HoT smart control – Tarif für Internet of Things (IoT)

HoT smart Control - IoT Tarif

Der Mobilfunkdiskonter Hofer Telekom (HoT) erweitert sein Tarifportfolio um einen eigenen Tarif speziell für IoT-Geräte. Um 1,90 Euro alle 30 Tage erhält man 500 MB Datenvolumen. SMS kann man um 3,9 Cent pro Stück versenden. Die SIM-Karte funkt im Netz von Magenta Telekom.

Über einen eigenen APN Zugangspunkt „webLGaut“ erfolgt die Zwangstrennung nur mehr alle 28 Tage (statt 24 Stunden). Ideal für Alarmanlagen, Autos, Rasenroboter oder Smart Home Steuergeräte.

HoT smart control: 500 MB, 3,9 Cent pro Min/SMS um 1,90 Euro/30 Tage oder 19,90 Euro/Jahr.

Der Netzbetreiber Magenta selbst hat mit dem Tablet Internet S einen vergleichbaren Tarif im Angebot, verlangt dafür aber 3 Euro pro Monat. Es ist davon auszugehen, dass bald auch andere Mobilfunkanbieter vergleichbare IoT-Tarife auf den Markt bringen werden.

Mehr Details: www.hot.at/hot-smart-control.html

Danke an den LTEForum User „palazzo“ für den Hinweis!

Schlagworte:
11 Dezember 2018
769
605
Die Tarife sind ein perfekter Basistarif für Wenigtelefonierer, auch wenn sie nicht so vermarktet werden. Wenn man etwas äquivalentes zum yesss Classic sucht, weil jemand nur Telefonie braucht, ist das eine der wenigen Alternativen. Muss mir noch durchrechnen, ob die 20€ "Grundgebühr" (wie in alten Zeiten...) sich auszahlen.

Edit: Es gibt ja den HoT Flex, vergesst, dass ich jemals was gesagt hab :)
 
Zuletzt bearbeitet:
5 Juli 2014
2.966
1.922
HoT Smart Control um 1,90 Euro ist irgendwie eine "schlechte Kopie" vom Spusu Wertkartentarif. Dort zahlt
man 0,4 Cent je MB, auch wenn man mehr als 500 MB benötigt (während HoT dann 0,9 Cent kassiert).
Dazu kommt die "höhere Geschwindigkeit" bei Spusu und auch EU-Roaming ist möglich. mfg
 
17 Mai 2021
14
11
wenn man auf der HoT seite ganz unten auf netz klickt (https://www.hot.at/netz.html), sieht man das NUR der HoTsurfUnl. im DREI netz ist ... (unter der karte steht das dann)

btw der 365T/19,90€ Tarif ist mmn schon gut. das sind 1,90€ für 1000mb oder 1,67€ für 833mb/monat.

hier zum vergleich ... DREI wertkarte 365T gültig https://www.drei.at/de/shop/tarife/privat/internet-tarife/internet-wertkarte/
6GB - 365T - 20€ https://www.drei.at/de/shop/tarife/wertkartentarife/surf-365-tage-6gb/
20GB - 365T - 30€ https://www.drei.at/de/shop/tarife/wertkartentarife/surf-365-tage-20gb/
30GB - 365T - 40€ https://www.drei.at/de/shop/tarife/wertkartentarife/surf-365-tage-30gb/
30-50mbit
 
Zuletzt bearbeitet:
25 März 2014
5.719
3.851
Interessantes Thema, was HOT hier anbietet, jedoch fehlt mir hier folgendes:
ESim
Tarif mit SMS als Jahreskontingent
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KoMa
8 August 2014
1.679
862
Unterschied zum normalen APN ist, dass man bei diesem nur alle 28 Tage eine Trennung hat.
Welche Zwangstrennung hat man beim normalen APN? Die Zwangstrennung darf doch beim normalen APN auch erst nach 28 Tagen erfolgen.

Zwangstrennung – Darf mein Betreiber in regelmäßigen Abständen meine Internetverbindung trennen?

Vor allem bei privaten Internetanschlüssen trennen viele Betreiber in regelmäßigen Abständen die Internetverbindung. Dies ist aber aufgrund von rechtlichen Vorgaben der Europäischen Union nur in größeren Abständen zulässig, weil die Nutzbarkeit des Internetzugangs dadurch beeinträchtigt werden könnte. Nach derzeitigem Stand der Rechtsauslegung sind Zwangstrennungen in einem Abstand von zumindest 28 bis 30 Tagen rechtskonform. In kürzeren Abständen dürfen keine Zwangstrennungen erfolgen.
Quelle: https://www.rtr.at/TKP/was_wir_tun/...entenservice/faq/rechnung_und_vertrag.de.html
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fliesenleger