ge.org Smart Pro mit 30 GB um 14,90 Euro

Ähnlich wie beim bekannten yesss! Complete XL wird der ge.org Smart Pro (ebenfalls im A1 Netz) immer wieder mal mit 30 GB Datenguthaben ausgestattet.

Ge.org Smart Pro: 30 GB (davon 8,4 GB EU-weit) mit bis zu 150 Mbit/s, Datenmitnahme bis zu 60 GB, 1.500 Minuten/SMS um 14,90 Euro

Der Tarif wird ohne Bindung als Vertrag oder Wertkarte angeboten, es gibt keine Aktivierungsgebühr oder Servicepauschale. Die SIM-Karte kann kostenlos unter www.georg.at/mobiltarife/smart-pro bestellt werden. Optional ist auch eine eSIM erhältlich.

Optional wird der Tarif auch als Jahrestarif um 159,88 Euro angeboten, wodurch die effektive Grundgebühr auf 13,32 Euro pro Monat fällt. Damit ist er aktuell der günstigste Handytarif mit 30 GB Datenvolumen in Österreich.

Mehr Details: www.georg.at/mobiltarife/smart-pro

27 Juni 2019
4.232
2.265
Immer wieder das selbe Spiel! :rolleyes: Mal gibt's die 30 GiB im yesss-Universum hier, mal da! Allmählich nervt es, denn wenn man die Gruppenfunktion nutzen will, müssen nun mal alle beteiligten SIM-Karten in der selben Ecke des yesss-Universums herumlümmeln ...
 
21 Januar 2015
2.699
935
Wenn es Änderungen gibt dann zuerst bei Yesss und dann bei Georg. Als Georg Kunde kann man zb noch rechtzeitig Tarif wechseln, bzw sich noch schnell eine SIM Karte mit Tarif holen wenn bei Yesss plötzlich Änderungen gegeben hat.
Zb jetzt beim unlimitierten Internettarif um €19,90. Wenn man verpaßt hat sich rechtzeitig bei yesss den Tarif zu holen kann man sich ihn jetzt noch immer bei Georg holen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy
25 Juli 2021
11
2
Gehört Yess/Georg eigentlich direkt zu A1 oder wird es bei den Marktanteilanalysen unter "Sonstige" geführt?
 
25 März 2014
6.045
4.098
Nutzungsklasse 9 wieder mal gut versteckt in den Entgeltbestimmungen. Im Grunde das selbe wie immer nur diesesmal nicht in Gelb...
Typisch A1 nur reagieren nicht gestalten...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy
25 März 2014
6.045
4.098
Nicht ganz richtig, A1 bietet mit ge.org den aktuell günstigsten 30 GB Tarif (als Jahrestarif).
Mit viel Fantasie ja. Im eigenen Haus educom bietet 35 gb um 12,32 Euro mit unlimitiert Sms/Minuten und 200 min EU im Jahrestarif.
Das ist nur statisches verschieben und kein gestalten des Mobilfunkmarktes.
Auch die Argumentation educom bekommt man nur unter Bedingungen, da weiß jeder wie zahnlos diese sind.

40 gb mal anbieten zu dem Preis wäre mal was neues
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy