8 April 2015
1.492
1.315
Ja etwas logisches gibt es sicher, nur schaut es für mich aus wie eine versteckte Servicepauschale und eine Zwangsbox um ein gewisses "Benutzerfeeling" zu haben.

Ich halte das auch für sehr bedenklich. Ich habe jetzt extra nochmal im Chat gefragt, nachdem ich mich durch diesen dämlichen Chatbot gekämpft habe:

2021-04-06 17_40_33-A1 Xplore TV _ A1.net.jpg

Will man am TV Gerät Xplore TV nutzen (und hat zB keinen Chromecast) muss man die Box für 4€ pro Monat dazunehmen. Ich gehe mal schwer davon aus, dass der 0815-Kunde das einfach nur am TV nutzen will, und kein großartiges Wissen über Chromecast & Co hat.

Die großgeschriebenen Preise sind somit keine Preise für die große Masse, sondern gelten nur dann, wenn man nur die App nutzen will. Dass die Box pro Monat nochmal 4€ extra kostet, steht dann erst unten kleiner. Man rechnet den Preis also ganz bewusst raus, damit die großgeschriebenen Preise kleiner wirken. Preiserhöhungen kann man somit auch viel besser durchbringen. Die Preise für die Pakete bleiben gleich, nur die Box kostet dann eben 1 oder 2 Euro mehr ;)

2021_04_06_17_43_55_A1_Xplore_TV_A1.net.jpg

Die Preise auf der Homepage sind also in meinen Augen wieder einmal eine Mogelpackung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dieter.k und Forsti
22 März 2020
92
55
@Metalcist Und wer mogelt heutzutage nicht? :confused:
Um beim TV Thema mit Zwangsbox für den Fernseher zu bleiben:
Simplitv, Zattoo, Drei, Magenta, etc... bieten deren TV Angebot via App am Android TV an. Das finde ich fair.
Aber wie du bereits geschrieben hast, man zwingt niemanden A1 TV zu nehmen, nur gibt es eben viele technisch weniger versierte Kunden, welche sich mit dieser Masche "abziehen" lassen müssen, obwohl Android TVs bereits verbreitet wären.
 
21 Januar 2015
2.451
820
Die meisten wollen beim Fernsehen einfach nur einschalten - Programm auswählen - fertig. Und sich nicht erst sich mit Apps und deren Bedienung herumschlagen müssen.
Außerdem ist man bei der Box nicht darauf angewiesen daß es in >5 Jahren noch Android Updates für den TV gibt damit die App noch drauf läuft.